Autor Thema: [DE] Düsseldorf  (Gelesen 18209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26351
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4464
    • www.tramway.at
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #91 am: 30. März 2016, 21:58:20 »
Grade komme ich aus Düsseldorf zurück - den Bericht muss ich erst schreiben, aber hier schon mal ein paar Fotos der Wehrhahn-Linie, das ist der neue Stadtbahn-Tunnel, der das Liniennetz ordentlich umgekrempelt hat. Ich bin da zwiespältig - an sich gefällt mir das Stadtbahn-Konzept, aber hier wurde eine bestehende Tramlinie, die teilweise durch die FuZo, teilweise durch breite Straßen fuhr um 800 mio 1:1 vergraben. Die Architektur ist guter Durchschnitt, für die noch nicht ganz fertigen Details (Beschriftung, Verkleidungen) gebührt der Stadt (die war zuständig, nicht die Rheinbahn)  :ugvm:. Die Probleme dort haben mich sehr an Wien erinnert: Betzirksbürgermeister (= -vorsteher), Autolobby... Aber man fährt sehr flott, wenn nicht grade Ampeln stören, und der Fahrgastwechsel ist sensationell schnell. Dafür schauts dann trübe aus, sobald man aus dem Tunnel draussen ist (nichtmal befahrbahre Kaps!) mehr dazu demnächst.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 24667
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #92 am: 31. März 2016, 00:24:04 »
Sehr schön (die Fotos, nicht die Linie)! Leider hat die Stadt halt für die Tramway nix übrig und ist nur auf den Autoverkehr geil, daher die Wehrhahnlinie. Die Stadtbahner sind auch nicht unglücklich drüber, da an der Oberfläche keine Änderung der Mentalität erkennbar ist. So wurde es mir damals von Rheinbahnern erzählt...
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3688
  • romani ite domum!
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #93 am: 31. März 2016, 08:09:51 »
Das ganze wirkt sehr Gigantomanisch. Ansonsten ist es optisch gut über den Zweck und den Sinn kann man natürlich ausreichend streiten.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

tramway.at

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4464
    • www.tramway.at
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #94 am: 31. März 2016, 10:01:27 »
So sah die Strecke vorher aus. 9 Minuten zeitersparnis bringt die Tunnelstrecke, aber die Stationen liegen sehr tief. Die durchfahrenen Straßenzüge auszuräumen und die Bahn oben stark zu beschleunigen war politisch in der CDU-dominierten Stadtregierung nicht möglich. Wenigstens konnte man nun bei den Zulaufstrecken an einigen Stellen die Gleise abmarkieren. Inzwischen gab es einen politischen Wechsel, die neue Regierung ist stärker ÖV- und Radorientiert.

Man muss allerdings sagen, dass der erste Stadtbahntunnel 4gleisig ist (!) und wirklich ordentlich Passagiere in die Stadt schaufelt (aber die Zulaufstecken sind lang).

Zur Ergänzung noch zwei Pläne - tiefgelegt wurde die Strecke, die links am Plan von oben nach unten in parallelen Straßenzügen führt, wischen Bilk (unten) und Wehrhahn (rechts).
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26351
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #95 am: 31. März 2016, 10:52:36 »
Ob man den immensen Reinigungsaufwand berücksichtigt hat, den diese Ausgestaltung der Tunnelanlage mit sich bringt?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4464
    • www.tramway.at
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #96 am: 31. März 2016, 21:12:10 »
Hier mein Düsseldorf-Artikelchen, falls jemandem Fehler auffallen, bitte gern um Rückmeldung...

Edit, 6.6.2016: ...und nun zusätzlich die erschienene Version.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Werner1981

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 636

Cracovian_E1

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 12
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #98 am: 26. Januar 2017, 16:57:39 »
Ein echt lesenswerter Rheinbahn-Blog über die Aufarbeitung des GT8SU 3206:
https://www.facebook.com/Rheinbahn/posts/1224588324245652
https://blog.rheinbahn.de/2017/01/24/621/

dalski

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 157
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #99 am: 17. Februar 2017, 14:20:39 »
Auch im Jahre 2017 sind die GT8SU immer noch auf diversen Stadtbahnlinien anzutreffen:
Всё будет хорошо

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11136
    • In vollen Zügen
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #100 am: 17. Februar 2017, 17:53:25 »
Auch im Jahre 2017 sind die GT8SU immer noch auf diversen Stadtbahnlinien anzutreffen:
Also eigentlich normalerweise nur auf der U75 nach Neuss, wie eben der abgebildete Zug.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26351
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #101 am: 17. Februar 2017, 18:00:52 »
Brrrr, Klumpert! :D

Wenigstens wird er in Krakau optisch ein bisserl aufgehübscht.

Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

dalski

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 157
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #102 am: 18. Februar 2017, 02:34:53 »
Auch im Jahre 2017 sind die GT8SU immer noch auf diversen Stadtbahnlinien anzutreffen:
Also eigentlich normalerweise nur auf der U75 nach Neuss, wie eben der abgebildete Zug.
Also am Donnerstag kam es zumindest auch zu Einsätzen auf den Linien U76 und U77.
Всё будет хорошо

B-Wagen

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #103 am: 18. Februar 2017, 09:37:25 »
Dem Betrieb fehlen derzeit 28 B80D aufgrund von Rahmenschäden. Die GT8SU werden daher momentan auf U70, U74, U75, U76 und U77 eingesetzt. Soweit möglich, ist der gesamte vorhandene Fahrzeugbestand draußen.

B-Wagen

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
Re: [DE] Düsseldorf
« Antwort #104 am: 18. Februar 2017, 09:39:35 »
Brrrr, Klumpert! :D

Wenigstens wird er in Krakau optisch ein bisserl aufgehübscht.

(Image removed from quote.)

Das war nur die erste Umbauversion. Aktuell werden in die GT8S zusätzlich Niederflurabteile und Choppersteuerungen eingebaut.