Autor Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)  (Gelesen 3904107 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1651
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16260 am: 22. Oktober 2021, 15:00:11 »
https://www.heute.at/s/luxus-sportwagen-bleibt-in-wiener-bim-gleisen-stecken-100169832

Wieder einmal ...  :fp:
Wie oft kommt es überhaupt vor, dass sich Autos auf die Straßenbahngleise vor dem Betriebsbahnhof Rudolfsheim verirren?
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2663
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16261 am: 22. Oktober 2021, 15:57:47 »
https://www.heute.at/s/luxus-sportwagen-bleibt-in-wiener-bim-gleisen-stecken-100169832

Wieder einmal ...  :fp:
Wie oft kommt es überhaupt vor, dass sich Autos auf die Straßenbahngleise vor dem Betriebsbahnhof Rudolfsheim verirren?
Wieder einmal war allgemein gedacht  >:D weil ja immer wieder Autos in den Gleisen "hängen"  :)
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1651
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16262 am: 22. Oktober 2021, 18:42:25 »
Wieder einmal war allgemein gedacht  >:D weil ja immer wieder Autos in den Gleisen "hängen"  :)
Eigentlich meinte ich, wie oft sich ein Auto, welches südlich von der Winkelmannstraße kommt, sich auf die Gleistrasse des Betriebsbahnhofes Rudolfsheim verirrt, denn das dieser von der Schloßallee kam, ist eher unwahrscheinlich (dennoch nicht unmöglich, wenn dieser bereits ab dieser über den Gleiskörper stadteinwärts unterwegs war).

Im Gegensatz zur Gegenrichtung, gibt es bei der Kreuzung mit der Winkelmannstraße keine Hinweise für ein Fahrverbot (Ausgenommen Fahrzeuge und Beschäftigte der Wiener Linien).
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12511
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16263 am: 22. Oktober 2021, 20:40:24 »
Wieder einmal war allgemein gedacht  >:D weil ja immer wieder Autos in den Gleisen "hängen"  :)
Eigentlich meinte ich, wie oft sich ein Auto, welches südlich von der Winkelmannstraße kommt, sich auf die Gleistrasse des Betriebsbahnhofes Rudolfsheim verirrt, denn das dieser von der Schlossallee kam, ist eher unwahrscheinlich (dennoch nicht unmöglich, wenn dieser bereits ab dieser über den Gleiskörper stadteinwärts unterwegs war).

Im Gegensatz zur Gegenrichtung, gibt es bei der Kreuzung mit der Winkelmannstraße keine Hinweise für ein Fahrverbot (Ausgenommen Fahrzeuge und Beschäftigte der Wiener Linien).
In der Gegenrichtung gibt es kein Fahrverbot,sondern ein Einfahrt verboten ausgenommen Straßenbahn (aber nicht Bedienstete), sofern sich die Lage seit der Google-Aufnahme nicht geändert hat.
In der Schwendergasse gibt es nur von beidenSeiten ein Abbiegegebot in die Jiheringgasse.
Von der Winckelmannstraße kommend darf man bei Schneelage auf den Straßenbahngleisen weiter fahren.
https://www.google.at/maps/@48.1899546,16.3204662,3a,75y,39.24h,90.41t/data=!3m6!1e1!3m4!1s3E8oKxItRlalpP0hgsdgfg!2e0!7i16384!8i8192?hl=de
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1651
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16264 am: 24. Oktober 2021, 12:48:14 »
Seit 12:31 Gleisschaden bei der oberen Schleife am Schottentor. Der 43er fährt gekürzt zur Alser Straße und der 44er gekürzt zum Johann-Nepomuk-Berger-Platz.
Es wird auf die Linien U6, 9, 40, 40A, 41 und 42 verwiesen.

Edit:
Seit 13:19 werden die Züge der Linien 43 und 44 ab der Station Lange Gasse über die Linien 5 und 37 bzw. 38 zur Nußdorfer Straße umgeleitet.

Verkehrsaufnahme um 16:18.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2663
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16265 am: 24. Oktober 2021, 12:51:08 »
Seit 12:31 Gleisschaden bei der oberen Schleife am Schottentor. Der 43er fährt gekürzt zur Alser Straße und der 44er gekürzt zum Johann-Nepomuk-Berger-Platz.
Es wird auf die Linien U6, 9, 40, 40A, 41 und 42 verwiesen.
Die Schleife wird doch derzeit umgebaut !
Was ist denn da passiert ? Die Gleise sind doch komplett NEU  :fp:
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

Linie 60

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 58
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16266 am: 24. Oktober 2021, 13:15:45 »
Die Schleife wird doch derzeit umgebaut !
Was ist denn da passiert ? Die Gleise sind doch komplett NEU  :fp:
Die untere Schleife wird umgebaut und auch dort ist noch kein Gleis getauscht. Aber ganz wichtig hier gleich wieder einen auf Skandal zu machen.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2663
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16267 am: 24. Oktober 2021, 13:59:30 »
Die Schleife wird doch derzeit umgebaut !
Was ist denn da passiert ? Die Gleise sind doch komplett NEU  :fp:
Die untere Schleife wird umgebaut und auch dort ist noch kein Gleis getauscht. Aber ganz wichtig hier gleich wieder einen auf Skandal zu machen.
Danke - Sorry da habe ich mich leider geirrt ...  :bh:
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1981
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16268 am: 24. Oktober 2021, 17:59:40 »
Wäre aber interessant, ob der Schaden bei den alten Gleisen, oder nicht doch sogar beim "neuen" Gleisprovisorium entstanden ist...die Kombination von Schlangenkurven, Weichen und Kreuzungen dort ist ja nicht ohne.

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16269 am: 24. Oktober 2021, 20:39:18 »
Die Schleife wird doch derzeit umgebaut !
Was ist denn da passiert ? Die Gleise sind doch komplett NEU  :fp:
Die untere Schleife wird umgebaut und auch dort ist noch kein Gleis getauscht. Aber ganz wichtig hier gleich wieder einen auf Skandal zu machen.
Danke - Sorry da habe ich mich leider geirrt ...  :bh:

Welchem Zweck dient der Umbau der unteren Schleife überhaupt? ???

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12542
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16270 am: 24. Oktober 2021, 20:48:53 »
Die Schleife wird doch derzeit umgebaut !
Was ist denn da passiert ? Die Gleise sind doch komplett NEU  :fp:
Die untere Schleife wird umgebaut und auch dort ist noch kein Gleis getauscht. Aber ganz wichtig hier gleich wieder einen auf Skandal zu machen.
Danke - Sorry da habe ich mich leider geirrt ...  :bh:

Welchem Zweck dient der Umbau der unteren Schleife überhaupt? ???

Ich würde sagen, dass mobilitätseingeschränkte Personen leichter einsteigen können.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Schienenchaos

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1501
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16271 am: 25. Oktober 2021, 08:19:14 »
Wäre aber interessant, ob der Schaden bei den alten Gleisen, oder nicht doch sogar beim "neuen" Gleisprovisorium entstanden ist...die Kombination von Schlangenkurven, Weichen und Kreuzungen dort ist ja nicht ohne.
Im Provisorium sind die Gleise auch nur verlascht, da wäre ein Bruch wirklich äußerst unwahrscheinlich! Wiewohl die Gleise dort noch dem halben Jahr schon ordentlich abgefräst sind.

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16272 am: 25. Oktober 2021, 08:34:04 »
Die Schleife wird doch derzeit umgebaut !
Was ist denn da passiert ? Die Gleise sind doch komplett NEU  :fp:
Die untere Schleife wird umgebaut und auch dort ist noch kein Gleis getauscht. Aber ganz wichtig hier gleich wieder einen auf Skandal zu machen.
Danke - Sorry da habe ich mich leider geirrt ...  :bh:

Welchem Zweck dient der Umbau der unteren Schleife überhaupt? ???

Ich würde sagen, dass mobilitätseingeschränkte Personen leichter einsteigen können.

Aha, vermutlich mit "Bahnsteigkante"?  ??? Wie will man das dort erreichen? Gleis tieferlegen oder leichte Rampe in den Boden einbauen und dadurch eine Niveauanhebung erzielen?

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5785
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10471
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16274 am: 25. Oktober 2021, 10:06:52 »
Seit 12:31 Gleisschaden bei der oberen Schleife am Schottentor. Der 43er fährt gekürzt zur Alser Straße und der 44er gekürzt zum Johann-Nepomuk-Berger-Platz.
Es wird auf die Linien U6, 9, 40, 40A, 41 und 42 verwiesen.

Edit:
Seit 13:19 werden die Züge der Linien 43 und 44 ab der Station Lange Gasse über die Linien 5 und 37 bzw. 38 zur Nußdorfer Straße umgeleitet.

Verkehrsaufnahme um 16:18.

Hat möglicherweise mit der Vereinigungsweiche Schottenring/Schottengasse (Schleife 43/44) zu tun. Das betreffende Verbindungsgleis ist ja schon seit etlichen Wochen gesperrt - eben, weil die Vereinigungsweiche dort schadhaft ist.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")