Autor Thema: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen  (Gelesen 55272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MatthiasPaul

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #285 am: 28. Juni 2024, 18:49:38 »
Dachte ich auch, sind aber nicht nur dieses Wochenende

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 796
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #286 am: 28. Juni 2024, 19:22:14 »
Sonderzüge, weil an diesem Wochenende der Formel-1-Grand-Prix in Spielberg stattfindet.

Blödsinn. Das ist ein ganz normaler Taktzug. Heißt aber, wie alle Wien - Kärnten IC, seit wenigen Tagen "SüdbahnExpress". Scheinbar hat da beim einspielen was nicht geklappt.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8020
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #287 am: 28. Juni 2024, 19:51:30 »
Blödsinn. Das ist ein ganz normaler Taktzug. Heißt aber, wie alle Wien - Kärnten IC, seit wenigen Tagen "SüdbahnExpress". Scheinbar hat da beim einspielen was nicht geklappt.
Mein Fehler! Ich hatte das ursprüngliche Posting so verstanden, dass es sich um Züge nur an diesem Wochenende handelt. Aber das wurde ja inzwischen aufgeklärt.

MatthiasPaul

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #288 am: 28. Juni 2024, 21:39:09 »
Also kein ICE!
Mich hätte es gewundert

Monorail

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1501
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #289 am: 30. Juni 2024, 10:11:02 »
Also kein ICE!
Mich hätte es gewundert
ICE ist hier halt zweideutig, weil es sich dabei um den gleichnamigen Triebzug selbst, aber auch um eine als "Intercity Express" genannte Zuggattung handeln kann, die mit dem Triebzug nichts zu tun hat. Es wurden ja auch schon Railjet-Züge mit 4746ern geführt.
Die Haltestellen heißen "Dr.-Karl-Renner-Ring", "Simmering, Grillgasse" und "Kärntner Ring, Oper", Punkt. Stationsnamen haben geographisch korrekt und nicht irreführend zu sein.

MK

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1175
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #290 am: 30. Juni 2024, 11:50:35 »
In Deutschland werden auch gelegentlich Züge der Zuggattungen IC und EC mit ICE-Triebzügen geführt.
Wanderer, kommst du nach Liechtenstein,
tritt nicht daneben, tritt mitten rein!

Monorail

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1501
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #291 am: 30. Juni 2024, 14:27:27 »
In Deutschland werden auch gelegentlich Züge der Zuggattungen IC und EC mit ICE-Triebzügen geführt.
Analog werden bei uns (ehemalige) InterCity-Verbindungen mit Railjet-Garnituren geführt. Im Gegensatz zu D erdreistet man sich bei uns aber, dieser Verbindungen tatsächlich als "RJ" zu führen statt "ÖBB IC" oder nur "IC".
Die Haltestellen heißen "Dr.-Karl-Renner-Ring", "Simmering, Grillgasse" und "Kärntner Ring, Oper", Punkt. Stationsnamen haben geographisch korrekt und nicht irreführend zu sein.

D 3XX

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 633
  • Flexity Wien
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #292 am: 30. Juni 2024, 21:46:45 »
In Deutschland werden auch gelegentlich Züge der Zuggattungen IC und EC mit ICE-Triebzügen geführt.
Analog werden bei uns (ehemalige) InterCity-Verbindungen mit Railjet-Garnituren geführt. Im Gegensatz zu D erdreistet man sich bei uns aber, dieser Verbindungen tatsächlich als "RJ" zu führen statt "ÖBB IC" oder nur "IC".
Was mE korrekt ist. Wenn eine RJ-Garnitur eingesetzt wird, finde ich es nicht falsch, sie auch als eine solche zu bezeichnen. Umgekehrt sieht es natürlich anders aus. Wenn ich RJ lese, erwarte ich mir auch einen.
D 3XX

Tunafish

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 706
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #293 am: 30. Juni 2024, 22:35:16 »
Was mE korrekt ist. Wenn eine RJ-Garnitur eingesetzt wird, finde ich es nicht falsch, sie auch als eine solche zu bezeichnen. Umgekehrt sieht es natürlich anders aus. Wenn ich RJ lese, erwarte ich mir auch einen.

Bei der DB ist es ein tariflicher Unterschied, ob eine Verbindung als IC/EC oder ICE/ECE geführt wird.

D 3XX

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 633
  • Flexity Wien
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #294 am: 30. Juni 2024, 22:36:22 »
Ok, danke.
D 3XX

Referat West

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 51
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #295 am: 01. Juli 2024, 06:19:12 »
Es werden nicht nur die IC's auf der Südbahn derzeit als ICE bezeichnet, sondern auch RJ-Verbindungen als RJX. Ich denke da ist Scotty derzeit bissl verbuggt.

pascal

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 169
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #296 am: 01. Juli 2024, 06:48:29 »
Es werden nicht nur die IC's auf der Südbahn derzeit als ICE bezeichnet, sondern auch RJ-Verbindungen als RJX.

Und manche Züge stehen sogar doppelt drinnen - einmal als RJ und einmal als RJX (zB der 553), oder einmal als IC und einmal as ICE (zB der 733).
Die Ausflüglerzüge Bratislava-Mürzzuschlag am Wochenende, die normalerweise CJX9 heißen, sind dafür als REX9 ausgewiesen.

Sonderwagen

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 315
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #297 am: 01. Juli 2024, 10:55:55 »
In Deutschland werden auch gelegentlich Züge der Zuggattungen IC und EC mit ICE-Triebzügen geführt.
Das ist nix im Vergleich zum REX 1530 - 1501 wo der Railjet in Weltmetropolen wie Lend oder Kuchl stehen bleibt.

MK

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1175
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #298 am: 01. Juli 2024, 11:40:51 »
Das ist halt einfach eine Durchbindung eines RJ von Wien, der ab Salzburg als REX fährt.
Wanderer, kommst du nach Liechtenstein,
tritt nicht daneben, tritt mitten rein!

highspeedtrain

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1896
Re: Jahresfahrplan 2024: Neuerungen und Änderungen
« Antwort #299 am: 01. Juli 2024, 14:01:50 »
Das ist halt einfach eine Durchbindung eines RJ von Wien, der ab Salzburg als REX fährt.

Und eine sehr sinnvolle, weil es da durchaus durchgehende Nachfrage gibt und man zu der Tageszeit am Korridor westlich von Salzburg keine zweite Garnitur braucht.