Autor Thema: Sommerloch: [PM] Kahlenberg soll Stadtseilbahn bekommen  (Gelesen 29286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5937
Re: Sommerloch: [PM] Kahlenberg soll Stadtseilbahn bekommen
« Antwort #165 am: 14. Juli 2017, 14:25:53 »
Die gestern ausgestrahlte Folge der ATV-Doku Mein schräges Leben handelt unter anderem von Robert "Pink" Polly (ab 00:09:20). Ab etwa 00:31:00 ist auch vom Seilbahnprojekt die Rede.

Werner1981

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 747

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11235
    • In vollen Zügen
Re: Sommerloch: [PM] Kahlenberg soll Stadtseilbahn bekommen
« Antwort #167 am: 31. Juli 2017, 19:51:24 »
Die Seilbahn ist ja Schwachsinn, aber die Bürgerinitiative hat auch das falsche Kraut geraucht. Wahrscheinlich bloss irgendwelche NIMBYs, die Angst um ihre Villa haben.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

tramway.at

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4940
    • www.tramway.at
Re: Sommerloch: [PM] Kahlenberg soll Stadtseilbahn bekommen
« Antwort #168 am: 31. Juli 2017, 23:27:32 »
das Projekt ist eh völlig lächerlich, eine Seilbahn über/durch die teuersten Grundstücke der Stadt zu führen... Das kann einfach nix werden
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1024
Re: Sommerloch: [PM] Kahlenberg soll Stadtseilbahn bekommen
« Antwort #169 am: 01. August 2017, 04:03:50 »
das Projekt ist eh völlig lächerlich, eine Seilbahn über/durch die teuersten Grundstücke der Stadt zu führen... Das kann einfach nix werden
Warum nicht? Dass man sich die Villen der Reichen wenigstens von oben ansehen kann  >:D  ;)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!