Autor Thema: 13 statt 13A  (Gelesen 80940 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26307
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 13 statt 13A
« Antwort #495 am: 14. Februar 2017, 20:03:35 »
Werden S und U jetzt anders dargestellt? :o

Ich nehme an, dass auf diesem Wagen die Schriftart nicht eingespielt wurde. Deshalb werden die bundesdeutschen Logos angezeigt und das tiefgestellte A fehlt einfach im Zeichensatz. Aus diesem Grund kann man nur eines sagen: :ugvm:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

martin8721

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2897
  • Halbstarker
Re: 13 statt 13A
« Antwort #496 am: 14. Februar 2017, 20:29:07 »
Ich nehme an, dass auf diesem Wagen die Schriftart nicht eingespielt wurde. Deshalb werden die bundesdeutschen Logos angezeigt und das tiefgestellte A fehlt einfach im Zeichensatz. Aus diesem Grund kann man nur eines sagen: :ugvm:


Nachdem es hier um den 8804 geht: Eventuell ist ja bei diesem "Zwischenfall" was durcheinander gekommen:  ;)


 
Aber ich weiß eh: Autobusforum!
Wobei: Dieses Foto wird hier vielleicht eh gutgeheißen.  8)