Autor Thema: [RO] Braila  (Gelesen 72018 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11530
Re: [RO] Braila
« Antwort #195 am: 15. April 2020, 20:39:36 »
715 ex GVB 278 und 326 ex E1 4633 im Depot Radu Negru (Foto: Matthias van Aalst, 22.08.2018).
326 ex E1 4633 der Linie 21; am Straßenrand ist ein Pferdefuhrwerk "geparkt" (Foto: Matthias van Aalst, 21.08.2018).

LG nord22

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16101
Re: [RO] Braila
« Antwort #196 am: 16. April 2020, 02:24:50 »
Reiber ... wieder einen neuen Fachbegriff gelernt! :up:

Noch genauer: Vorreiber!   ;)  :lamp:
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11530
Re: [RO] Braila
« Antwort #197 am: 22. April 2020, 21:51:49 »
E1 4638 der Linie 22 fährt entlang von Beserln, welche in ferner Zukunft mehr Ähnlichkeit mit Bäumen haben werden.
"Dschungelexpress" mit E1 4633 der Linie 21 (Fotos: Michał Kwaśniak, 01.10.2019).

LG nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34571
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [RO] Braila
« Antwort #198 am: 22. April 2020, 21:55:36 »
Vorbildlicher Einsatz einer Zifferntafel!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1172
Re: [RO] Braila
« Antwort #199 am: 23. April 2020, 00:00:51 »
E1 4638 der Linie 22 fährt entlang von Beserln, welche in ferner Zukunft mehr Ähnlichkeit mit Bäumen haben werden.
"Dschungelexpress" mit E1 4633 der Linie 21 (Fotos: Michał Kwaśniak, 01.10.2019).

LG nord22

Ich finde die Bilder aus Braila immer wieder beeindruckend. Beide Triebwagen sind Baujahr 1966 und immer noch im Einsatz. Während die E1 auf unserer Linie 21 schon anno 2008 ihre letzte Runde drehten gibt es im Jahre 2020 immer noch an einem Ort weit entfernt von Wien eine Linie 21 auf der E1 Triebwagen in Betrieb sind.

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Polenkorrespondent
Re: [RO] Braila
« Antwort #200 am: 23. April 2020, 16:54:39 »
Ich finde die Bilder aus Braila immer wieder beeindruckend. Beide Triebwagen sind Baujahr 1966 und immer noch im Einsatz. Während die E1 auf unserer Linie 21 schon anno 2008 ihre letzte Runde drehten gibt es im Jahre 2020 immer noch an einem Ort weit entfernt von Wien eine Linie 21 auf der E1 Triebwagen in Betrieb sind.

Und das nicht nur in Rumänien.  ;)
po sygnale odjazdu nie wsiadac

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 749
Re: [RO] Braila
« Antwort #201 am: 28. Mai 2020, 13:52:25 »
Der wohl gepflegteste E1 in Rumänien dürfte der 4672 sein, welcher hier am 12.12.2017 in der Strada Pietății seinen Dienst versieht:
Всё будет хорошо

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 749
Re: [RO] Braila
« Antwort #202 am: 23. Oktober 2021, 11:59:33 »
Kleines Update zu Brăila:

Nicht mehr im Einsatz: 4631, 4637, 4650, 4653, 4659, 4660, 4661
Im Einsatz: 4633, 4638, 4672, 4689

Aktuell werden die Linien 22, 23 und 24 betrieben, die Linie 23 ist nach wie vor außer Betrieb und die Linie 25 fährt wieder in der Sommersaison.

Die E1 sind noch mehr oder weniger gut in Schuss, ewig werden sie aber wohl nicht mehr eigesetzt werden können.

Eine spontane Reise nach Rumänien führte mich auch wieder ins ''österreichische Verkehrsmuseum'', es sind nach wie vor E1, 260er, 580er und sogar NL205M12 im täglichen Einsatz:
Всё будет хорошо

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 988
Re: [RO] Braila
« Antwort #203 am: 23. Oktober 2021, 12:03:31 »
Welche 260er und 580er hast du gesehen?

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 749
Re: [RO] Braila
« Antwort #204 am: 23. Oktober 2021, 12:11:37 »
Welche 260er und 580er hast du gesehen?
Im Einsatz waren 582, 583 und 268. Die restlichen Fahrzeuge dürften nicht mehr betriebsfähig sein.
Hier ein paar Leichen in Radu Negru:
Всё будет хорошо

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12581
Re: [RO] Braila
« Antwort #205 am: 23. Oktober 2021, 12:34:23 »
Eine spontane Reise nach Rumänien führte mich auch wieder ins ''österreichische Verkehrsmuseum'', es sind nach wie vor E1, 260er, 580er und sogar NL205M12 im täglichen Einsatz:
Die Prellschiene des 4672 scheint häufig im Einsatz zu sein.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Metrotram

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 278
    • Tramreport.de
Re: [RO] Braila
« Antwort #206 am: 23. Oktober 2021, 22:32:16 »
Eine spontane Reise nach Rumänien führte mich auch wieder ins ''österreichische Verkehrsmuseum''

Sehr schön! Gerne mehr. :up:

4498

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 809
Re: [RO] Braila
« Antwort #207 am: 24. Oktober 2021, 07:40:08 »
Eine spontane Reise nach Rumänien führte mich auch wieder ins ''österreichische Verkehrsmuseum'', es sind nach wie vor E1, 260er, 580er und sogar NL205M12 im täglichen Einsatz:
Die Prellschiene des 4672 scheint häufig im Einsatz zu sein.
Und bei den Drehgestellen ist mittlerweile anscheinend auch der äußere Schutzrahmen weggefallen.

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 988
Re: [RO] Braila
« Antwort #208 am: 24. Oktober 2021, 10:03:29 »
Welche 260er und 580er hast du gesehen?
Im Einsatz waren 582, 583 und 268. Die restlichen Fahrzeuge dürften nicht mehr betriebsfähig sein.
Hier ein paar Leichen in Radu Negru:

Hast du noch mehr Fotos?

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 749
Re: [RO] Braila
« Antwort #209 am: 24. Oktober 2021, 11:22:12 »
Bilder gibts noch einige, werde sie natürlich hier präsentieren.  :)

Den Anfang macht der letzte einsatzfähige 260er mit der Wagennummer 268 auf der Linie 22 in der Calea Galați:
Всё будет хорошо