Autor Thema: [LV] Riga  (Gelesen 7523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8228
[LV] Riga
« am: 23. Mai 2011, 12:44:23 »
Kurz und without further ado ein paar Bilder aus der Lettischen Hauptstadt Riga.
Die Altgarnituren fahren übrigens mit Stangenstromabnehmer. Auch die neuen Skoda-Niederflurer scheinen Stangenstromabnehmer zu haben, ich bin mir aber nicht 100% sicher. Leider habe ich so einen Wagen nur am letzten Bild im Hintergrund, ganz klein.
Edit: die Skoda T5 haben einen Bügel, soeben im Internet herausgefunden.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 716
Re: [LV] Riga
« Antwort #1 am: 28. Februar 2016, 20:41:39 »
Ein gut gepflegtes Tatragespann in einer wenig gepflegten Gegend Rigas im Sommer 2015:
Всё будет хорошо

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 716
Re: [LV] Riga
« Antwort #2 am: 21. August 2020, 15:45:35 »
Fototechnischer Klassiker in Rīga ist defintiv die Maskavas iela, auf welcher man die Hallen des Zentralmarktes (Rīgas Centrāltirgus) erkennen kann. Dieser an sich ist sehr empfehlenswert, frische Beeren aller Art werden hier zu verhältnismäßig günstigen Preisen von den örtlichen Babushki verkauft (Kirschen zb um mehr als die Hälfte billiger als hierzulande). Das alles wird natürlich durch Fahrzeuge aus dem Hause Tatra abgerundet:  :D
Всё будет хорошо

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11006
Re: [LV] Riga
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2020, 18:43:50 »
Tatrawagen mit Rollenstromabnehmer sind außergewöhnlich, hier T3SU 51373 + 51384 der Linie 1 am Centrāltirgus (Foto: M. Beitelsmann, 03.04.2019).

LG nord22

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 716
Re: [LV] Riga
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2020, 12:08:20 »
Straßenbahn kreuzt Eisenbahn - Alltag in der Haltestelle Tvaika iela, dessen Gegend stark an die sowjetische Vergangenheit Lettlands erinnert:
Всё будет хорошо