Autor Thema: [PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)  (Gelesen 7970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13469
[PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)
« am: 04. Juli 2020, 00:23:16 »
Der Straßenbahnbetrieb in Bielsko-Biała bestand aus zwei Linien, welche vom Hauptbahnhof ausgingen und wurde lt. wyborcza.pl am 30.04.1971 stillgelegt. Der Betrieb wurde am 11. Dezember 1895 als elektrische Straßenbahn eröffnet. Bielitz-Biala gehörte bis 1918 zu Österreich-Ungarn.
* TW 36 + BW + BW der Linie 1 in der ulica 3 Maja
* TW 39 + BW + BW der Linie 1 beim Hauptbahnhof von Bielsko-Biała (Fotos: Archiv wyborcza.pl)

LG nord22

31/5

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1081
Re: [PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)
« Antwort #1 am: 04. Juli 2020, 06:45:40 »
Die Fahrzeuge ähneln den Wiener Zischern (B + b + b) .

Interessant ist auch die Ausstattung der Beiwagen mit Liniensignalen.

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4010
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)
« Antwort #2 am: 04. Juli 2020, 10:41:20 »
Die Fahrzeuge ähneln den Wiener Zischern (B + b + b) .

Das sind Konstal N bzw. 4N, die auf dem KSW basieren.

Interessant ist auch die Ausstattung der Beiwagen mit Liniensignalen.

Das war in Polen üblich.

Das Netz bestand, wie nord22 bereits schrieb, aus zwei Linien, wobei der 2er nach Aleksandrowice (Alexanderfeld) erst im Kommunismus gebaut und am 22.07.1951 eröffnet wurde. Bielsko-Biała war der letzte Straßenbahnbetrieb Polens der stillgelegt wurde.

Die Stadt wird in Polen übrigens auch Mały Wiedeń (Kleinwien) genannt, da mit dem Ausbau der Industrie im 19. Jahrhundert ein gewisser Reichtum entstand, der sich in der Architektur wiederspiegelt.

Am Hauptbahnhof der Stadt kann man übrigens immer noch folgende Aufschrift sehen:


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiser_Ferdinands-Nordbahn
po sygnale odjazdu nie wsiadac

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13469
Re: [PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2021, 14:03:40 »
Auch Orchideenthemen haben ihren Reiz; anbei Aufnahmen der Linie 1:
* TW 36 + BW + BW in einer Ausweiche im Stadtzentrum in den 50er Jahren; der Gegenzug ist links vom zweiten BW zu erkennen (Quelle: beskidia.pl)
* TW 29 + BW + BW in der ul. Lenin; diese Straße wird heute wahrscheinlich anders heißen (Quelle: bielsko.biala.pl)
Es wurde versucht, einige Fahrzeuge unter einem Flugdach zu erhalten; diverse Fahrzeugleichen 2009 (Quelle: wikimedia).

LG nord22

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4010
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2021, 09:31:48 »
TW 29 + BW + BW in der ul. Lenin; diese Straße wird heute wahrscheinlich anders heißen (Quelle: bielsko.biala.pl)

Ul.Lenina (also Leninstraße). Die Straße heißt heute 3 Maja (Straße des 3. Mai, an dem Tag wurde die erste Verfassung Kontinentaleuropas verabschiedet. In der Monarchie hieß die Straße übrigens Franz-Josef-Straße.

po sygnale odjazdu nie wsiadac

Gast1090

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 531
Re: [PL] Bielsko-Biała (Bielitz-Biala)
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2021, 16:26:34 »
TW 29 + BW + BW in der ul. Lenin; diese Straße wird heute wahrscheinlich anders heißen (Quelle: bielsko.biala.pl)

Ul.Lenina (also Leninstraße). Die Straße heißt heute 3 Maja (Straße des 3. Mai, an dem Tag wurde die erste Verfassung Kontinentaleuropas verabschiedet. In der Monarchie hieß die Straße übrigens Franz-Josef-Straße.

Danke für die Info. Die abgebildeten Häuser stehen ubrigens noch und wurden renoviert ...
https://www.google.com/maps/place/Qchnia+z+dusz%C4%85/@49.8223633,19.0449839,3a,15y,11.3h,92.11t/data=!3m6!1e1!3m4!1s415_kHcRL0JjA521HV2Low!2e0!7i13312!8i6656!4m13!1m7!3m6!1s0x4716a1de5e1c902f:0xc443ef29f9c32b6!2s3+Maja,+43-300+Bielsko-Bia%C5%82a,+Polen!3b1!8m2!3d49.8259348!4d19.0448011!3m4!1s0x4716a1d8c5706cc3:0x1813ed7fd0976cdd!8m2!3d49.8228641!4d19.0447191