Autor Thema: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)  (Gelesen 10838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9830
Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« am: 16. März 2013, 23:52:21 »
Heute war ich zu Besuch bei der Tochter meiner LAG *), sie wohnt auf dem ehemaligen Gelände der Lohner-Werke. Nachdem ich dort die noch vorhandenen, aber verschweißten Weichen **) gesehen habe, fielen mir die Lohner-Werke ein und ich hab auf den auf den üblichen verdächtigen Seiten nach Luftbildern gesucht.

bing.com/maps
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] :


wien.gv.at/stadtplan:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

maps.google.at
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ich hab Bildschirmfotos eingestellt, weil sich die Aufnahmen jederzeit auf aktuellere ändern können.

Hannes

*) LAG - Lebensabschnittsgefährti:
n
**) Trotz Verschweißung hört man dort zumindest für ein Rad  ein Pumpern - sind die Flachrillen noch drinnen?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Obus-Bertl

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #1 am: 25. März 2013, 11:12:41 »
Hallo haidi, hallo Straßenbahnfreunde!

Ich bin ganz neu hier im Forum! Ich möchte Euch alle, die hier schreiben, begrüssen! Ich komme aus Linz in OÖ. um arbeite bei den Linzer Verkehrsbetrieben.

Die ehemaligen Lohner-Werke sind ja sehr interessant. Hast Du das erste (alte) Luftbild jetzt gefunden oder hast Du es abgespeichert gehabt?

Wir waren im Jänner 1995 mit der Firma auf Betriebsbesichtigung bei den alten Lohner-Werken (BWS) in der Donaufelder-Straße und ich habe damals ca. 50 Fotos gemacht.
Die Fotos sind aber keine Profifotos, aber da die Lohner-Werke nun abgerissen wurden, sind es Zeitdokumente, zeigen den Zustand im Jahr 1995! Auch Personen aus der Führung sind drauf, wurden aber unkenntlich gemacht!
Die würde ich gerne reinstellen, weiß aber nicht, ob ich das darf, weil man da die Entstehung der U-Bahnwagen der Baureihe "T" sieht. Es könnte mir ja vorgeworfen werden, Betriebsgeheimnisse zu veröffentlichen! Es ging damals um die Herstellung der Wagen 2649 ff..

Weiters sieht man die Fertigung der ÖBB-Schmalspurtriebwagen der Baureihe 5090. Aber auch Teile von Strassenbahn-Triebwagen der Wiener Verkehrsbetriebe sind zu sehen, waren wohl zur Reparatur dort.

Grüße aus Linz
Obus-Bertl


95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29179
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #2 am: 25. März 2013, 11:15:27 »
Wenn dir das Fotografieren nicht verboten wurde, wird es auch keinen Grund geben, die Bilder nicht zu zeigen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9830
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #3 am: 25. März 2013, 11:37:09 »
Hallo haidi, hallo Straßenbahnfreunde!

Ich bin ganz neu hier im Forum! Ich möchte Euch alle, die hier schreiben, begrüssen! Ich komme aus Linz in OÖ. um arbeite bei den Linzer Verkehrsbetrieben.

Die ehemaligen Lohner-Werke sind ja sehr interessant. Hast Du das erste (alte) Luftbild jetzt gefunden oder hast Du es abgespeichert gehabt?

Hallo Bertl,

Willkommen im Forum.

Die alte Luftbildaufnahme findest noch immer auf http://www.bing.com/maps, du kannst die Lohner-Werke auch aus vier Richtungen betrachten oder als direkte Draufsicht, spiel dich ein bisschen. Ich hab ein Bildschrimfoto eingestellt, weil die Bing-Aufnahmen irgendwann aktualisiert werden und dann die Lohner-Werke auch dort verschwunden sein werden.

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Obus-Bertl

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #4 am: 25. März 2013, 11:37:50 »
Wenn dir das Fotografieren nicht verboten wurde, wird es auch keinen Grund geben, die Bilder nicht zu zeigen.

Nein, es wurde mir nicht verboten, außer in der Konstruktionsabteilung!

Jetzt muß ich nur noch herausfinden, wie man in diesem Forum Bilder hochlädt!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29179
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #5 am: 25. März 2013, 11:40:38 »
Nein, es wurde mir nicht verboten, außer in der Konstruktionsabteilung!
Dann würde ich meinen, dass du die Bilder, die nicht in der Konstruktionsabteilung entstanden sind, ruhig posten kannst.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1122
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #6 am: 25. März 2013, 11:56:39 »
1986 gab es eine Ausstellung über die Lohner Werke
Ein Luftbild,  aus welchem Jahr ?
Fahrzeugmodelle; vermutlich von Heinz Fink

Obus-Bertl

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #7 am: 25. März 2013, 12:00:19 »
Hallo haidi, hallo Straßenbahnfreunde!

Ich bin ganz neu hier im Forum! Ich möchte Euch alle, die hier schreiben, begrüssen! Ich komme aus Linz in OÖ. um arbeite bei den Linzer Verkehrsbetrieben.

Die ehemaligen Lohner-Werke sind ja sehr interessant. Hast Du das erste (alte) Luftbild jetzt gefunden oder hast Du es abgespeichert gehabt?

Hallo Bertl,

Willkommen im Forum.

Die alte Luftbildaufnahme findest noch immer auf http://www.bing.com/maps, du kannst die Lohner-Werke auch aus vier Richtungen betrachten oder als direkte Draufsicht, spiel dich ein bisschen. Ich hab ein Bildschrimfoto eingestellt, weil die Bing-Aufnahmen irgendwann aktualisiert werden und dann die Lohner-Werke auch dort verschwunden sein werden.

Hannes

Danke für die Info!

Obus-Bertl

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3302
  • Halbstarker
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #8 am: 25. März 2013, 12:03:17 »
1986 gab es eine Ausstellung über die Lohner Werke
Ein Luftbild,  aus welchem Jahr ?
Fahrzeugmodelle; vermutlich von Heinz Fink

Lustig. Sorry wegen OT, aber: Gab es so einen Postbus mit Raupenantrieb wirklich?  :o

schaffnerlos

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1708
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #9 am: 25. März 2013, 12:12:05 »
Gab es so einen Postbus mit Raupenantrieb wirklich?  :o

Quelle: fotocommunity

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3302
  • Halbstarker
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #10 am: 25. März 2013, 12:15:29 »
Wow!  :o
Wo sind denn die gefahren?
Gab es tatsächlich so unwegsame Strecken, die von diesen Fahrzeugen linienmäßig befahren wurden?
Danke für das Bild!  :D

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26626
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #11 am: 25. März 2013, 12:24:18 »
Betriebsgeheimnisse bzw. Dienstverschwiegenheit gilt ohnehin nur, wenn man für das jeweilige Unternehmen arbeitet ;)

Herzlich willkommen im Forum und ich freue mich auf Deine Bilder!
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9830
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #12 am: 25. März 2013, 12:27:38 »
Ich hab einmal genaueres darüber gelesen. 12 oder 20 Stück gab es, Einsatz im Winter. Früher war die Schneeräumung bis ins letzte Winkerl nicht so effektiv.

Und wenn du das Bild von Schaffnerlos anschaust: der hat noch Winker, also nicht gerade das neueste Modell :)

Hannes

Edit: Tippfehler
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

43er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 114
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #13 am: 25. März 2013, 12:29:09 »
Wow!  :o
Wo sind denn die gefahren?
Gab es tatsächlich so unwegsame Strecken, die von diesen Fahrzeugen linienmäßig befahren wurden?
Danke für das Bild!  :D
Österreich unser Jahrhundert 1900 - 1945 Teil 2/3 Ab Minute 5:25!

Obus-Bertl

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #14 am: 25. März 2013, 13:38:39 »
Lohner Werke erster Teil:

Die folgenden Fotos vom 30.1.1995 zeigen:

Bombardier Wien Schienenfahrzeuge, Donaufelder Straße 73-79, ehemals Lohner Werke Wien, Betriebsgelände mit alten und neuen Fertigungshallen.
Bau der ÖBB-Baureihe 5090, Schmalspur-Dieseltriebwagen.
1:1-Model von Frontmodul und Fahrerstand für einen Stadtbahnwagen für Köln
Bau der Wagenkästen für den Typ „T“ der Wiener Verkehrsbetriebe
Freigelände mit fertigem T 2649
Gedenktafel für „Emil“ und „Theodor“
Endfertigung mit T 2650 und T 2651
Große Montagehalle mit Teilen einer Wiener Straßenbahn

Lg Obus-Bertl