Autor Thema: [PM] Stiller Abschied einer Epoche  (Gelesen 40490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M-wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 183
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #270 am: 04. November 2017, 12:19:15 »
Im Bhf. Fav. steht c3 1101.

E1-c3

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1850
  • Blechzugfanatiker
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #271 am: 04. November 2017, 12:22:41 »

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #272 am: 04. November 2017, 12:45:54 »
Was ist mit dem c2?
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6076
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #273 am: 04. November 2017, 14:06:05 »
Was ist mit dem c2?
Vielleicht muss er auf die Räderdrehbank?

E1-c3

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1850
  • Blechzugfanatiker

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4260
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #275 am: 09. Dezember 2017, 19:54:41 »
Heute hätte c3 1207 Fristablauf gehabt, weshalb ich nun ein paar Fotos von ihm aus dem letzten Betriebsjahr Posten möchte->
1.) HW, 09.12.2017
2.) nächst USTRAB-Rampe Eichenstraße am 13.06.2017
3.) Satellit SIM am 28.04.2017
4.) Margaretengürtel am 04.04.2017
5.) Enkplatz am 14.02.2017

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4260
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #276 am: 16. Dezember 2017, 08:20:48 »
Nachdem ich gestern darauf vergessen habe:
Gestern hätte c3 1261 regulär Fristablauf gehabt, anbei ein paar Fotos von ihm aus dem Jahre 2017 (aktuelles Foto kann ich nicht anbieten, da er mittlerweile der Wiederverwertung zugeführt wurde)
9. Per-Albin-Hansson-Siedlung am 02.09.2017
1. St.Marx am 28.08.2017
2. Enkplatz am 27.06.2017
3. Leberberg am 27.06.2017
4. ZF 1.Tor am 23.06.2017
5. St.Marx am 16.06.2017
6. Satellit SIM am 12.06.2017
7. ZF 2.Tor am 12.05.2017
8. Kaiserebersdorf, Zinnergasse am 27.04.2017

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4260
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #277 am: 23. Dezember 2017, 08:04:55 »
Heute hätte c3 1213 Fristablauf gehabt!
Spätestens heute wäre das Ende der c3 gewesen, da 1213 der letzte c3 mit aufrechter Frist war!

Anbei ein paar Aufnahmen von 1213 aus dem Jahr 2017->
1. Braunhubergasse am 14.02.2017
2. Migerkastraße am 04.04.2017
3. Satellit SIM am 11.05.2017
4. Reumannplatz am 22.06.2017
5. Weißenböckstraße am 26.06.2017
6. Satellit SIM am 29.06.2017
7. Quellenstraße am 17.07.2017
8. nächst St.Marx am 28.08.2017
9. Schloss Schönbrunn am 01.09.2017
10. In der Favoritenstraße am 02.09.2017
11. Die letzte Blaue in der Hst. Per-Albin-Hansson-Siedlung am 02.09.2017
12. Vorkopf HW am 22.12.2017
13. Vorkopf HW am 22.12.2017

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3302
  • Halbstarker
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #278 am: 23. Dezember 2017, 10:46:27 »
Spätestens heute wäre das Ende der c3 gewesen, da 1213 der letzte c3 mit aufrechter Frist war!
Anbei ein paar Aufnahmen von 1213 aus dem Jahr 2017->

Wie bereits von den Kollegen im anderen Thread erwähnt:
Das letzte Bild mit dem Flexity finde ich toll! Auch wenn die Wagen nicht mehr gemeinsam im Linienbetrieb anzutreffen waren, steht dieses Bild doch symbolisch für den Generationenwechsel bei der Wiener Straßenbahn: Der hochmoderne Flexity neben dem c3, einer Wagentype, die zu einer Zeit in Dienst gestellt wurde, als in Wien noch G-Triebwagen fuhren, und die - als Halbstarke - selbst noch mit Wägen aus der Monarchie im Zugsverband gekuppelt waren.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8249
Re: [PM] Stiller Abschied einer Epoche
« Antwort #279 am: 29. Dezember 2017, 17:49:17 »
Der hochmoderne Flexity neben dem c3, einer Wagentype, die zu einer Zeit in Dienst gestellt wurde, als in Wien noch G-Triebwagen fuhren, und die - als Halbstarke - selbst noch mit Wägen aus der Monarchie im Zugsverband gekuppelt waren.

Die auf den Bildern sichtbaren Wagen allerdings nicht mehr...  ;)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")