Autor Thema: Type SH  (Gelesen 652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erdberg

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 641
Type SH
« am: 30. Mai 2016, 19:56:08 »
Ich habe leider keine Ahnung, warum eine Reihe von ex K und ex L1-Wagen nicht als KH und LH bezeichnet wurden, sondern als SH.  Vermutlich entstand das Bild beim Bahnhof Erdberg in der Fruethstraße, etwa 1973.

martin8721

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2992
  • Halbstarker
Re: Type SH
« Antwort #1 am: 30. Mai 2016, 21:37:06 »
Vermutlich entstand das Bild beim Bahnhof Erdberg in der Fruethstraße, etwa 1973.

...um etwa 13:10.  8)

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7405
Re: Type SH
« Antwort #2 am: 31. Mai 2016, 08:40:02 »
Ich habe leider keine Ahnung, warum eine Reihe von ex K und ex L1-Wagen nicht als KH und LH bezeichnet wurden, sondern als SH.

Ich vermute, weil sie - gemeinsam mit den sz3 - überwiegend zur Schneeräumung als Hilfsfahrzeuge eingesetzt wurden.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5436
Re: Type SH
« Antwort #3 am: 31. Mai 2016, 08:45:23 »
Die Örtlichkeit (Fruethstraße) stimmt genau. Das Gleis, auf dem SH 6230 steht, existiert nicht mehr.

nord22

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7405
Re: Type SH
« Antwort #4 am: 31. Mai 2016, 08:49:18 »
Die Örtlichkeit (Fruethstraße) stimmt genau. Das Gleis, auf dem SH 6230 steht, existiert nicht mehr.

Ja, das war das Schleifengleis des 18ers.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Wattman

  • Gast
Re: Type SH
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2016, 11:55:17 »
Nicht nur für die N60-Züge war der alte Betriebsbahnhof Kagran Abstellplatz nach der Ausmusterung.

Schneepflug-Hilfstriebwagen SH6229 ex K 2526 am 17.02.1973 auf dem Freigelände Kagran. Als SH wurde der 6229 am 30.12.1972 ausgemustert.