Autor Thema: Linie 48 (1907-1968)  (Gelesen 36721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5818
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #150 am: 07. Dezember 2016, 09:10:19 »
G2 2094 + k3 3737 in der Burggasse vor der imposanten Architektur des naturhistorischen Museums (Foto: Mag. Alfred Luft, 03.04.1961). Die Aufnahme entstand kurz vor der Umstellung der Linie 48 auf moderne Fahrzeugtypen.

LG nord22

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 25281
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #151 am: 12. Dezember 2016, 12:37:55 »
Aufnahmen aus der Burggasse sind einigermaßen rar, hier zwei von Alfred Luft:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

16. Juni 1960

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Der 48er war alles andere als die Pest! :) 18. Juni 1961
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

T1

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1939
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #152 am: 15. Januar 2017, 15:28:00 »
Das zweite Bild ist traumhaft! :)

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5818
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #153 am: 25. Januar 2017, 09:53:44 »
K 2479 + m3 5396 beim Einbiegen von der Panikengasse in die Herbststraße (Foto: DI J. Michlmayr, 22.04.1963).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5818
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #154 am: 13. Februar 2017, 08:17:44 »
K 2330 + m3 5419 in der Burggasse beim Volkstheater (Foto: DI J. Michlmayr, 14.05.1963).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5818
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #155 am: 11. April 2017, 09:29:48 »
G4 312 + k4 3763 am Johann-Nepomuk-Berger-Platz (Foto: DI J. Michlmayr, 18.03.1962).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5818
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #156 am: 17. April 2017, 09:17:10 »
K 2473 in der Panikengasse Ecke Thaliastraße (Foto: DI J. Michlmayr, 16.04.1963). K 2473 hatte im April 1938 in der HW eine große Kastenreparatur mit Umbau auf halbrunde Seitenwand bekommen.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5818
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #157 am: 26. April 2017, 09:22:39 »
K 2470 beim Einbiegen von der Sandleitengasse in die Wilhelminenstraße (Foto: DI J. Michlmayr, 09.04.1963). Die Strecke Richtung Maroltingergasse/ Ottakringer Straße existierte noch nicht; diese wurde erst am 26. März 1966 eröffnet.

LG nord22

360bim

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #158 am: 26. April 2017, 09:35:52 »
Super Bilder! Gibt es evtl auch ein Bild vom 48er mit L + l  Garnituren, die ja in den letzten Jahren werktags eingesetzt gewesen sein sollen?

sheldor

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 329
Re: Linie 48 (1907-1968)
« Antwort #159 am: 26. April 2017, 15:27:34 »
Super Bilder! Gibt es evtl auch ein Bild vom 48er mit L + l  Garnituren, die ja in den letzten Jahren werktags eingesetzt gewesen sein sollen?


Ein Zug der Linie 48 bei der Kreuzung Bellariastraße/Museumsstraße.
Foto: Sammlung J. Reittinger
Ich verschwende doch meine Intelligenz nicht in einem reizlosen Wettbewerb. Würdest du Picasso bitten nach Zahlen zu malen? Oder Mozart bitten Klingeltöne zu komponieren? Oder Jacques Cousteau bitten das Angel-Spiel zu spielen?