Autor Thema: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X  (Gelesen 197539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hbf

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 150
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #750 am: 02. November 2023, 20:23:29 »
Heute Nachmittag war er in Ottakring gegen 16:30 ohne Unterstrich angezeigt.

Die Unterstriche stimmen in letzter Zeit oft nicht, auch beim V-Wagen fehlt er oft.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 335
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #751 am: 03. November 2023, 00:27:35 »
Durfte im September bei meinem Heimaturlaub mit dem X - Wagen fahren. Das Fahrverhalten geht in Ordnung, aber die Sitze sind sehr unbequem.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8666
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #752 am: 03. November 2023, 08:49:05 »
Woran spießt es sich eigentlich, dass derzeit weiterhin nur zwei Züge (davon einer nur HVZ) auf der U3 unterwegs sind?

Bus

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3366
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #753 am: 03. November 2023, 10:30:21 »
Durfte im September bei meinem Heimaturlaub mit dem X - Wagen fahren. Das Fahrverhalten geht in Ordnung, aber die Sitze sind sehr unbequem.

Nicht nur unbequem, völlig unbrauchbar und gesundheitsschädlich.

T1

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5288
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #754 am: 03. November 2023, 11:19:43 »
Wenn man mit gesundheitsschädlich beginnt, das trifft auf Sitzen allgemein zu >:D
»Du wirst merken; User T1 hat immer Recht!« – Operator

denond

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1847
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #755 am: 04. November 2023, 10:39:01 »
Woran spießt es sich eigentlich, dass derzeit weiterhin nur zwei Züge (davon einer nur HVZ) auf der U3 unterwegs sind?

...es dürften nicht alle Garnituren eine Betriebsbewilligung haben...

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14474
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #756 am: 04. November 2023, 11:38:03 »
Woran spießt es sich eigentlich, dass derzeit weiterhin nur zwei Züge (davon einer nur HVZ) auf der U3 unterwegs sind?

...es dürften nicht alle Garnituren eine Betriebsbewilligung haben...

Ob alle eine Betriebsbewilligung haben, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber mWn haben die Züge mittlerweile eine Serienzulassung. Und mit Montag 6.11.2023 gibt es auf der U3 einen neuen Dienstplan, wo dann lt. Dienstplan zwischen Betriebsbeginn und 19:00 Uhr 4 X-Wagen gleichzeitig eingesetzt werden.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8666
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #757 am: 04. November 2023, 11:45:57 »
Woran spießt es sich eigentlich, dass derzeit weiterhin nur zwei Züge (davon einer nur HVZ) auf der U3 unterwegs sind?

...es dürften nicht alle Garnituren eine Betriebsbewilligung haben...

Ob alle eine Betriebsbewilligung haben, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber mWn haben die Züge mittlerweile eine Serienzulassung. Und mit Montag 6.11.2023 gibt es auf der U3 einen neuen Dienstplan, wo dann lt. Dienstplan zwischen Betriebsbeginn und 19:00 Uhr 4 X-Wagen gleichzeitig eingesetzt werden.
Erfreulich! Wie schaut’s am Wochenende aus?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14474
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #758 am: 04. November 2023, 12:01:45 »
Woran spießt es sich eigentlich, dass derzeit weiterhin nur zwei Züge (davon einer nur HVZ) auf der U3 unterwegs sind?

...es dürften nicht alle Garnituren eine Betriebsbewilligung haben...

Ob alle eine Betriebsbewilligung haben, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber mWn haben die Züge mittlerweile eine Serienzulassung. Und mit Montag 6.11.2023 gibt es auf der U3 einen neuen Dienstplan, wo dann lt. Dienstplan zwischen Betriebsbeginn und 19:00 Uhr 4 X-Wagen gleichzeitig eingesetzt werden.
Erfreulich! Wie schaut’s am Wochenende aus?

Kein Betrieb mit X-Wagen
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8666
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #759 am: 04. November 2023, 13:26:30 »
Woran spießt es sich eigentlich, dass derzeit weiterhin nur zwei Züge (davon einer nur HVZ) auf der U3 unterwegs sind?

...es dürften nicht alle Garnituren eine Betriebsbewilligung haben...

Ob alle eine Betriebsbewilligung haben, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber mWn haben die Züge mittlerweile eine Serienzulassung. Und mit Montag 6.11.2023 gibt es auf der U3 einen neuen Dienstplan, wo dann lt. Dienstplan zwischen Betriebsbeginn und 19:00 Uhr 4 X-Wagen gleichzeitig eingesetzt werden.
Erfreulich! Wie schaut’s am Wochenende aus?

Kein Betrieb mit X-Wagen
Und woran scheitert es, dass man es ein halbes Jahr nach Erst-Inbetriebnahme nicht schafft, die Züge auch am Wochenende einzusetzen?

captainmidnight

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 392
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #760 am: 04. November 2023, 14:34:45 »
Und woran scheitert es, dass man es ein halbes Jahr nach Erst-Inbetriebnahme nicht schafft, die Züge auch am Wochenende einzusetzen?
Vielleicht noch nicht das gesamte Personal geschult, Werkstatt im WE-Modus, oder sonst irgendwas.
Aber ist das nicht eigentlich Blunzn?
Hauptsache ist, dass so viele V's wie möglich draussen sind, und die U-Kraxn drinnen bleiben.

Alex

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2288
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #761 am: 04. November 2023, 16:43:31 »
Ist eigentlich schon ersichtlich, wann der X-Wagen auch auf anderen Linien zum Einsatz kommt? Es wurde ja initial gesagt, dass der Testbetrieb auch auf den Linien U1, U2 und U4 durchgeführt werden solle.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14474
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #762 am: 04. November 2023, 17:42:28 »
Ist eigentlich schon ersichtlich, wann der X-Wagen auch auf anderen Linien zum Einsatz kommt? Es wurde ja initial gesagt, dass der Testbetrieb auch auf den Linien U1, U2 und U4 durchgeführt werden solle.

Als nächster soll die U2 dran kommen. Nur da derzeit kaum X-Wagenschulen stattfinden wird das sicherlich noch einige Zeit dauern.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #763 am: 10. November 2023, 18:50:19 »
Heute konnte ich in einem X Zug (Haltestelle Landstraße) bei den Umsteigehinweisen über den Türen die Schnellbahn-Umsteigemöglichkeit zu S1 Matzleinsdorfer Platz, S2 Leopoldau und S2 Meidling sehen. Woher kommen diese Ziele? Entweder man schreibt wie bei den Bahnsteigsanzeigen Meidling/Floridsdorf oder die tatsächlichen Ziele (meiner Meinung nach besser).

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14474
Re: Der neue U-Bahn-Zug für Wien: Type X
« Antwort #764 am: 10. November 2023, 21:34:55 »
Heute konnte ich in einem X Zug (Haltestelle Landstraße) bei den Umsteigehinweisen über den Türen die Schnellbahn-Umsteigemöglichkeit zu S1 Matzleinsdorfer Platz, S2 Leopoldau und S2 Meidling sehen. Woher kommen diese Ziele? Entweder man schreibt wie bei den Bahnsteigsanzeigen Meidling/Floridsdorf oder die tatsächlichen Ziele (meiner Meinung nach besser).

Kannst du bitte da auch eine Uhrzeit dazu nennen, dann kann ich eventuell nächste Woche nachschauen
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen