Autor Thema: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017  (Gelesen 14401 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Linie 58

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 873
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #210 am: 18. November 2017, 17:42:22 »
Praterstern hatte bis vor dem Umbau je 2 Stockgleise von Norden  und Süden kommend, zwischen den Prellböcken befand sich der Bau mit dem Abgangsstiegen. Also kein reiner Durchgangsbahnhof
Der alte Bahnhof Wien Nord war ja auch dafür ausgelegt, Züge dort beginnen bzw. enden zu lassen. Der neue Bahnhof Praterstern wurde jedoch nur noch als Durchgangsbahnhof konzipiert.

Genau so war's auch gemeint. Ich dachte, das war klar.

highspeedtrain

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 883
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #211 am: 18. November 2017, 21:48:28 »
Praterstern hatte bis vor dem Umbau je 2 Stockgleise von Norden  und Süden kommend, zwischen den Prellböcken befand sich der Bau mit dem Abgangsstiegen. Also kein reiner Durchgangsbahnhof
Der alte Bahnhof Wien Nord war ja auch dafür ausgelegt, Züge dort beginnen bzw. enden zu lassen. Der neue Bahnhof Praterstern wurde jedoch nur noch als Durchgangsbahnhof konzipiert.

Genau so war's auch gemeint. Ich dachte, das war klar.


Es war auch völlig richtig, einen reinen Durchgangsbahnhof daraus zu machen. Auf einer Innenstadtstrecke sollte kein Zug einfach in der Mitte enden, weil das auf dem Rest der Strecke jedenfalls eine Taktlücke bedeutet. Im Störungsfall reicht die jetzige Gleiskonstellation für Wenden auch... dass man das Grundkonzept für CAT und WB ruiniert, stimmt zwar, spricht aber nicht gegen das Konzept an sich.

Hauptbahnhof

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1299
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #212 am: 11. Dezember 2017, 17:35:01 »
Hier ist sie also, die WESTbahn auf der Stammstrecke: KLICK

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9905
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #213 am: 11. Dezember 2017, 23:13:59 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 299
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #214 am: 11. Dezember 2017, 23:21:40 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?

Die WB dürfte zwischen Praterstern und Meidling nur zum Einsteigen und in die andere Richtung nur zum Aussteigen halten.

38ger

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 862
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #215 am: 11. Dezember 2017, 23:28:50 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?

Die WB dürfte zwischen Praterstern und Meidling nur zum Einsteigen und in die andere Richtung nur zum Aussteigen halten.

Mit einem WESTbahn-Ticket von St. Pölten nach Praterstern dürfte man durchaus auch von Meidling nach Praterstern fahren, allerdings würde sich der WESTsteward vermutlich etwas wundern, wenn man ein solches Ticket für diese Route erwerben will!  :)) :)) :))

Alex

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 775
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #216 am: 11. Dezember 2017, 23:30:26 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?

Die WB dürfte zwischen Praterstern und Meidling nur zum Einsteigen und in die andere Richtung nur zum Aussteigen halten.
Ja, sie wird auch auf den Bahnsteiganzeigen nur als ankommender Zug geführt. (heute in Wien Mitte gesehen)
Auch unter fahrplan.oebb.at scheinen die Züge aus Salzburg nur auf den Ankunftstafeln entlang der Stammstrecke auf.

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9905
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #217 am: 11. Dezember 2017, 23:49:15 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?

Die WB dürfte zwischen Praterstern und Meidling nur zum Einsteigen und in die andere Richtung nur zum Aussteigen halten.
Es ist die Fahrtrichtung Salzburg
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Paulchen

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 387
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #218 am: 11. Dezember 2017, 23:51:46 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?

Die WB dürfte zwischen Praterstern und Meidling nur zum Einsteigen und in die andere Richtung nur zum Aussteigen halten.
Es ist die Fahrtrichtung Salzburg

Nein, da steht "an". Der Zug kommt aus Salzburg. Das passt auch damit zusammen, dass man im Hintergrund am Ende des Tunnels Tageslicht sieht, d.h. dort hinten kann nicht die Haltestelle Quartier Belvedere sein. Weiters ist das Gleis 2, und da fahren die Züge in Richtung Floridsdorf.

T1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2397
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #219 am: 18. Dezember 2017, 14:19:27 »
Wieso steht auf der Bahnsteiganzeige "Bitte nicht einsteigen" wenn die Westbahn dort einen fahrplanmäßigen Halt hat?

Die WB dürfte zwischen Praterstern und Meidling nur zum Einsteigen und in die andere Richtung nur zum Aussteigen halten.

Mit einem WESTbahn-Ticket von St. Pölten nach Praterstern dürfte man durchaus auch von Meidling nach Praterstern fahren, allerdings würde sich der WESTsteward vermutlich etwas wundern, wenn man ein solches Ticket für diese Route erwerben will!  :)) :)) :))
Nein, weil der Zug in Meidling nur zum Aussteigen hält.

U4

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1332
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #220 am: 18. Dezember 2017, 14:59:41 »
Und wie will er das Einsteigen verhindern ???

Man muss die Kerle WB nur mit den eigenen Waffen schlagen  ;D

T1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2397
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #221 am: 18. Dezember 2017, 15:01:58 »
Da geht es nicht um können, sondern dürften :lamp:

invisible

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1510
Re: Verkehrsausweitung der WESTbahn Juni / Dezember 2017
« Antwort #222 am: 18. Dezember 2017, 19:34:20 »
Und wie will er das Einsteigen verhindern ???

Beim "hält nur zum Aussteigen" gehts nicht daruzm, ein Einsteigen zu verhindern, sondern darum, dass es keine planmäßige Abfahrtszeit gibt (sondern eben nur eine planmäßige Ankunftszeit). Dadurch können die Züge auch früher abfahren - was auf der Stammstrecke essentiell ist, um bei Fahrplanabweichungen nicht den ganzen Betrieb zu blockieren.
Liebe Fahrgäste: Der Zug ist abgefahren.