Autor Thema: [GELÖST] Wo bin ich?  (Gelesen 14898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Monorail

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1233
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #15 am: 08. März 2022, 04:31:04 »
Steht der E6 nicht überdies "verkehrt" (=Stromabnehmer hinten statt vorne) in der Halle? :o
Die Haltestellen heißen "Dr.-Karl-Renner-Ring", "Simmering, Grillgasse" und "Kärntner Ring, Oper". Punkt. Stationsnamen haben geographisch korrekt und nicht irreführend zu sein!
Gegen eine extra Bimhaltestelle bei jedem Mistkübel!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14471
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #16 am: 08. März 2022, 05:50:35 »
Steht der E6 nicht überdies "verkehrt" (=Stromabnehmer hinten statt vorne) in der Halle? :o

Dann müsste der ULF auf falsch stehen. Ich sehe da nämlich den Scheibenwischer.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8663
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #17 am: 08. März 2022, 07:16:55 »
Steht der E6 nicht überdies "verkehrt" (=Stromabnehmer hinten statt vorne) in der Halle? :o
Nein, der Stromabnehmer ist vorne, hier im Bild am linken Ende.

Alex

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2288
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #18 am: 08. März 2022, 08:09:08 »
Steht der E6 nicht überdies "verkehrt" (=Stromabnehmer hinten statt vorne) in der Halle? :o
Nein, der Stromabnehmer ist vorne, hier im Bild am linken Ende.
Wobei das ja grundsätzlich egal wäre, weil es ein Zweirichtungsfahrzeug ist. Im Straßenbahnnetz muss der Stromabnehmer aber wohl wegen der Oberleitungskontakte vorne sein.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14471
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #19 am: 08. März 2022, 08:37:12 »
Steht der E6 nicht überdies "verkehrt" (=Stromabnehmer hinten statt vorne) in der Halle? :o
Nein, der Stromabnehmer ist vorne, hier im Bild am linken Ende.
Wobei das ja grundsätzlich egal wäre, weil es ein Zweirichtungsfahrzeug ist. Im Straßenbahnnetz muss der Stromabnehmer aber wohl wegen der Oberleitungskontakte vorne sein.

Da es keine Weichen mit Oberleitungskontaktschaltung gibt, ist dies nicht mehr unbedingt notwendig.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1896
  • The Streetcar strikes back!
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #20 am: 08. März 2022, 09:33:05 »
Aber es gibt doch Oberleitungskontakte für die Ampelsteuerung, oder?
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6397
Re: [GELÖST] Wo bin ich?
« Antwort #21 am: 08. März 2022, 09:36:54 »
Aber es gibt doch Oberleitungskontakte für die Ampelsteuerung, oder?

Bei denen ists aber nahezu vollkommen wurscht ob der Bügel vorne mittig oder hinten am Fahrzeug sitzt, da diese Kontakte zu 99% weiter von der Ampel entfernt sitzen als die in Wien gebräuchlichen Fahrzeuglängen (einzige Ausnahme die mir einfällt ist die Ansteuerung der Rot-Gelb Ampel bei der Schleife Aspern Friedhof). Die mögliche Annäherungsgeschwindigkeit sinkt halt etwas.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11406
Re: Wo bin ich?
« Antwort #22 am: 08. März 2022, 09:50:35 »
Ein Foto, welches an einem Werktag zur Mittagszeit gemacht wurde, seh ich nicht als ein angemessenes Kriterium zur Beurteilung, ob in einem Bahnhof zu wenig Platz ist! ???

Woran erkennst du, dass das Foto zur Mittagszeit gemacht wurde?

Und da ja auch andere Museumsfahrzeuge herumstehen, dürfte wohl dafür Platz vorhanden sein.

Übrigens habe ich gestern gehört, dass ursprünglich tatsächlich daran gedacht war, die Vereine nach dem Umbau von Speising ebendort wieder unterzubringen; diese Idee wurde erst später fallengelassen. Und das - die Unterbringung der Vereine in Speising - wäre ohne ausreichend Platz ja wohl kaum möglich gewesen.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8663
Re: Wo bin ich?
« Antwort #23 am: 08. März 2022, 10:06:49 »
Ein Foto, welches an einem Werktag zur Mittagszeit gemacht wurde, seh ich nicht als ein angemessenes Kriterium zur Beurteilung, ob in einem Bahnhof zu wenig Platz ist! ???

Woran erkennst du, dass das Foto zur Mittagszeit gemacht wurde?
Ganz einfach, indem ich das Foto heruntergeladen hab und in den EXIF-Daten nachgeschaut habe.