Autor Thema: [UK] Eröffnung Elizabeth Line Teil 1  (Gelesen 580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

2095oebb

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 11
[UK] Eröffnung Elizabeth Line Teil 1
« am: 23. Mai 2022, 22:02:28 »
Morgen ist es soweit, ein neues Zeitalter des Öffentlichen Verkehrs in London beginnt. Der zentrale Neubauabschnitt Elizabeth Line/Crossrail Paddington - Abbey Wood wird eröffnet und die beiden bestehenden, bisher unter dem Namen Tfl-Rail betriebenen Überland-Abschnitte Liverpool Street - Shenfield und Paddington - Heathrow/Reading werden als Elizabeth Line regebranded.

Teil 1 bedeutet noch 3 seperate Linien, d.h. es gibt noch keine durchgehenden Züge zwischen den Neubauabschnitt und den bestehenden Außenästen, man muss noch in Paddington und Liverpool Street umsteigen. Die Station Bond Street ist auch noch nicht fertig und wird noch durchfahren.
Im Neubauabschnitt startet man mit 12 Zügen pro Stunde Montag - Samstag, 6:30 - 23:00 Uhr. Sonntag ist noch kein Betrieb (außer am 5. Juni wegen dem Platin-Kronjubiläum).

Teil 2 wird Herbst 2022 realisiert, da werden dann die 3 Linien miteinander verbunden betrieben, man muss dann nicht mehr in Paddington und Liverpool Street umsteigen zwischen den neuen Stationen und dem alten Bahnhof.

Teil 3 Mai 2023 ist dann der Vollbetrieb. Es fahren dann Züge zwischen Shenfield und Heathrow und Abbey Wood nach Reading, mit bis zu 24 Zügen (!) pro Stunde im Zentralen Abschnitt Paddington - Whitechapel.

Die Elizabeth Line wird mit 9-Wagen-Zügen (205m) betrieben.

https://tfl.gov.uk/travel-information/improvements-and-projects/everything-you-need-to-know-about-the-elizabeth-line?intcmp=69820


Signalabhängigkeit

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 654
Re: [UK] Eröffnung Elizabeth Line Teil 1
« Antwort #1 am: 23. Mai 2022, 22:40:36 »