Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 740229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Ausläufe
« am: 19. November 2012, 16:53:01 »
Vielleicht interessiert ja den Einen oder Anderen der Gesamtauslauf einer Linie.
Ich würde vorschlagen, daß man in diesem Thread aber nur postet, wenn man den Komplettauslauf mitgeschrieben hat und die Uhrzeit ergänzt.

Linie 49 am Mo, 19.11.2012, ca. 15 Uhr:

4536 + 1200
4743 + 1214
696
4546 + 1229
4734 + 1373
4545 + 1190
4549 + 1368
4556 + 1228
698
713
4559 + 1240
4537 + 1116
4550 + 1187
705
4547 + 1227
4742 + 1235
720
699
4551 + 1369

Es fällt auf, daß auf der von EINEM Sektor gestellten Linie 49 die ULF-Verteilung verbesserungswürdig ist...

Gruß Achter


Bahnhof auf Sektor geändert

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7506
Re: Ausläufe
« Antwort #1 am: 19. November 2012, 17:17:34 »
Es fällt auf, daß auf der von EINEM Bahnhof gestellten Linie 49 die ULF-Verteilung verbesserungswürdig ist...

Gruß Achter

Auch wenn ich den Auslauf nicht gut heiße. Jedoch ist der Auslauf von 2 Bahnhöfen aus einem Sektor
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

twf

  • Administrator
  • Fahrer
  • *****
  • Beiträge: 364
    • Tramwayforum
Re: Ausläufe
« Antwort #2 am: 19. November 2012, 18:25:15 »
Drei Beiträge entfernt (Mißverständnis)

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Ausläufe
« Antwort #3 am: 21. November 2012, 21:47:48 »
Auslauf Linie 2 am Mittwoch 21.11.2012, zwischen 14:30 und 15:30 Uhr. Motto: "Sag mir, wo die ULFe sind"  ;)

685
4801+1320
4552+1222
689
4534+1371
704
706
4546+1229
4538+1238
4541+1207
4833+1315
4736+1205
4821+1335
4795+1349
708
4814+1319
4744+1301
690
4776+1313
4560+1372

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8798
Re: Ausläufe
« Antwort #4 am: 22. November 2012, 12:22:11 »
Dieser "4736+1205" wäre theoretisch ein B1 gewesen, wurde aber nach einem VU ausgetauscht.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7506
Re: Ausläufe
« Antwort #5 am: 22. November 2012, 12:26:11 »
Dieser "4736+1205" wäre theoretisch ein B1 gewesen, wurde aber nach einem VU ausgetauscht.

Wieso dennn? hast du ihn dempoliert ?  ;)
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8798
Re: Ausläufe
« Antwort #6 am: 22. November 2012, 12:28:53 »
Dieser "4736+1205" wäre theoretisch ein B1 gewesen, wurde aber nach einem VU ausgetauscht.

Wieso dennn? hast du ihn dempoliert ?  ;)
Ich sah ihn vorbeifliegen. :D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Ausläufe
« Antwort #7 am: 22. November 2012, 12:31:59 »
Auslauf Linie 2 am Mittwoch 21.11.2012, zwischen 14:30 und 15:30 Uhr. Motto: "Sag mir, wo die ULFe sind"  ;)
Sieben ULFe sollen es planmäßig sein, sechs sind es und die Erklärung dafür hat "HLS" ja auch schon geschrieben.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8798
Re: Ausläufe
« Antwort #8 am: 22. November 2012, 12:38:36 »
Auslauf Linie 2 am Mittwoch 21.11.2012, zwischen 14:30 und 15:30 Uhr. Motto: "Sag mir, wo die ULFe sind"  ;)
Sieben ULFe sollen es planmäßig sein, sechs sind es und die Erklärung dafür hat "HLS" ja auch schon geschrieben.
Ich vermute, dass bezieht sich eher auf die "gleichmäßige" Verteilung.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

B. S. Agrippa

  • Gebannt
  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 602
Re: Ausläufe
« Antwort #9 am: 25. November 2012, 11:32:47 »
Auslauf Linie 2 am Mittwoch 21.11.2012, zwischen 14:30 und 15:30 Uhr. Motto: "Sag mir, wo die ULFe sind"  ;)
Sieben ULFe sollen es planmäßig sein, sechs sind es und die Erklärung dafür hat "HLS" ja auch schon geschrieben.
Ich vermute, dass bezieht sich eher auf die "gleichmäßige" Verteilung.
Wären alle 7 Ulfe draußen gäbe es eine annähernde 2:1 Verteilung, also Bim-Bim-ULF-Bim-Bim-ULF usw.

oshojünger

  • Gast
Re: Ausläufe
« Antwort #10 am: 25. November 2012, 12:07:25 »
Vielleicht als Anregung:
Könnte man hierzulists ähnlich den Fahrzeiten pro Linie auch den Maximalauslauf pro Linie (spricht Schultag Frühverkehr) aufgeschlüsselt nach Bahnhöfen hinterlegen? Oder gibt es das schon irgendwo im Internet? Manchmal sieht man es in einschlägigen Zeitschriften, aber da sich das häufig ändert, sind diese Aufstellungen bald überholt. Vor allem ab 9. Dezember wird wieder einiges neu sein... Lg

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Ausläufe
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2012, 21:21:31 »
Mit der Verlängerung des 71ers zur Börsegasse werden die Ringlinien nun auch an den Advent-Wochenenden wieder im 10-Minuten-Intervall betrieben. Auf der Linie D hat das heute (Samstag, 15.12.2012) am Vormittag so ausgesehen:

749
737
652
4071+1471
623
727
624
4030+1430
4034+1434
4017+1417

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9688
Re: Ausläufe
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2012, 22:26:05 »
Ich frag mich, was macht da der 4071 zwischen den beiden ULFen - der gehört doch in das Hocflur-Packerl. Schlampige Arbeit

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 784
Re: Ausläufe
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2012, 11:54:19 »
Hier einmal zwei Beispiele dafür, wie eine Wagenverteilung auch aussehen kann  :up:

Linie 31, Samstag 29.12.2012, zwischen 12:00 und 13:00 Uhr
690
670
687
655
4838+1339
634
657
685
678
4786+1317
668
695
694
675
4778+1348

Linie 62, Samstag 29.12.2012, zwischen 9:00 und 10:00 Uhr
17
18
4040+1436
20
19
4062+1462
68
64
4056+1449

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28892
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #14 am: 30. Dezember 2012, 20:05:32 »
Hier einmal zwei Beispiele dafür, wie eine Wagenverteilung auch aussehen kann  :up:
Gerade beim 62er sehe ich das aber auch ein wenig kritisch: Mir fehlt – vor allem im Sommer – jegliche Einsicht, warum alle A des Referats West am 62er gebündelt sind. Man kann natürlich argumentieren, dass man die Wagen lieber beisammen haben will, weil die wenigen A im Referat West quasi Exoten sind. Aber da entgegne ich: Dann soll man sie in RDH einquartieren, dann kann man sie nämlich zumindest auf den Linien 9, 52 und 58 verteilen und die Fahrgäste des 62ers können in der wärmeren Jahreszeit ein wenig aufatmen, da sie nicht mit sieben rollenden Saunas in Folge konfrontiert werden.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!