Autor Thema: Hausabriss und Mietenpreise  (Gelesen 232995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 526
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1095 am: 21. Juli 2017, 11:56:57 »
Und hierzulande ist zwischen Geschoß und Geschoss eben ein Unterschied, den et in nördlichen Jefilden nich jibt.
…was meines Wissens in der Frühzeit der Neuen Rechtschreibung™ nicht so wirklich durchgedrungen ist. Aber nette Diskussionen gab's am Juridicum, deren damals neue Aufzugsansagestimme einen aufs Preußischste glauben machen wollte, man schösse unter, erdig oder ober…

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8078
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1096 am: 21. Juli 2017, 13:54:17 »
deswegen fühle ich mich hier im Forum so wohl: du weißt immer genau, was ich meine  ;D :P

Ich lese halt immer genau, was geschrieben wird. Und hierzulande ist zwischen Geschoß und Geschoss eben ein Unterschied, den et in nördlichen Jefilden nich jibt.

Ja, einer der wenigen Fälle, wo zwischen "ß" und "ss" tatsächlich unterschieden wird! Sonst ist es ja - grammatikalisch gesehen - ziemlich egal, auch wenn es mir jedes mal, wenn ich "Strasse" lesen muss, sauer hochkommt.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9481
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1097 am: 26. Juli 2017, 19:44:28 »
Hütteldorfer Straße 127 wird renoviert und aufgestockt. Das Haus ist seit langer Zeit zum Großteil entstuckt, Nur amHauseck gibt es STuck.
Ich bin neugierig, ob das Bild vom zukünftigen Zustand den Tatsachen entspricht und aller Stuck wieder kommt oder der restliche verschwindet.
Heute ist mir das Haus wieder aufgefallen, Gerüst ist weg, meine Befürchtung ist nur zum Teil wahr geworden. Die Hütteldorfer Straße ist glatt geblieben und nicht - wie auf der Darstellung während des Umbaus, wieder gestuckt worden:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
(mit dem alten Gasthaus "zur Remise"
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

tom128

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1098 am: 26. Juli 2017, 22:36:03 »
Hütteldorfer Straße 127 wird renoviert und aufgestockt. Das Haus ist seit langer Zeit zum Großteil entstuckt, Nur amHauseck gibt es STuck.
Ich bin neugierig, ob das Bild vom zukünftigen Zustand den Tatsachen entspricht und aller Stuck wieder kommt oder der restliche verschwindet.
Heute ist mir das Haus wieder aufgefallen, Gerüst ist weg, meine Befürchtung ist nur zum Teil wahr geworden. Die Hütteldorfer Straße ist glatt geblieben und nicht - wie auf der Darstellung während des Umbaus, wieder gestuckt worden:

(Dateianhang Link)
(Dateianhang Link)
(mit dem alten Gasthaus "zur Remise"

Mit dem Haus Hütteldorfer Straße 101 dürfte demnächst auch etwas passieren. An der Fassade hängen schon Plakate der Firma Prajo's [sic]. Ich befürchte nichts gutes.

37er-Wagen

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 73
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1099 am: 04. August 2017, 12:57:33 »
Mit dem Haus Hütteldorfer Straße 101 dürfte demnächst auch etwas passieren. An der Fassade hängen schon Plakate der Firma Prajo's [sic]. Ich befürchte nichts gutes.

Da brauchst du nichts befürchten, sobald Prajo-Plakate dranhängen, wars das mit dem Haus...  :(
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen



PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6960
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1100 am: 05. August 2017, 10:27:57 »
Mit dem Haus Hütteldorfer Straße 101 dürfte demnächst auch etwas passieren. An der Fassade hängen schon Plakate der Firma Prajo's [sic]. Ich befürchte nichts gutes.

Da brauchst du nichts befürchten, sobald Prajo-Plakate dranhängen, wars das mit dem Haus...  :(

Alle heiligen Zeiten tritt Prajo & Co. tatsächlich als Bauunternehmen auf, so gesehen einmal in der Wiedner Hauptstraße. Der relativ neue Ableger Prajo's Bau soll aber ein reines Abbruchunternehmen sein.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1101 am: 05. August 2017, 14:20:22 »
. . . .  soll aber ein reines Abbruchunternehmen sein.
In Wien äußerst zukunftssicher!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3848
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1102 am: 05. August 2017, 17:26:15 »
Das Haus mit der Adresse Obere Augartenstraße 4 wurde mittlerweile auch "entsorgt"->

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1103 am: 05. August 2017, 19:41:10 »
Wilhelmstraße 62 prangt auch schon die Prajo-Tafel.  :-X
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

5er

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 265
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1104 am: 07. August 2017, 11:56:47 »
Auch am Haus Alserbachstraße 25 hängt ein Prajo-Plakat.

Beutetiroler

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1105 am: 20. August 2017, 20:50:17 »
Siegfriedgasse 13,15 und 17 sind auch bald erledigt, die Prajo-Banner hängen schon. und wieder Alt-Donaufelder Häuser weg. War nach längerer Zeit wieder dort, die Gasse wirkt zwischen Leopoldauerstr. und Andreas Hofer Str. jetzt sehr eng gegen früher..

Abschiedsbilder:

Beutetiroler

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1106 am: 20. August 2017, 20:51:50 »
und noch ein Bild, wollte vorher nicht mit

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7536
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1107 am: 20. August 2017, 22:03:28 »
und noch ein Bild, wollte vorher nicht mit
Sogar mit Finger  :P

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6860
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1108 am: 21. August 2017, 00:13:31 »
Als Ergänzung zu Beitrag #1102 eine Aufnahme von Obere Augartenstraße 4 von 1998 (Foto: wien.gv.at).

nord22

diogenes

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 985
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1109 am: 21. August 2017, 03:38:40 »
Bei den Häusern in der Siegfriedgasse finde ich den äußeren Zustand bemerkenswert: Das sieht doch noch gut aus. Sonst sind die Fassaden nicht so gut beieinander, wenn sie abgreissen werden.
Oh 8er, mein 8er!