Autor Thema: [DE] Freiburg im Breisgau  (Gelesen 19090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14533
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #30 am: 11. Dezember 2020, 12:23:41 »
Hebelgesetze
Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

Schienenchaos

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1922
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #31 am: 11. Dezember 2020, 12:36:28 »
Langer Überhang, geringer Achsstand im Fahrgestell, schmale Spurweite.

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #32 am: 23. März 2022, 12:36:49 »
An einem wunderschönen Herbsttag, dem 28. Oktober 1983 besuchte ich Freiburg im Breisgau. Das Straßenbahnnetz war damals noch nicht so groß wie heute und wurde noch von den GT4 dominiert.
Hier der 1. Teil der Bilder:
  • GT4 110 in der Kaiser-Joseph-Straße auf Höhe Metzgerau; im Hintergrund die Durchfahrt durch den Anbau am Martinstor.
  • GT4 115 und 118 begegnen einander in der Kaiser-Joseph-Straße; im Hintergrund der Bertoldsbrunnen.
  • GT4 122 an derselben Stelle.
  • GT4 107 und 118 vor dem Martinstor. Gut erkennbar die beiden Tordurchfahrten für die Straßenbahn.
  • GT4 122 an der Kreuzung Zähringer Str. - Karlsruher Straße.
  • GT4 116 am Europaplatz auf Höhe Friedrichring. Links im Bild die damalige Filiale Freiburg der Commerzbank.
  • GT4 111 biegt in die Schleife Hornusstraße ein.
  • GT4 105 durchfährt die Unterführung der Rheintalbahn im Zuge der Komturstraße.
  • GT4 103 verlässt die Haltestelle Tennenbacherstraße.
    Bei den Wagen 100-102 (später 101-103) handelt es sich um eine Sonderbauart. Sie heißen zwar auch GT4, was ja nichts anderes als "vierachsiger Gelenktriebwagen" bedeutet. Der Vorderteil entspricht aber einem Zweiachser, während der hintere Teil ("Nachläufer") auf einem Drehgestell ruht, entsprechend der Wiener Type F.
    Gebaut 1959 von der Waggonfabrik Rastatt, waren diese 3 Fahrzeuge bis 1993 mit dem Spitznamen "Sputnik" im Linienverkehr. Der abgebildete Wagen ist mit seiner alten Nummer 100 als Museumsfahrzeug betriebsfähig.
  • GT4 105 verlässt die Haltestelle Tennenbacherstraße.
  • GT4 106 fährt die Haltestelle Tennenbacherstraße ein.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 647
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #33 am: 23. März 2022, 15:38:04 »
Schööööne Aufnahmen! :)

Metrotram

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 305
    • Tramreport.de
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #34 am: 25. März 2022, 20:36:54 »
Auch von mir vielen Dank für diese wunderbaren Aufnahmen!

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #35 am: 28. März 2022, 12:35:53 »
Zunächst Vielen Dank für das Feedback!
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Im 2. und letzten Teil zeige ich Bilder kurz vor und in der malerischen Endstelle Günterstal sowie 2 Besonderheiten:
  • GT4 110 auf dem Torplatz in Günterstal.
  • GT4 118 auf dem Torplatz in Günterstal.
  • GT4 107 durchfährt das Günterstäler Tor, ehemals Eingang in den Bereich des Zisterzienserinnenklosters.
  • GT4 121 verlässt die Endstelle Günterstal.
  • GT4 118 in der Endstelle Günterstal (2 Bilder).
  • GT4 110 in der Endstelle Günterstal.
  • GT4 122 und 118 auf der Strecke nach Günterstal.
  • GT8 204 als Einsatzlinie E vor dem Schwabentor.
  • GT8 206 am 28.10.1983 neben der im Bau befindlichen Stadtbahnbrücke (Stühlingerbrücke), noch auf der alten Streckenführung.
    Am 9. Dezember 1983 wurde die neue Stadtbahnbrücke zusammen mit der Strecke zur Paduaallee eröffnet.
Alle Bilder wieder vom 28.10.1983.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 647
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #36 am: 29. März 2022, 23:02:10 »
Malerisch - fast wie auf der Modellbahn. Merci!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4153
  • Halbstarker
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #37 am: 30. März 2022, 09:43:38 »
Wirklich wunderschöne Bilder, allen voran die Strecke nach Günterstal mit dem Wald und den Hügeln sowie die Durchfahrt durch das Günterstäler Tor. Danke für's Teilen! :) :up:

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #38 am: 30. März 2022, 12:16:03 »
Danke - es freut mich, wenn die Bilder gefallen.  ^-^
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #39 am: 23. Juli 2022, 11:16:32 »
Beim Ausarbeiten meiner Bilder aus 1983 habe ich Lust bekommen, dieser Stadt wieder einen Besuch abzustatten und war Mitte Juli dort.
Besteht Interesse an Bildern vom heutigen Straßenbahnbetrieb? Es sind allerdings 45 Aufnahmen nach Wiener Schule ...
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 793
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #40 am: 23. Juli 2022, 12:18:11 »
Beim Ausarbeiten meiner Bilder aus 1983 habe ich Lust bekommen, dieser Stadt wieder einen Besuch abzustatten und war Mitte Juli dort.
Besteht Interesse an Bildern vom heutigen Straßenbahnbetrieb? Es sind allerdings 45 Aufnahmen nach Wiener Schule ...
Natürlich, her damit!  :)

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #41 am: 25. Juli 2022, 09:33:35 »
Gut - hier die ersten Bilder, alle vom 14.07.2022:
  • CAF Urbos 308 in der Endstelle Vauban Innsbrucker Straße.
  • GT8N 225 in der Endschleife Vauban.
  • GT8N 225 in der Endstelle Vauban Innsbrucker Straße.
  • GT8N 226 verlässt die Haltestelle VAG Zentrum.
  • GT8N 230 verlässt die Haltestelle VAG Zentrum.
  • Urbos 315 kreuzt die Besançonallee und wird gleich die Haltestelle VAG Zentrum erreichen.
  • GT8N 226 hat gerade die Haltestelle VAG Zentrum verlassen und kreuzt die Besançonallee.
  • GT8N 222 kreuzt die Besançonallee und wird gleich die Haltestelle VAG Zentrum erreichen.
  • GT8N 230 hat gerade die Haltestelle VAG Zentrum verlassen und kreuzt die Besançonallee.
  • Combino Basic 278 kreuzt am 14.07.2022 die Besançonallee und wird gleich die Haltestelle VAG Zentrum erreichen.
    Die Werbung im Zebra-Design ist nicht für einen Tiergarten, sondern für ein Schuhgeschäft!
  • Urbos 315 hat gerade die Haltestelle VAG Zentrum verlassen und kreuzt die Besançonallee.
  • GT8N 222 hat gerade die Haltestelle VAG Zentrum verlassen und kreuzt die Besançonallee.
  • GT8N 228 in der Haltestelle Peter-Thumb-Straße.
  • Urbos 314 verlässt die Haltestelle Hasemannstraße.
  • Combino Advanced 282 verlässt die Haltestelle Hasemannstraße.
  • Urbos 302 verlässt die Haltestelle Hasemannstraße.
  • GT8Z 242 in der Haltestelle Hasemannstraße.
  • GT8Z 249 verlässt die Haltestelle Diakoniekrankenhaus.
  • Combino Advanced 286 kurz vor dem Erreichen der Haltestelle Diakoniekrankenhaus.
  • Urbos 317 verlässt die Haltestelle Diakoniekrankenhaus.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

MK

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1124
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #42 am: 25. Juli 2022, 09:41:11 »
Man beachte die Freiburger Spezialität bei den GT8N: Broseband mit Farbe für die Linie, Matrixanzeige für das Ziel.
Wanderer, kommst du nach Liechtenstein,
tritt nicht daneben, tritt mitten rein!

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #43 am: 25. Juli 2022, 12:46:09 »
Sehr gut beobachtet! :up:
–––––––––––––––––––-
Weiter geht's:
  • GT8N 231 am 14.07.22 kurz vor dem Erreichen der Haltestelle Diakoniekrankenhaus.
  • Urbos 315 und GT8N 231 verlassen am 14.07.2022 die Haltestelle Eschholzstraße (2 Bilder).
  • Wegen Bauarbeiten waren die Streckenabschnitte Friedrich-Ebert-Platz - Hornusstraße sowie Okenstraße - Zähringen gesperrt.
    Hier wendet Urbos 305 in der provisorischen Endstelle Okenstraße (2 Bilder).
  • Die Strecke nach Günterstal nichts von ihrem Reiz verloren, wenn auch der Charme der GT4 fehlt.
    GT8Z 248 kreuzt 251 am 14.07.2022 in der Endstelle Günterstal.
  • GT8Z 251 am 14.07.2022 in der Schauinslandstraße in Günterstal vor dem Gasthaus Kybfelsen.
  • Die Szenerie in Günterstal hat mir schon 1983 so gut gefallen, dass ich am nächsten Tag gleich in der Früh noch einmal hingefahren bin, um Bilder in der Morgensonne aufzunehmen.
    GT8Z 244 am 15.07.2022 in der Haltestelle Wiesenweg.
  • GT8Z 244 kreuzt 256 am 15.07.2022 in der Haltestelle Wiesenweg.
  • GT8Z 262 am 15.07.2022 kurz vor dem Erreichen der Haltestelle Wiesenweg.
  • Wie bereits weiter oben erwähnt, war auch der Streckenabschnitt Okenstraße - Zähringen gesperrt.
    Hier im Bild wendet GT8Z 244 über die Parallelweiche an der provisorischen Endstelle Friedrich-Ebert-Platz.
  • Urbos 316 am 15.07.2022 in der Schwarzwaldstraße kurz nach der Haltestelle Musikhochschule.
    Die Werbung auf dem Triebwagen ist für ein Transportunternehmen. Sehr sinnig, dass die Werbefolie gerade im Bereich der Antriebsdrehgestelle ein LKW-Fahrgestell zeigt. :luck:
  • GT8N 228 verlässt die Haltestelle Heinrich-von-Stephan-Straße bzw. fährt in die Haltestelle Paula-Modersohn-Platz ein (2 Bilder).
  • GT8N 231 verlässt am 15.07.2022 die die uns schon bekannte Haltestelle Hasemannstraße.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1960
  • The Streetcar strikes back!
Re: [DE] Freiburg im Breisgau
« Antwort #44 am: 25. Juli 2022, 19:26:08 »
Und hier der Rest - am Nachmittag des 15.07.2022 habe ich mich noch an der Haltestelle Musikhochschule ausgetobt:
  • GT8N 230 in der Schwarzwaldstraße kurz vor dem Erreichen der Haltestelle Musikhochschule.
  • GT8N 231 ebendort.
  • Urbos 302 ebendort.
  • GT8N 212  ebendort, als Kurzführung zur Bissierstraße beschildert.
  • Combino Advanced 286 ebendort.
  • Wegen einer vorangegangenen Betriebsunterbrechung wurde GT8N 230 über die Schleife Wiehre Stadthalle kurz geführt, um eine frühere Verbindung stadteinwärts zu ermöglichen (2 Bilder).
    An dieser Schleife wendeten auch die Züge der heuer im 3. Jahr wegen Covid nicht mehr betriebenen Museumslinie 7. 😭
  • Combino Basic 278 in der Schwarzwaldstraße kurz vor dem Erreichen der Haltestelle Musikhochschule.
  • GT8N 229 ebendort.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!