Autor Thema: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1  (Gelesen 20971 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #90 am: 07. Mai 2017, 22:38:21 »
Anbei zum Jubiläum 50 Jahre E1 eine einmalige Aufnahme vom Mai 1968, welche die Begegnung von E1 4686 mit K 2423 der Linie 80 bei der Stadionbrücke zeigt (Foto: Karl Holzinger). E1 4686 fährt heute mit der Nr. HW 136 in Krakau.

LG nord22

T1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2153
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #91 am: 07. Mai 2017, 23:00:25 »
Ob man sich in 50 Jahren bei einer Gegenüberstellung Flexity – E1 auch so über den Kontrast zwischen den Fahrzeugen wundern wird?

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3260
  • Halbstarker
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #92 am: 08. Mai 2017, 05:29:36 »
E1 4686 fährt heute mit der Nr. HW 136 in Krakau.

Und K 2423 gibt's bekanntlich auch noch.  :)

reredol

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 25
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #93 am: 08. Mai 2017, 11:08:35 »
Gibt es eigentlich noch einen Schaffner E1 oder ist geplant, einen zurückzubauen? WTM oder VEF?



95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28769
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #94 am: 08. Mai 2017, 11:35:10 »
Gibt es eigentlich noch einen Schaffner E1 oder ist geplant, einen zurückzubauen? WTM oder VEF?

Alles nein.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #95 am: 25. Mai 2017, 14:06:03 »
Das war 1967 die neueste Errungenschaft der Straßenbahn bei den WVB: E1 4639 + c3 in der Billrothstraße vor der Krottenbachstraße (Foto: Archiv W.L., 10.04.1967).

LG nord22

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5018
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #96 am: 31. Mai 2017, 13:20:00 »
Das war 1967 die neueste Errungenschaft der Straßenbahn bei den WVB: E1 4639 + c3 in der Billrothstraße vor der Krottenbachstraße
Bis auf das Kopfsteinpflaster ist diese Stelle eigentlich unverändert.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #97 am: 10. August 2017, 08:29:43 »
E1 4860 im Auslieferungszustand auf der Simmeringer Hauptstraße (Foto: Peter Bader, 1976).

Zitat aus der "Eisenbahn" Ausgabe 7/1987:
"Zweiter Wiener E1 kassiert: Mit Kassierung vom 31.03.1987 wurde der E1 4860 der WVB aus dem Stand genommen. Wie in "Eisenbahn 2/1987" exklusiv berichtet, ist der Wagen nach einem Fahrleitungsschaden durch einen Sturm am 29.12.1986 ausgebrannt. 4860 war am 01.12.1976 von SGP Wien als einer von den Wagen der letzten Reihe-E1 geliefert worden. Er gehörte zu jener Serie, die das Werk ohne dem typischen Zweisicht-Dachsignal verließ. Die Dachsignale wurden bald darauf nachgerüstet."

Nach der Skartierung von E1 4860 per 31.03.1987 gab es bis 1999 336 E1 im Wagenstand der Wiener Straßenbahn.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #98 am: 21. Oktober 2017, 19:33:02 »
E1 4631 war nummernmäßig, aber nicht vom Datum der Instandnahme her der erste von 238 von SGP gelieferten E1. Nach der Ausmusterung per 16.10.2008 wurde E1 4631 nach Braila abgegeben, ist dort aber nicht mehr in Betrieb und dient nur mehr als Ersatzteilspender. Das Foto von Stefan Dache aus Braila dokumentiert die Winterfestigkeit der Type E1. Von den 238 SGP E1 sind in Wien tagesaktuell gerade mal 31 Fahrzeuge übrig geblieben.

nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #99 am: 22. Oktober 2017, 17:36:11 »
Zu meiner allergrößten Freude ist in Krakau einer der Ersttags E1 vom 30.01.1967 noch im Einsatz: ein brandaktuelles Foto von HW 122 + HB522 = E1 4636 + c3 1279 auf der Linie 24 (Foto: nigelmenzies, 20.10.2017). Vielleicht kann jemand noch so nett sein und die Örtlichkeit ergänzen ...

nord22

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2146
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #100 am: 22. Oktober 2017, 18:42:44 »
Vielleicht kann jemand noch so nett sein und die Örtlichkeit ergänzen ...
Der Zug fährt auf der Franciszkańska zwischen den Haltestellen Plac Wszystkich Świętych und Filharmonia.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #101 am: 22. Oktober 2017, 18:46:04 »
Danke für den Hinweis.

nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #102 am: 06. November 2017, 19:35:13 »
Eine Aufnahme des am 31.12.1979 verunfallten E1 4557, welcher der kurzlebigste E1 in der Geschichte dieser Type war, soll hier nicht fehlen. Näheres zum Unfall unter http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=729.30 ab posting #39 mit Aufnahmen von TARS631. Peter Bader fotografierte E1 4557 im Auslieferungszustand ohne Dachsignal 1976 auf der Simmeringer Hauptstraße. Nach der Skartierung am 14.04.1980 reduzierte sich die Anzahl der E1 auf 337 Stück.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7081
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #103 am: 07. November 2017, 08:37:16 »
E1 4851 als Versuchswagen mit Rollbandwürfel + c4 1369 im Kreuzungsbereich Bellariastraße/ Ring (Foto: Peter Bader). Eine chronische Allergie der WVB gegen gute Ideen verhinderte die serienwiese Einführung des Rollbandwürfels.

nord22

4836er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 836
Re: 30.01.1967 - 30.01.2017: 50 Jahre E1
« Antwort #104 am: 07. November 2017, 08:40:55 »
E1 4851 als Versuchswagen mit Rollbandwürfel + c4 1369 im Kreuzungsbereich Bellariastraße/ Ring (Foto: Peter Bader). Eine chronische Allergie der WVB gegen gute Ideen verhinderte die serienwiese Einführung des Rollbandwürfels.

nord22

Auch gut zu sehen: Die Klappen zum Sand füllen  :)) :up: