Autor Thema: Linie 72 (1907-1961)  (Gelesen 16897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3108
  • Halbstarker
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #30 am: 20. Juni 2016, 22:03:12 »
K 2519 + h beim Zentralfriedhof 3. Tor (Foto: Harald Herrmann). K 2519 erhielt im August 1953 bei der Fa. Lohner einen Neukasten mit gerader Seitenwand. Damit ist eine Eingrenzung des Aufnahmejahrs möglich.

Der Zug fährt stadtauswärts am linken Gleis. Demnach dürfte das Bild vor 1938 aufgenommen sein?


Edit: Unsinn! Sonst wären die Türen auf der rechten Seite ja nicht offen.  :P

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6053
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #31 am: 25. Juni 2016, 10:31:49 »
Anbei eine rare Aufnahme von H1 2175 + h beim Queren der Simmeringer Hauptstraße (Foto: Franz Kraus, 50er Jahre). Gut zu erkennen die Signallaterne zur Sicherung des eingeleisigen Streckenabschnitts bis Schwechat. Der Mangel an modernen Fahrzeugen zwang die WVB in den 50er Jahren, uralte Fahrzeuge im Rahmen von aufwändigen Generalreparaturen in Betrieb zu halten.

LG nord22

h 3004

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1485
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #32 am: 25. Juni 2016, 10:59:55 »
Und links hinten das ehem. Linienamt. Alles schon lange Geschichte.....

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6053
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #33 am: 09. August 2016, 19:55:55 »
h 3001 abgestellt am Bahnhof Simmering (Foto: Elfried Schmidt).      Edit: Bildautor ergänzt

LG nord22 

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 795
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #34 am: 09. August 2016, 21:18:36 »
h 3001 abgestellt am Bahnhof Simmering (Bildautor nicht bekannt).

Im Buch "Die Beiwagenreihe h der Wiener Straßenbahn" von Dr. Peter Standenat ist dieses Foto zu finden und als Fotograf Elfried Schmidt angegeben.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6053
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #35 am: 19. August 2016, 10:05:51 »
Zwei h - Beiwagen abgestellt am Vorkopf von SIM, im Vordergrund h 3002 (Foto: Harald Herrmann).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6053
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #36 am: 10. Dezember 2016, 11:57:49 »
H1 2173 + h auf der Simmeringer Hauptstraße neben typischen Wiener Stadtgartenamt - Schnittbesen (Foto: Mag. Alfred Luft, 16.03.1957).

LG nord22

h 3004

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1485
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #37 am: 10. Dezember 2016, 13:22:16 »
Danke für das Foto. Simm.Hptstr. Blickrichtung stadteinwärts knapp vor der Ausweiche Donauländebahn (Flughafenbahn/Klein-Schwechat/Kaiser-Ebersdorf....). Erweckt alte Erinnerungen an meine Jugend. Meine Großeltern haben in dem Haus über dem h gewohnt. (daher auch der Thread-Name). :up: :up:

17er

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #38 am: 12. Dezember 2016, 09:24:36 »
Freunde
Was wäre die Straßenbahn Fotographie ohne Hr. Mag. Alfred Luft, er ist noch fallweise in seine Apotheke Klosterneuburger Str. anzutreffen.
MFG 17er

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 25492
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #39 am: 12. Dezember 2016, 12:08:12 »
Einmal keine Luftaufnahme, sondern ein Foto von Willi Mihlicek, auch an einer überaus sehenswerten Stelle am 16. Juni 10961:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

Erdberg

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #40 am: 12. Dezember 2016, 12:57:26 »
Ich würde vorschlagen, man addiert noch 900 Jahre...  ;)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 25492
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #41 am: 12. Dezember 2016, 13:40:41 »
Ich würde vorschlagen, man addiert noch 900 Jahre...  ;)
Ja, hast recht, so alt ist der Willi auch noch nicht :)
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7720
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #42 am: 12. Dezember 2016, 13:40:50 »
Ich würde vorschlagen, man addiert noch 900 Jahre...  ;)

Wäre aber immerhin ganz interessant zu wissen, wie es an dieser Stelle 900 Jahre vorher ausgesehen hat...  :)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27664
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #43 am: 12. Dezember 2016, 13:43:47 »
Wäre aber immerhin ganz interessant zu wissen, wie es an dieser Stelle 900 Jahre vorher ausgesehen hat...  :)

Vermutlich Urwald.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

106er

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 325
Re: Linie 72 (1907-1961)
« Antwort #44 am: 12. Dezember 2016, 15:32:46 »
Wäre aber immerhin ganz interessant zu wissen, wie es an dieser Stelle 900 Jahre vorher ausgesehen hat...  :)

Vermutlich Urwald.

In der Nähe der Reste von Ala Nova wohl nicht ... ;)
Beelzebub has a devil put aside for me ...