Autor Thema: Type T2  (Gelesen 4195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1128
Type T2
« am: 16. August 2012, 09:32:07 »
Typ T2
Bilder 1979 bis 1984

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1128
Re: Type T2
« Antwort #1 am: 16. August 2012, 09:33:57 »
Typ T2
Bilder 1979 bis 1984

111

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: Type T2
« Antwort #2 am: 04. Februar 2018, 18:44:08 »
Beim Umbau der L4 auf L wurden mit den bereits umgebauten l-Beiwagen T2 und L3 Triebwagen kurzfristig als Ersatz eingesetzt. Frage zu den T2 mit Halbschere - hat jemand ein Foto von dieser Kombination??? Dafür wäre ich für meine Sammlung sehr dankbar!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29778
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Type T2
« Antwort #3 am: 04. Februar 2018, 19:28:50 »
Beim Umbau der L4 auf L wurden mit den bereits umgebauten l-Beiwagen T2 und L3 Triebwagen kurzfristig als Ersatz eingesetzt. Frage zu den T2 mit Halbschere - hat jemand ein Foto von dieser Kombination??? Dafür wäre ich für meine Sammlung sehr dankbar!

Bei "Die letzten Wiener Zweiachser" (Stütz/Svetelsky) wirst du auf S. 27 fündig.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

111

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: Type T2
« Antwort #4 am: 05. Februar 2018, 09:25:09 »
Beim Umbau der L4 auf L wurden mit den bereits umgebauten l-Beiwagen T2 und L3 Triebwagen kurzfristig als Ersatz eingesetzt. Frage zu den T2 mit Halbschere - hat jemand ein Foto von dieser Kombination??? Dafür wäre ich für meine Sammlung sehr dankbar!

Bei "Die letzten Wiener Zweiachser" (Stütz/Svetelsky) wirst du auf S. 27 fündig.

Danke für den Tipp, aber das Buch habe ich leider nicht  :(

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29778
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Type T2
« Antwort #5 am: 05. Februar 2018, 10:01:51 »
Danke für den Tipp, aber das Buch habe ich leider nicht  :(

Bibliothek :lamp:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Gothawagen

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Type T2
« Antwort #6 am: 20. März 2018, 23:44:13 »
Hallo zusammen,

bei der Recherche über die Wiener Straßenbahn ist mir eine Frage über die Stationierung der Type T2 (und auch L3) gekommen: Wo waren die Wagen vor 1969 stationiert? Die beiden bekannten Wikis nennen keine Stationierung vor 1969, wo alle T2 (und L3) in Favoriten waren. Anhand der Linien, auf denen die Wagen zunächst eingesetzt waren, O, 6, 66, 67, 167, folgere ich, dass die alle schon ab Ablieferung in Favoriten waren. Kann das bitte jemand bestätigen oder korrigieren?

Viele Grüße vom

Gothawagen

ncc1701c

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Type T2
« Antwort #7 am: 21. März 2018, 08:19:51 »
Beim Umbau der L4 auf L wurden mit den bereits umgebauten l-Beiwagen T2 und L3 Triebwagen kurzfristig als Ersatz eingesetzt. Frage zu den T2 mit Halbschere - hat jemand ein Foto von dieser Kombination??? Dafür wäre ich für meine Sammlung sehr dankbar!


Ich habe in Antwort #154 ein zugegebenermaßen nicht sehr gutes Foto, das ich im Jahr 1976 mit einer Pocket-Camera von einer T2 + l Garnitur auf Linie J aufgenommen habe, gepostet.
http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=202.150

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10091
Re: Type T2
« Antwort #8 am: 21. März 2018, 11:42:19 »
Kleiner Hinweis:
Mit der rechten Maustaste auf den Beitrag klicken, aus dem Kontextmenue "Link Adresse kopieren" und du hast den direkten Link auf den Beitrag:
http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=202.msg75470#msg75470
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Tramwayhüttl

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 452
Re: Type T2
« Antwort #9 am: 21. März 2018, 22:48:17 »
Frage: Wurden 1984 in der HW Simmering die Wagen (zumindest die Holzkastenwagen) noch immer nach "alter Manier" durch Umwerfen und anzünden entsorgt?  Die Bezeichnung "Schrottgleis" impliziert das für mich irgendwie, obwohl ich es mir nicht ganz vorstellen kann...
Bitte seien Sie achtsam! Zwischen Ihren Ohren befindet sich nichts als Luft.

RobertK

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 113
    • Tramtrack Austria
Re: Type T2
« Antwort #10 am: 22. März 2018, 00:55:35 »
Laut Dr. Standenat ("Der 360er", Teil 2, 2. Auflage, S. 126) war dies tatsächlich auch noch am Areal der ZW praktiziert worden, und zwar noch bis zum Sommer 1984. Erst dann kam aufgrund der Errichtung der neuen Oberbauwerkstätte auf dem Areal der ZW das Ende für die Verbrennung, seit damals werden die Fahrzeuge auf Straßenrollern zu Schrotthändlern transportiert.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3595
Re: Type T2
« Antwort #11 am: 22. März 2018, 07:14:53 »
Hallo zusammen,

bei der Recherche über die Wiener Straßenbahn ist mir eine Frage über die Stationierung der Type T2 (und auch L3) gekommen: Wo waren die Wagen vor 1969 stationiert? Die beiden bekannten Wikis nennen keine Stationierung vor 1969, wo alle T2 (und L3) in Favoriten waren. Anhand der Linien, auf denen die Wagen zunächst eingesetzt waren, O, 6, 66, 67, 167, folgere ich, dass die alle schon ab Ablieferung in Favoriten waren. Kann das bitte jemand bestätigen oder korrigieren?

Viele Grüße vom

Gothawagen
Wenn ich meinen Aufzeichnungen und auch das Fototarchiv durchsehe, komme ich zu den Schluss, das die L3 und T2 tatsächlich nur auf den oben beschriebenen Linien fuhren.
Übrigens auch auf der Linie D, aber dort erst später!
Erst 1969 bekam der Bahnhof Brigittenau ein paar L3, später auch Ottakring. Die T2 kamen  1978 noch nach Erdberg, dienten aber am 65er aus!

Gothawagen

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Type T2
« Antwort #12 am: 22. März 2018, 13:50:31 »
Vielen Dank für die Bestätigung meines Verdachts. Als Beiwagen dienten dann üblicherweise c2 und c3, weil die l3 hinter den L4 liefen, ist das richtig?

Wobei ich jetzt etwas weiter recherchieren "darf", da geht es aber nun um die L4, also weiter im anderen Thread.

Viele Grüße

Christoph

106er

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 346
Re: Type T2
« Antwort #13 am: 22. März 2018, 15:53:54 »
[...] Wenn ich meinen Aufzeichnungen und auch das Fototarchiv durchsehe, komme ich zu den Schluss, das die L3 und T2 tatsächlich nur auf den oben beschriebenen Linien fuhren.[...]

Ergänzung: der erste Einsatz eines "Neubau"-L3 erfolgte am 12.12.1959 auf der Linie 71 mit den Wagen 488-490, jeweils mit c2 (Quelle: "Die letzten Wiener Zweiachser").
Beelzebub has a devil put aside for me ...