Autor Thema: Straßenbahn St. Pölten  (Gelesen 81180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16280
Re: Straßenbahn St. Pölten
« Antwort #165 am: 24. Juni 2022, 14:23:22 »
Oh Wanderer, dir graut so selten,
Warum graut dir vor St. Pölten
Dem Mutigen bangt selten!
Warum bangt ihm vor Sankt Pölten?   ;)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12348
Re: Straßenbahn St. Pölten
« Antwort #166 am: 18. Oktober 2022, 23:22:11 »
TW 1 beim Wieselburger Bierlager (Foto: Clyde L Shoebridge; 24.07.1970).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12348
Re: Straßenbahn St. Pölten
« Antwort #167 am: 18. Oktober 2022, 23:40:47 »
Ein Winterbild vom Jänner 1976, aufgenommen kurz vor der Stilllegung der St. Pöltner Straßenbahn (Foto: Archiv Dr. Peter Standenat). TW 1 machte einen ziemlich abgewirtschafteten Eindruck.

LG nord22

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10861
Re: Straßenbahn St. Pölten
« Antwort #168 am: 19. Oktober 2022, 16:19:08 »
Ein Winterbild vom Jänner 1976, aufgenommen kurz vor der Stilllegung der St. Pöltner Straßenbahn (Foto: Archiv Dr. Peter Standenat). TW 1 machte einen ziemlich abgewirtschafteten Eindruck.

Naja, die Wagen waren zum Aufnahmezeitpunkt auch schon an die 65 Jahre alt und sollten ja durch die "modernen" Wiener T1 ersetzt werden. Klar, dass man da an Instandhaltungskosten nur mehr das Allernotwendigste investiert hat.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")