Autor Thema: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien  (Gelesen 1484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1180
10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« am: 09. Mai 2017, 09:31:46 »

diogenes

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 978
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #1 am: 09. Mai 2017, 13:28:18 »
Ui, das interessiert mich! Besser Schienenbus als Stinkebus ;)
Oh 8er, mein 8er!

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1180
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #2 am: 09. Mai 2017, 14:42:35 »
Ui, das interessiert mich! Besser Schienenbus als Stinkebus ;)

Fein - dann rasch reservieren!

38ger

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 711
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #3 am: 09. Mai 2017, 15:09:09 »
Gibt es auch eine "richtige" Veranstaltungsseite?
Karl Zellhofer und Franz Ladner sind ja keine Organisation in dem Sinne ... welcher Verein steckt dahinter, welches Unternehmen fährt den Zug ... ???
Normaler Weise würde ich ja zunächst schauen, wer der Eigentümer der Fahrzeuge ist, aber ich gehe doch stark davon aus, dass die NÖVOG nicht der Veranstalter der Rundfahrt sein wird ...

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28559
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #4 am: 09. Mai 2017, 15:31:54 »
Gibt es auch eine "richtige" Veranstaltungsseite?
Karl Zellhofer und Franz Ladner sind ja keine Organisation in dem Sinne ... welcher Verein steckt dahinter, welches Unternehmen fährt den Zug ... ???
Normaler Weise würde ich ja zunächst schauen, wer der Eigentümer der Fahrzeuge ist, aber ich gehe doch stark davon aus, dass die NÖVOG nicht der Veranstalter der Rundfahrt sein wird ...

Auf der Website findest du Kontaktdaten. Wenn du weitere Informationen benötigst, wirst du sie am ehesten dort bekommen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3818
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #5 am: 09. Mai 2017, 15:45:33 »
1.) Danke 95B!
2.) @ 38ger->
Es kann sehrwohl jede Privatperson soetwas Organisieren (selbst schon mehrmals gemacht)!
Im konkreten Fall ist jedoch die Kombination NÖVOG(Fahrzeuge)+WLB(EVU)+ggf "Paragraph 40 Lotse" ein heißer Tipp...

fastpage

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 223
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #6 am: 09. Mai 2017, 16:42:59 »
Mit §40 Lotse wird wohl eine Fahrt unter Leitung oder Begleitung einer §40 Person gemeint sein weil das Fahrzeug keine Netzzulassung hat oder es sich um eine Abnahmefahrt nach Großausbesserung handelt. Und bei solch einer Fahrt ist eine Personenbeförderung untersagt.
Oder warum sollte sonst eine §40 Person diese Sonderfahrt begleiten müssen?

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7293
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #7 am: 09. Mai 2017, 16:58:59 »
Oder ist der Loste erforderlich, weil der Triebfahrzeugführer keine Streckenberechtigung hat?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

38ger

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 711
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #8 am: 09. Mai 2017, 17:07:18 »
Bemerkenswert auch, dass die NÖVOG-Schienenbusse zum Einsatz kommen sollen ... ich wusste gar nicht, dass diese tatsächlich einsatzfähig sind ... so weit ich weiß waren sie seit der Restaurierung ja noch nicht im Personenverkehr anzutreffen, oder irre ich mich?

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1180
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #9 am: 09. Mai 2017, 18:59:43 »
Es kann sehrwohl jede Privatperson soetwas Organisieren (selbst schon mehrmals gemacht)!

Eben - und für alles andere kümmert sich sowieso das EVU. Vor zwei Jahren hat ein Privater eine Sonderfahrt im Waldviertel mit einem 5090 über die NÖVOG organisiert. Und der Privatveranstalter trägt schließlich das finanzielle Risiko. Ist ja z.B. bei einer "Geburtstagstram", die man mietet, nicht anders.

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1180
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #10 am: 09. Mai 2017, 19:19:14 »
Karl Zellhofer

Dem Vernehmen nach ist das der Organisator des jährlichen "Landesbahn fährt Straßenbahn"-Events für den Verein Neue Landesbahn.

fastpage

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 223
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #11 am: 09. Mai 2017, 20:10:54 »
Oder ist der Loste erforderlich, weil der Triebfahrzeugführer keine Streckenberechtigung hat?
Ein normaler Lotse (Lokführer) ist aber was ganz anderes als eine §40 Fahrt, daher hab ich nachgefragt.

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7293
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #12 am: 10. Mai 2017, 06:13:00 »
Oder ist der Loste erforderlich, weil der Triebfahrzeugführer keine Streckenberechtigung hat?
Ein normaler Lotse (Lokführer) ist aber was ganz anderes als eine §40 Fahrt, daher hab ich nachgefragt.
Ich kenne mich bei der ÖBB mit den Berechtigungen nicht aus. War nur eine Frage. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass bei so einer Veranstaltung gleichzeitig eine technische Abnahme durchgeführt wird.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1180
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #13 am: 02. Juni 2017, 08:57:18 »
Die Fahrt ist ausverkauft.

Florian

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 49
Re: 10.6.: Mit dem Schienenbus rund um Wien
« Antwort #14 am: 10. Juni 2017, 15:11:48 »
Ein Schnappschuss während der Zug im Bereich des Bahnhofes Hernals pausierte.