Autor Thema: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)  (Gelesen 7915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

skytree

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 142
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #150 am: 10. August 2017, 11:44:27 »
Was waren in den letzten Jahren nochmal ähnliche Überklebungen? Nicht vorhandene S-Bahn Hausfeldstraße fällt mir ein, gab's noch was?
Die S80 fährt beim neuen Netzplan auch wieder zur Hausfeldstraße...
Edit: siehe oberster Download https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/channelView.do/channelId/-47187

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8078
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #151 am: 10. August 2017, 12:39:40 »
Was waren in den letzten Jahren nochmal ähnliche Überklebungen? Nicht vorhandene S-Bahn Hausfeldstraße fällt mir ein, gab's noch was?
Die S80 fährt beim neuen Netzplan auch wieder zur Hausfeldstraße...
Edit: siehe oberster Download https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/channelView.do/channelId/-47187

Kann mir mal jemand bitte erklären, wieso nur das Stück zwischen Meidling und Floridsdorf rosa ist und der Rest wie gehabt einheitlich blau?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

öffi-dude

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 431
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #152 am: 10. August 2017, 12:43:17 »
Um sie als Strecken mit "U-Bahn-ähnlichen Intervallen" hervorzuheben......

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 28582
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #153 am: 10. August 2017, 12:44:30 »
Nur hat halt eine gestrichelte Linie genau die gegenteilige Aussage einer Hervorhebung. Wenn man das so sieht, sucht man eher nach der Fußnote "* verkehrt nur bei Schönwetter". ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

öffi-dude

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 431
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #154 am: 10. August 2017, 12:46:25 »
Wär ja zu einfach, wirklich das gleiche Design für S- und U-Bahn zu verwenden....

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 26085
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #155 am: 10. August 2017, 12:46:43 »
Nur hat halt eine gestrichelte Linie genau die gegenteilige Aussage einer Hervorhebung. Wenn man das so sieht, sucht man eher nach der Fußnote "* verkehrt nur bei Schönwetter". ;)
S7 ... Grinzing - Gräßlplatz, nur an SF >:D
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
                                  – Mahatma Gandhi

Kurzzug

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 72
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #156 am: 10. August 2017, 13:17:54 »
Die S80 fährt beim neuen Netzplan auch wieder zur Hausfeldstraße...
Edit: siehe oberster Download https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/channelView.do/channelId/-47187
Nein, tut sie nicht, das S80-Logo steht bei der Endstation EHK-Straße. Ich weiß, man müsste dann eine graue Linie weiterziehen, so wie es am Gesamtnetzplan ab Hirschstetten (!) gemacht wird...

Lerchenfelder

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 147
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #157 am: 10. August 2017, 13:37:35 »
Eine Unsauberkeit, die mich jetzt auch schon jahrelang "quält" und die es jetzt wieder auf den neuen Plan geschafft hat, ist der nicht vorhandene 45°-Winkel bei der U2-Nord...  :bh:

U4

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1210
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #158 am: 10. August 2017, 14:04:24 »
Wer zahlt eigentlich die dauernden Änderungen ?? WIR  :fp: :bh:

haidi

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9481
Re: Neuer Über-Tür-Netzplan (war: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa)
« Antwort #159 am: 10. August 2017, 14:13:15 »
Des Rätsels Lösung: Die fehlerhaften Pläne werden (vorerst einmal?) überklebt. Foto via Twitter.
Und "Alser Straße" steht jetzt mitten im Nirgendwo, weil die Profitüftler den Knopf für "rechtsbündig" nicht gefunden haben. Es ist zum Schreien, zum Weinen, zum Wasweißich, es ist einfach nur unglaublich, was da ständig an allen Ecken und Enden herumgepfuscht wird.
Das hättest nicht heraus posaunen sollen. Jetzt besserns das aus, indem sie das Pickerl auf dem Kopf stehend aufkleben.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging