Autor Thema: TRAM - Tram Routes Analysis Module  (Gelesen 47436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 982
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #60 am: 20. November 2014, 23:09:19 »
Eine Integration der Störungsmeldungen ist ohnehin bereits angedacht und wird sicherlich noch in der Alpha-Phase kommen. ;)
Und danke! :)

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 982
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #61 am: 22. November 2014, 19:49:23 »
Es gibt eine neue Alpha-Version von TRAM zum Download. Primär wurden mit ihr einige der dringendsten Bugs beseitigt. Neue Features gibt es in dieser Version keine.

Hauptbahnhof

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2271
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #62 am: 07. Mai 2015, 21:07:42 »
Wäre es bitte möglich, dass bei Gelegenheit die "neue" Endstation Alfred-Adler-Straße vom D-Wagen eingearbeitet wird? Danke!  :)

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 982
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #63 am: 10. Mai 2015, 12:39:59 »
Nimm ich gern auf. Zum letztmaligen Zeitpunkt eines Updates der Haltepunkte wurde leider der Haltepunkt der Station Alfred-Adler-Straße nicht korrekt über die OGD-Schnittstelle  übertragen. Kann leicht sein, dass sich das mittlerweile geändert hat (vielleicht auch zum Schlimmeren). Sofern ich aber wiedermal Zeit habe, werde ich mir das näher ansehen... dafür hatte ich ja auch ein paar Skripts. ;)

lol515

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 80
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #64 am: 19. Juli 2015, 10:51:02 »
Ich weiß nicht ob das schon angesprochen wurde, aber wäre es rein theoretisch möglich, auch die Fahrzeugnummern anzuzeigen? Werden ja an ausgewählten Haltestellen auch auf den FGI's angezeigt. Oder gibt es die nicht "öffentlich"?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13595
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #65 am: 19. Juli 2015, 11:52:09 »
Ich weiß nicht ob das schon angesprochen wurde, aber wäre es rein theoretisch möglich, auch die Fahrzeugnummern anzuzeigen? Werden ja an ausgewählten Haltestellen auch auf den FGI's angezeigt. Oder gibt es die nicht "öffentlich"?

Es gibt werden die Fahrzeug, noch die Kursnummern
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27815
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #66 am: 19. Juli 2015, 13:45:50 »
Ich weiß nicht ob das schon angesprochen wurde, aber wäre es rein theoretisch möglich, auch die Fahrzeugnummern anzuzeigen? Werden ja an ausgewählten Haltestellen auch auf den FGI's angezeigt. Oder gibt es die nicht "öffentlich"?
Es gibt werden die Fahrzeug, noch die Kursnummern
Davor werden sie sich auch hüten, so viel wie sie da zu verbergen haben :)

Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13595
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #67 am: 19. Juli 2015, 17:51:17 »
Ich weiß nicht ob das schon angesprochen wurde, aber wäre es rein theoretisch möglich, auch die Fahrzeugnummern anzuzeigen? Werden ja an ausgewählten Haltestellen auch auf den FGI's angezeigt. Oder gibt es die nicht "öffentlich"?
Es gibt werden die Fahrzeug, noch die Kursnummern
Davor werden sie sich auch hüten, so viel wie sie da zu verbergen haben :)

Und was würde es dir bringen, wenn du diese Info auch noch bekommst. Selbst wenn ein Zug abgestellt iist, weist du ja noch immer nicht wieso er abgestellt ist. Und was machst du mit den Kursnummern.

Wenn es darum geht, die Kürzungen nach einer Störung zu analysieren. Da sage ich nur, im Nachhinein ist man immer schlauer.

Aber für den Duchschnittsfahrgast bringen mMn diese beiden Infoquellen gar nichts. Denn wenn ich meine Route mit Niederflurfahrzeuge planen muss, dann ist es mir egal, ob da ein Klima oder nicht Klima daher kommt.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27815
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #68 am: 19. Juli 2015, 18:31:58 »
Ich weiß nicht ob das schon angesprochen wurde, aber wäre es rein theoretisch möglich, auch die Fahrzeugnummern anzuzeigen? Werden ja an ausgewählten Haltestellen auch auf den FGI's angezeigt. Oder gibt es die nicht "öffentlich"?
Es gibt werden die Fahrzeug, noch die Kursnummern
Davor werden sie sich auch hüten, so viel wie sie da zu verbergen haben :)

Und was würde es dir bringen, wenn du diese Info auch noch bekommst. Selbst wenn ein Zug abgestellt iist, weist du ja noch immer nicht wieso er abgestellt ist. Und was machst du mit den Kursnummern.
Die Kursnummern sind weniger wichtig, aber mit den Wagennummern könnte man einen täglichen Auslauf zusammenfassen - und wenn man da dokumentiert, dass Tag für Tag um die 70 ULFe nicht eingesetzt werden, weil sie entweder kaputt sind oder man kilometersparen muss, dann wäre das ein Fressen für die Medien.
Zitat
Aber für den Duchschnittsfahrgast bringen mMn diese beiden Infoquellen gar nichts. Denn wenn ich meine Route mit Niederflurfahrzeuge planen muss, dann ist es mir egal, ob da ein Klima oder nicht Klima daher kommt.
Klima wäre schon auch ein Punkt. Wenn ich heute am Ring gewusst hätte, dass hinter dem Backbox-71er gleich ein B1 kommt, dann hätte ich die paar Minuten gewartet. Aber das würde dann höchstens zu ungleichmäßiger Auslastung der Züge führen, wenn man das bekannt macht.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Sonderzug

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 271
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #69 am: 02. August 2015, 21:53:45 »
Gerade runter geladen, ein wirklich tolles Programm, nur weiter so!  :up:  :up:  :up:

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 982
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #70 am: 03. August 2015, 18:57:55 »
Dankeschön. Freut mich zu hören! :)

Ich hätte in letzter Zeit gerne mehr Zeit dafür das Programm etwas voranzubringen, aber leider wird das noch mindestens ein halbes Jährchen warten müssen, bis ich da wieder "einsteigen" werde... Also keine Panik, falls sich wer fragt, warum sich nix tut. Gestorben ist nix. Zeit habe ich derzeit einfach leider keine. Das sollte sich aber früher oder später zumindest bessern. ;)

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2649
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #71 am: 18. September 2017, 13:36:20 »
Lieber ULF – lässt du dich vielleicht überreden, dein Programm an die neuen Linienführungen (und Haltestellennamen) anzupassen? :)

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 982
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #72 am: 19. September 2017, 08:21:33 »
Leider musste ich derzeit bzw. schon länger ziemliche Abstriche machen (versuche neben einer Diplomarbeit, auch die geldbringende Arbeit und das übrige Leben nicht zu vernachlässigen ;)), dabei stehen derzeit einige Privatprojekte (noch immer) still - darunter dieses hier (sowie auch der Gleisplan).. Das sollte sich, wie es derzeit aussieht zu Beginn nächsten Jahres endgültig auflösen, wenn ich mein Unileben hinter mir lasse.

Es tut mir wirklich leid, dass ich wirklich vertrösten muss. Dafür möchte ich, sobald ich dazu komme, das Teil auch (zumindest) in einer webbasierten Form anbieten - das hatte ich dazumals schon geplant, bin aber (leider) nicht mehr wirklich dazu gekommen.

Hauptbahnhof

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2271
Re: TRAM - Tram Routes Analysis Module
« Antwort #73 am: 18. Dezember 2022, 22:17:07 »
Diese App leistet derzeit gute Dienste, wenn es darum geht sichtbar zu machen, wie krass die Kursausfälle sind.
Lieber User ULF, danke für deine Mühen! Wenn es deine Zeit und Muße zulassen, würde ich mich über ein Update bei den Linenführungen (Verlängerung D und O, Adaptionen 6/11/71, Linienkreuz 2/44, Anpassung 10/58/60) sehr freuen.  :D