Autor Thema: 23.09.2022: Währinger Straßenfest  (Gelesen 1998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pat1305

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 167
23.09.2022: Währinger Straßenfest
« am: 21. September 2022, 16:00:37 »
Am Freitag, den 23.09.2022 findet in der äußeren Währinger Straße das Straßenfest statt.
Daher müssen in der Zeit von 10:00 bis 22:00 Uhr die Linien 40 und 41 in beiden Fahrtrichtungen zwischen Währinger Straße, Volksoper U und Gersthof S über die Strecke der Linien 42 und 9 umgeleitet werden.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7555
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #1 am: 21. September 2022, 17:55:22 »
Mit dem üblichen Solo-E2-Spektakel!

38ger

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2283
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #2 am: 21. September 2022, 17:59:55 »
Mit dem üblichen Solo-E2-Spektakel!

Als ob man nicht genug kurze ULF hätte  ::)
Der 42er wird ja ohnehin eingestellt und am 37er würden sie noch weniger stören als auf 40 und 41.  :bh:

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7555
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #3 am: 21. September 2022, 18:04:22 »
Mit dem üblichen Solo-E2-Spektakel!

Als ob man nicht genug kurze ULF hätte  ::)
Der 42er wird ja ohnehin eingestellt und am 37er würden sie noch weniger stören als auf 40 und 41.  :bh:
Wo liest du raus, dass der 42er eingestellt ist? Das war er in den letzten Jahren auch nie.

Einfach am 37er die langen ULFe von 40/41 fahren lassen und beim 9er an dem Tag ein paar Kurse mehr aus RDH und man würde es (zumindest nach der Früh-HVZ) ohne Solo-E2 schaffen. Man will aber schlicht nicht.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13332
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #4 am: 21. September 2022, 18:59:41 »
Mit dem üblichen Solo-E2-Spektakel!

Als ob man nicht genug kurze ULF hätte  ::)
Der 42er wird ja ohnehin eingestellt und am 37er würden sie noch weniger stören als auf 40 und 41.  :bh:

Die Linie 42 wird nicht eingestellt.

Denn was sollte man vor 10:00 und nach 22:00 Uhr machen? Dann hättest du nämlich keine Straßenbahn in der Kreuzgasse

Und bedingt durch das Straßenfest wirst du die zusätzlichen Züge auch brauchen, dass die Fahrgäste aus der Stadt zum Straßenfest kommen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

38ger

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2283
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #5 am: 21. September 2022, 20:40:49 »
Mit dem üblichen Solo-E2-Spektakel!

Als ob man nicht genug kurze ULF hätte  ::)
Der 42er wird ja ohnehin eingestellt und am 37er würden sie noch weniger stören als auf 40 und 41.  :bh:

Die Linie 42 wird nicht eingestellt.

Denn was sollte man vor 10:00 und nach 22:00 Uhr machen? Dann hättest du nämlich keine Straßenbahn in der Kreuzgasse

Und bedingt durch das Straßenfest wirst du die zusätzlichen Züge auch brauchen, dass die Fahrgäste aus der Stadt zum Straßenfest kommen.

Sorry, hatte ich dann wohl falsch abgespeichert.
Am 42er stören die E2 aber auch weniger als am 40er und 41er. Zumindest am 41er sollte keinesfalls ein E2 fahren, am 40er eigentlich auch nicht, aber die Wiener Linien werden es wohl wieder den Fahrern überlassen wie sie ohne Tür 1 mit nur drei statt sonst sieben Türen und etwa halb so langen Fahrzeugen den Fahrgastandrang bewältigen sollen...

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4002
  • Halbstarker
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #6 am: 22. September 2022, 09:31:53 »
Einfach am 37er die langen ULFe von 40/41 fahren lassen

Das habe ich mir auch gedacht, aber mir wurde erst kürzlich von einem leitenden Mitarbeiter von BS erzählt, dass am 37er keine Langzüge fahren können, da die Haltestellen zwischen Gürtel und Hoher Warte nicht dafür ausgelegt und zu kurz sind.

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 151
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #7 am: 22. September 2022, 09:39:16 »
Einfach am 37er die langen ULFe von 40/41 fahren lassen

Das habe ich mir auch gedacht, aber mir wurde erst kürzlich von einem leitenden Mitarbeiter von BS erzählt, dass am 37er keine Langzüge fahren können, da die Haltestellen zwischen Gürtel und Hoher Warte nicht dafür ausgelegt und zu kurz sind.

Das stimmt auch so, sieht man bei jeder Störung am 38er, wenn sie die Züge zur Hohen Warte umleiten. Alle Haltestellenbereiche, auch die neu gestalteten, sind eigentlich viel zu kurz für Langzüge, da hat man hinten ziemliche Probleme beim Aussteigen (Stichwort Fahrbahnaufdoppelung)
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16268
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #8 am: 22. September 2022, 14:37:21 »
. . . . da hat man hinten ziemliche Probleme beim Aussteigen (Stichwort Fahrbahnaufdoppelung)
"Man" sicher nicht, du vielleicht!   ::)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7555
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #9 am: 23. September 2022, 07:49:25 »
4011, 4020, 4024 und 4029 beehren heute den 9er, letztere beiden ab der kommenden Runde den restlichen Tag hintereinander.

4020er

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 250
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #10 am: 23. September 2022, 09:14:15 »
4011, 4020, 4024 und 4029 beehren heute den 9er, letztere beiden ab der kommenden Runde den restlichen Tag hintereinander.
Danke für die Info! Weiß wer, welche Solo E2er noch wo heute fahren? Mir ist bis jetzt nur E2 4023 vor wenigen Minuten am 37er begegnet

E1-4774

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 852
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #11 am: 23. September 2022, 09:25:58 »
4011, 4020, 4024 und 4029 beehren heute den 9er, letztere beiden ab der kommenden Runde den restlichen Tag hintereinander.
Danke für die Info! Weiß wer, welche Solo E2er noch wo heute fahren? Mir ist bis jetzt nur E2 4023 vor wenigen Minuten am 37er begegne
Bitte, es sind E2! ::)

So wie immer auf Linien 9,37,40,41,42

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7555
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #12 am: 23. September 2022, 09:27:33 »
Am 40er fahren 4016, 4018, 4027, 4318, am 41er fahren 4003, 4012, 4021, 4033, am 42er sind’s 4022&4026!

Edit: am 37er fahren neben 4023 auch 4006 und 4015!

38ger

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2283
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #13 am: 23. September 2022, 12:58:42 »
Am 40er fahren 4016, 4018, 4027, 4318, am 41er fahren 4003, 4012, 4021, 4033, am 42er sind’s 4022&4026!

Edit: am 37er fahren neben 4023 auch 4006 und 4015!

Na seavas...sind jetzt dutzende kurze ULF über Nacht unbrauchbar geworden?
Die Linien 9, 37 und 42 sind sonst ja eigentlich reine ULF-Linien...komplett abartig!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7151
Re: 23.09.2022: Währinger Straßenfest
« Antwort #14 am: 23. September 2022, 13:04:13 »
@ 38ger-> Das ist alle Jahre wieder der Fall weil die Linien 40 und 41 wegen des Währinger Straßenfests über die Kreuzgasse fahren und deshalb mit kurzen Zügen (A, A1 und E2) statt B, B1 und E2+c5 fahren!

Das wurde hier im Forum in den letzten Jahren aber bereits mehrfach äußerst umfangreich erörtert ;)