Autor Thema: Galerie  (Gelesen 13858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1034
Re: Galerie
« Antwort #30 am: 02. Juli 2016, 06:42:16 »
Warum der wohl dort war ...?

Wegen ihm

http://m.heute.at/leser/Zu-schnell-BMW-crasht-am-Gaudenzdorfer-Guertel;art23650,1308518
Ah. Das sind die Augenblicke, wo ich gerne betrunkenes Autofahren als fahrlässige Gemeingefährdung klassifizierte.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

normalbuerger

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 932
Re: Galerie
« Antwort #31 am: 02. Juli 2016, 07:21:55 »
Wie kommst du darauf dass der Lenker alkoholisiert war?
Im Artikel steht nur etwas von überhöhter Geschwindigkeit.

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1034
Re: Galerie
« Antwort #32 am: 02. Juli 2016, 07:26:16 »
Hast recht, sorry. Hab' geglaubt, das gehört noch zu diesem Artikel dazu.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28910
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Galerie
« Antwort #33 am: 02. Juli 2016, 10:31:30 »
Der war sicher nicht alkoholisiert. Dieser Abschnitt des Gürtels ist beliebt für Hazerln, auch untertags.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1034
Re: Galerie
« Antwort #34 am: 02. Juli 2016, 10:35:20 »
Auch dann – speziell dann – nimmt er Schaden an anderen billigend in Kauf, wie das so schön in Deutschland heißt.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28910
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Galerie
« Antwort #35 am: 02. Juli 2016, 10:45:15 »
Auch dann – speziell dann – nimmt er Schaden an anderen billigend in Kauf, wie das so schön in Deutschland heißt.

Ich heiße es ja nicht gut (oder doch: jetzt ist es einer weniger >:D), sondern liefere nur eine zusätzliche Erklärung für das Geschehene.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8798
Re: Galerie
« Antwort #36 am: 02. Juli 2016, 12:16:14 »
Warum er allerdings bis zur Burgasse fuhr, verstehe ich grad nicht.

Tramway: Stand im 6er Gleis zu dem Zeitpunkt, als er dot ankam ein Zug oder warum fuhr er durchs 18er Gleis?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13851
Re: Galerie
« Antwort #37 am: 02. Juli 2016, 12:26:25 »
. . . .  warum fuhr er durchs 18er Gleis?
Der wird einfach so gefahren sein, wie die Weiche halt gestanden ist!  ;)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28910
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Galerie
« Antwort #38 am: 02. Juli 2016, 12:41:39 »
Warum er allerdings bis zur Burgasse fuhr, verstehe ich grad nicht.


Weil er am Westbahnhof nicht umdrehen darf.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8798
Re: Galerie
« Antwort #39 am: 02. Juli 2016, 14:26:47 »
Warum er allerdings bis zur Burgasse fuhr, verstehe ich grad nicht.


Weil er am Westbahnhof nicht umdrehen darf.
Warum und seit wann? ???
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26381
Re: Galerie
« Antwort #40 am: 02. Juli 2016, 14:33:33 »
Warum er allerdings bis zur Burgasse fuhr, verstehe ich grad nicht.
Weil er am Westbahnhof nicht umdrehen darf.
Warum und seit wann? ???
Dort ist ja grad die Weiche gesperrt, oder? Hatten wir unlängst irgendwo.
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4129
Re: Galerie
« Antwort #41 am: 02. Juli 2016, 14:40:47 »
Warum er allerdings bis zur Burgasse fuhr, verstehe ich grad nicht.
Weil er am Westbahnhof nicht umdrehen darf.
Warum und seit wann? ???
Dort ist ja grad die Weiche gesperrt, oder? Hatten wir unlängst irgendwo.
Die Kurzführunsmöglichkeit von 6&18 ist nach wie vor befahrbar.
Gesperrt ist das Gleis,wo ich vom Urban-Loritz-Platz kommend in die Hst Westbahnhof vom 5er fahren kann.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8798
Re: Galerie
« Antwort #42 am: 02. Juli 2016, 14:44:49 »

Dort ist ja grad die Weiche gesperrt, oder? Hatten wir unlängst irgendwo.
Vor ca. 10 Tagen war nur die Weiche von der anderen Seite nicht befahrbar(ca. 50cm Gleis) fehlten. Hingegen die Kürzungsweiche 6/18 sowie Einschubweiche für den 5er, waren befahrbar. Daher wundere ich mich jetzt wirklich schon ein wenig.
Wenn dem wirklich so wäre(ich kanns momentan nicht mal nachprüfen), wie funktioniert der 5er Einschub von Rdh?

Edit: Frage bereits beantwortet. Danke 360
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4129
Re: Galerie
« Antwort #43 am: 02. Juli 2016, 14:46:24 »

Dort ist ja grad die Weiche gesperrt, oder? Hatten wir unlängst irgendwo.
Vor ca. 10 Tagen war nur die Weiche von der anderen Seite nicht befahrbar(ca. 50cm Gleis) fehlten. Hingegen die Kürzungsweiche 6/18 sowie Einschubweiche für den 5er, waren befahrbar. Daher wundere ich mich jetzt wirklich schon ein wenig.
Wenn dem wirklich so wäre(ich kanns momentan nicht mal nachprüfen), wie funktioniert der 5er Einschub von Rdh?
Der Einschub vom 5er fährt ganz normal.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26381
Re: Galerie
« Antwort #44 am: 02. Juli 2016, 14:47:01 »
Achso, falsche Richtung. War schon länger nicht mehr dort, um mir das selbst anzusehen, danke!
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi