Autor Thema: Badner Bahn (WLB)  (Gelesen 32493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 25070
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #15 am: 24. August 2012, 17:27:45 »
Ich bin dafür, die Strecke zur SCS überhaupt nicht weiter zu verbessern, sonst fahren noch mehr Leute in den Moloch einkaufen statt in Wien.
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

B. S. Agrippa

  • Gebannt
  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 602
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #16 am: 25. August 2012, 16:20:28 »
Ich bin dafür, die Strecke zur SCS überhaupt nicht weiter zu verbessern, sonst fahren noch mehr Leute in den Moloch einkaufen statt in Wien.
Die SCS zieht eh hauptsächlich Leute aus dem südlicheren Wien an, aus Transdanubien (DZ, SCN, Gewerbepark Stadlau/Kagran...) oder den nordwestlichen Bezirken fahren sowieso nicht derart viele Leute in die SCS runter. Simmering hat z.B. auch das HUMA-Center, im Westen gibts das Auhof-Center, die Innenbezirke haben den 1.Bezirk+Mahü usw.

umweltretter

  • Gast
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #17 am: 25. August 2012, 19:33:39 »
Auch eine eventuelle bessere Anbindung der WLB an die SCS. Der Weg über den Parkplatz ist wirklich nicht besonders toll.
Ab nächstem Jahr gibt's eh eine Überdachung. (Quelle)

tramway.at

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4565
    • www.tramway.at
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #18 am: 15. Oktober 2012, 08:53:30 »
Eigentlich recht wenig los hier im Forum zum Thema WLB... However, auch von der WLB habe ich natürlich Fotos, und ich beginne auch hier wieder mit den ältesten, schlechtesten. Als ich zum ersten Mal einen WLB-100er aus der USTRAB auftauchen sah hab ich geglaubt, ein UFO zu sehen - so ein langer eleganter Wagen, die getönten Scheiben, die coole "umgedrehte" Lackierung - boah! Ansonsten fuhren damals natürlich die Kölner, die mir mit ihrer Badewannenform nie gefallen haben (ausserdem war die Wand zum Fahrerplatz fensterlos, das hat so ein "Blindflug"-Gefühl gemacht), und der ganze Stil war so altbacken verzopft. Die Altwagen waren dagegen dröhnende Monster und für mich als Kind was völlig anderes als die gewohnten Zweiachser auf "meinen" Linien 62 und 65.

Leider hab ich die aus heutiger Sicht interessanten Sachen nicht fotografiert - zB wären die Bilder in Inzersdorf besser in die N-Stadtbahnwagen am hinteren Gleis investiert gewesen als in einen Gelenkwagen, aber ich hatte damals ja wenig Ahnung von allem.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 25070
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #19 am: 15. Oktober 2012, 09:14:04 »
Ein Foto von Kurt Rasmussen kann ich zur Badnerbahn anbieten. Es stammt vom 3. August 1972:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1023
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #20 am: 16. Mai 2013, 13:29:36 »
Heute fährt ein neulackierter 100er-Doppler: 112 + 116 ab Oper 12.10, dann theoretisch 14.40, 17.10, 19.40

herb-k

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #21 am: 27. Februar 2014, 12:01:16 »
Auch eine eventuelle bessere Anbindung der WLB an die SCS. Der Weg über den Parkplatz ist wirklich nicht besonders toll.
Ab nächstem Jahr gibt's eh eine Überdachung. (Quelle)
Wird diese Überdachung noch kommen oder ist dieses Vorhaben bereits auf Eis gelegt worden? Eine Überdachung ist nicht unbedingt notwendig aber wenn man es angekündigt hat erwarte ich mir als Kunde schon eine Umsetzung.

Wann wird eigentlich die neue Haltestelle Inzersdorf eröffnet? Die finalen Bauarbeiten scheinen dort schon seit Wochen zu ruhen.  :down: :down: :down:

luki32

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4276
  • Bösuser
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #22 am: 27. Februar 2014, 12:09:19 »
Auch eine eventuelle bessere Anbindung der WLB an die SCS. Der Weg über den Parkplatz ist wirklich nicht besonders toll.
Ab nächstem Jahr gibt's eh eine Überdachung. (Quelle)
Wird diese Überdachung noch kommen oder ist dieses Vorhaben bereits auf Eis gelegt worden? Eine Überdachung ist nicht unbedingt notwendig aber wenn man es angekündigt hat erwarte ich mir als Kunde schon eine Umsetzung.

Ich finde dies in dieser Quelle nicht, aber es wird wohl so bleiben. Mit der neuen Unterführung bist so und so schon fast bei Eingang 5 und über den Parkplatz braucht man auch nicht mehr gehen, da dort jetzt ein breiter Gehsteig ist.

Wann wird eigentlich die neue Haltestelle Inzersdorf eröffnet? Die finalen Bauarbeiten scheinen dort schon seit Wochen zu ruhen.  :down: :down: :down:

Das frage ich mich auch jeden Tag, wenn ich vorbeifahre.

mfg
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

sheldor

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 313
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #23 am: 27. Februar 2014, 16:27:15 »
Jetzt hat es die WLB auch getroffen:  neues Logo für die WLB und WLBC  :fp:. Jetzt ist der Weg frei für ein Chaos wie bei den WL zu sorgen  :bh:.

quelle: www.wlb.at
Ich verschwende doch meine Intelligenz nicht in einem reizlosen Wettbewerb. Würdest du Picasso bitten nach Zahlen zu malen? Oder Mozart bitten Klingeltöne zu komponieren? Oder Jacques Cousteau bitten das Angel-Spiel zu spielen?

schaffnerlos

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1702
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #24 am: 27. Februar 2014, 16:40:39 »
Was für ein Chaos?

Anid

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 378
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #25 am: 27. Februar 2014, 16:45:26 »
Hm... schade, das Logo gefällt mir zwar gut, aber das alte war doch irgendwie "klassisch". Nach dem Pflatsch der ÖBB verschwinden jetzt auch noch die bekannten WLB-Pfeile :/

Daniel

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 25070
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #26 am: 27. Februar 2014, 16:48:05 »
Das Logo gelangt allerdings nur in Drucksorten u.ä. zum Einsatz. Auf den Zügen und Bahnhöfen bleibt das alte.
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

K2424

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 83
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #27 am: 27. Februar 2014, 17:03:25 »
Hm... schade, das Logo gefällt mir zwar gut, aber das alte war doch irgendwie "klassisch". Nach dem Pflatsch der ÖBB verschwinden jetzt auch noch die bekannten WLB-Pfeile :/

Daniel

Was ja besonders sinnvoll ist!! :bh: Ein Logo da, ein Anderes dort  :ugvm:
Das neue Logo ist eigentlich keines, es zeigt das Stadtwerkelogo mit dem Namen der jeweiligen Tochter und ist eigentlich ein Symbol für die völlige Vereinnahmung durch die Stadtwerke Holding!

K2424

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11171
    • In vollen Zügen
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #28 am: 27. Februar 2014, 17:19:22 »
Das Logo gelangt allerdings nur in Drucksorten u.ä. zum Einsatz. Auf den Zügen und Bahnhöfen bleibt das alte.
Wobei es eigentlich von der CI schon sinnvoll wäre das Logo auch auf den Zügen zum Einsatz zu bringen. Das Logo wäre ja äußerst witzig, wenn es noch das Wien-Wappen enthalten würde – der Glatzkopf würde an die Decke springen, wenn so ein Zug im heiligen Land führe.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

67A

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Badner Bahn (WLB)
« Antwort #29 am: 28. Februar 2014, 08:44:16 »
@herb-k: "Wann wird eigentlich die neue Haltestelle Inzersdorf eröffnet?"

Laut WLB Website unverändert "Im Frühling 2014 können die Fahrgäste die neue Station nutzen"