Autor Thema: WLBB wird verkauft  (Gelesen 1498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1535
WLBB wird verkauft
« am: 05. August 2011, 07:52:05 »
Schau an, schau an...  :o

Freiwillige Bekanntmachung – Bieterverfahren WLBB: Geplanter Verkauf der Anteile an der Wiener Lokalbahnen Busbetrieb GmbH ("WLBB") durch Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen, Wien.

Die Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen beabsichtigt, 100% ihrer Anteile an der Wiener Lokalbahnen Busbetrieb GmbH ("WLBB") mit Sitz in Wien in einem Bieterverfahren zum Verkauf anzubieten. Die WLBB betreibt als Dienstleisterin auf Basis von Auftragsverträgen Buslinien im Gelegenheitsverkehr für ihre jeweiligen Auftraggeber. Alle Kaufinteressenten sind hiermit eingeladen, ihr Interesse durch Anforderung der für den Verkaufsprozess relevanten Unterlagen zu bekunden. Nähere Informationen zum Bieterverfahren können von Kaufinteressenten ausschließlich per Email über folgende Adresse bis spätestens 31.08.2011, 12:00 Uhr CET, einlangend angefordert werden:

Eisenberger & Herzog Rechtsanwalts GmbH
Projekt WLBB
Vienna Twin Tower, Wienerbergstraße 11
A-1100 Wien
E-Mail: wlbb@ehlaw.at


Die beabsichtigte Veräußerung unterliegt nicht dem Vergaberecht. Es handelt sich um eine freiwillige Bekanntmachung (Aufforderung zur Abgabe einer Interessensbekundung).


Quelle: http://www.wlb.at/wlb/ep/contentView.do/contentTypeId/1001/channelId/-18307/programId/12337/pageTypeId/11123/contentId/27001

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11260
    • In vollen Zügen
Re: WLBB wird verkauft
« Antwort #1 am: 05. August 2011, 10:34:23 »
Da braucht wohl jemand dringend Geld. ;D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.