Autor Thema: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1  (Gelesen 16767 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8007
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #30 am: 30. Januar 2017, 09:47:43 »
In den vergangenen 50 Jahren waren die E1 auf vielen Linien im Einsatz, die längst Geschichte sind. Es waren dies die Linien 8, 11, 16, 21, 22, 25R, 25k, 29, 31/5, 231, 32, 132, 331, 35, 36, 45, 60/62, 62/8, 64, 65, 66, 167, 69, 72, 75, 81 und die Buchstabenlinien A, Ak, B, Bk, E, E2, G2, H2, J, N, T (hoffentlich ist die Auflistung vollständig).

M.W. waren sie auch am Tk eingesetzt.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26087
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #31 am: 30. Januar 2017, 11:08:19 »
Hier zwei der Ersttagswagen auf der richtigen Linie, allerdings einige Jahre später aufgenommen:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Fotos: Karl Holzinger
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5741
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #32 am: 30. Januar 2017, 11:24:28 »
Das zweite Foto dürfte fast 20 Jahre nach dem Ersteinsatz gemacht worden sein. Erstaunlich, dass immer noch die Rückspiegelhalterung sichtbar ist.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28423
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #33 am: 30. Januar 2017, 11:44:17 »
Das zweite Foto dürfte fast 20 Jahre nach dem Ersteinsatz gemacht worden sein.

Zwischen 1980 (Erhalt des neuen Wappens) und 1984 (Umbau auf Einmannbetrieb).
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3714
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #34 am: 30. Januar 2017, 20:28:25 »
Zum heutigen Jubiläum waren die E1 auf 11 Linien unterwegs, nämilch auf den Linien O, 5, 6, 25, 26, 30, 33, 43, 44, 49& VRT.

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13471
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #35 am: 30. Januar 2017, 20:33:04 »

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!
Drum killt man sie jetzt, einen um den anderen!   :'(
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7209
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #36 am: 30. Januar 2017, 20:39:01 »

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!
Drum killt man sie jetzt, einen um den anderen!   :'(

Einigt Euch bitte einmal, was ihr wollt. Auf der einen Seite trauert ihr jedne E1 nach, auf der anderen Seite beschwert ihr euch, wenn die ULF in der Halle bleiben. Beides geht nun mal nicht.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3714
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #37 am: 30. Januar 2017, 20:46:48 »
@ Klingelfee-> Wünschenswert wäre der Grundtakt mit ULFen(oder anderen Niederflurfahrzeugen) auf ALLEN Linien, E1 als HVZ-Verstärker(zB alle reinen Früh-HVZ Verstärker) auf ALLEN Linien, E2->Hochofen!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3347
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #38 am: 30. Januar 2017, 21:11:54 »

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!
Drum killt man sie jetzt, einen um den anderen!   :'(

Einigt Euch bitte einmal, was ihr wollt. Auf der einen Seite trauert ihr jedne E1 nach, auf der anderen Seite beschwert ihr euch, wenn die ULF in der Halle bleiben. Beides geht nun mal nicht.
Ich habe mich noch nie beschwert, wenn ein Ulf in der Halle bleibt! ;)

67er

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 407
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #39 am: 30. Januar 2017, 21:39:53 »

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!
Drum killt man sie jetzt, einen um den anderen!   :'(

Das kommt einem leider nur so vor, da selbst jeder kleine Unfall mit einer Ausmusterung schon in Frage gestellt wird. Aber z.B. der Unfall mit 711 am 49er am Montag letzter Woche, der entging hier und wurde glaube ich kaum erwähnt, welcher mühevoll erst repariert werden muss... Bei einem E1 hat man gleich die halbe Forumstrauer und Bilder aus der Vergangenheit....

Deswegen kommt es einem so vor.

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3714
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #40 am: 30. Januar 2017, 21:52:46 »

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!
Drum killt man sie jetzt, einen um den anderen!   :'(

Das kommt einem leider nur so vor, da selbst jeder kleine Unfall mit einer Ausmusterung schon in Frage gestellt wird. Aber z.B. der Unfall mit 711 am 49er am Montag letzter Woche, der entging hier und wurde glaube ich kaum erwähnt, welcher mühevoll erst repariert werden muss... Bei einem E1 hat man gleich die halbe Forumstrauer und Bilder aus der Vergangenheit....

Deswegen kommt es einem so vor.
Ja, und das kann ich mit Fakten untermauern:
Fristablauf E1 in Stück:
2015->26
2016->18
2017->17
2018->17
2019->16
2020->5
2021->2
2022->6
2023->2(beide VRT)
2024->4
2025->?

HU haben E1 erhalten(in Stück):
2015->2(beide VRT)
2016->4
2017->?

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13471
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #41 am: 30. Januar 2017, 22:18:26 »

Ich habe mich noch nie beschwert, wenn ein Ulf in der Halle bleibt! ;)
:up:
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

alteremil6

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 958
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #42 am: 31. Januar 2017, 00:41:44 »
Zum heutigen Jubiläum waren die E1 auf 11 Linien unterwegs, nämilch auf den Linien O, 5, 6, 25, 26, 30, 33, 43, 44, 49& VRT.

Man sieht: Die E1 sind auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor unverzichtbar!

Ich habe dieses Jubiläum zum Anlass genommen, die E1 auf allen 11 Linien zu fotografieren (was mir großen Spaß gemacht hat, es war eine Art persönliche Jubiläumsrundfahrt).
Von den 11 Linien kamen auf dreien Solo-E1 zum Einsatz (33, 44, VRT), auf zweien fuhren die E1 (teilweise) mit c3-Beiwagen (6, O), und auf allen anderen Linien mit c4.
Auf zwei Linien (44, O) waren außerplanmäßig E1 (c3) unterwegs, und zwar in der Früh-HVZ.
Hier der Bildbericht:

Bild 1:   Linie 5:   E1 4780 (Inbetriebnahme 20.10.1972, Fristablauf 17.1.2020) + c4 in der Früh am Praterstern
Bild 2:   Linie 6:   E1 4522 (30.3.1973 - 6.10.2017) + c3 und E1 4509 (19.7.1972 - 16.2.2019) + c3, Nachmittags am Urban Loritz Platz
Bild 3:   Linie 25: E1 4771 (20.1.1972 - 5.11.2018) + c4, Mittags in der Schloßhofer Straße
Bild 4:   Linie 26: E1 4795 (29.12.1972 - 16.6.2019) + c4, Mittags in der Schloßhofer Straße
Bild 5:   Linie 30: E1 4744 (28.5.1971 - 14.8.2017) + c4, Mittags in der Ferstlschleife
Bild 6:   Linie 33: E1 4799 (21.9.1973 - 17.11.2017), Mittags, Josefstädter Straße, U6
Bild 7:   Linie 43: E1 4863 (21.12.1976 - 23.12.2024) + c4, in der Früh beim Schottentor. Der bislang letzte E1, welcher noch eine HU erhielt!
Bild 8:   Linie 44: E1 4855 (2.11.1976 - 23.4.2022), in der Früh am Hernalser Gürtel
Bild 9:   Linie 49: E1 4552 (8.7.1976 - 20.11.2022) + c4, Mittags am Urban Loritz Platz
Bild 10: Linie O:   E1 4528 (28.8.1973 - 23.3.2019) + c3, in der Früh am Praterstern
Bild 11: Linie VRT: E1 4867 (29.12.1976 - 2023?), Nachmittags nächst Schwedenplatz. Der jüngste noch in Betrieb stehende E1!
 
Anhang:
Bild 12: E1 4505 alias E1 4482 (20.6.1968 - 29.9.2017) Nachmittags im Bahnhof Favoriten: Der älteste (49 Jahre!) noch in Betrieb stehende E1!
Bild 13: E1 4520 (23.2.1973 - 12.3.2018) + c3 1272, Nachmittags im Bahnhof Favoriten: Der "Jubiläumszug" vom 29.1.17, als 18er-Reserve

Edit: Reihenfolge richtig gestellt!
61218591

Rodauner

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 692
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #43 am: 31. Januar 2017, 21:20:51 »
Die ersten waren E-Triebwagen...

Betr. Intermas: Einer der, wenn nicht wirklich der letzte Emil Wiens mit Geamatic war 4459, später EW 6600, z.b. noch 2010 unterwegs als "88.6 Rock-Train", skartiert 14.3.2012. Letzte dokumentierte Fahrt war ein Junggesellenabschied am 2.3.2012:
http://bahnbilder.warumdenn.net/14245.htm
Oft sind die Dinge ganz anders, als sie auf den ersten Blick scheinen....

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13471
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #44 am: 31. Januar 2017, 23:23:25 »
Einer der, wenn nicht wirklich der letzte Emil Wiens mit Geamatic war 4459 . . . .
Der hat sie sicher immer noch!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!