Autor Thema: [BE] Kusttram  (Gelesen 29338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7084
    • www.tramway.at
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #30 am: 23. August 2017, 10:27:52 »
Die Kusttram habe ich letztes Jahr auf der Gesamtstrecke (Fahrzeit pro Richtung knapp 3h) bereist, hier haben mich der Abschnitt entlang des Strandes sowie der Abschnitt entlang riesiger Plattenbauten fasziniert!

Diese hier? Da stehen schon einige heftige Kaliber. Hier übrigens der durchaus interessante Gleisplan!
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7104
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #31 am: 23. August 2017, 11:07:49 »
@ tramway.at-> Unter anderem, ja. Es gibt aber noch größere und ältere auf einem Abschnitt zwischen Tramway und Strand (Küste)!

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 778
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #32 am: 09. Oktober 2017, 23:38:26 »
Wie es scheint, verbrachte wohl ein Großteil der hiesigen User seinen Sommer in Belgien.  :))
Ich auch, daher möchte ich euch dieses Bild aus Westende nicht vorenthalten:
Всё будет хорошо

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7084
    • www.tramway.at
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #33 am: 22. April 2018, 17:59:17 »
Auch Eisenbahnromantik war im Sommer 2017 in Belgien  :D

Hier die sehr nette Sendung:
https://swrmediathek.de/player.htm?show=663c19e0-4499-11e8-ba49-005056a10824
Harald A. Jahn, www.tramway.at

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12005
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #34 am: 25. April 2020, 13:16:37 »
Ein Dreiwagenzug in Oostende - Raversijde (Foto: Paul van Baarle, 08.08.1981).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12005
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #35 am: 26. April 2020, 11:22:55 »
Der Museumszug 9093 + 19706 + 19537 passiert in Wenduine eine seit dem 19. Jahrhundert demkmalgeschützte Windmühle (Foto: Marco Moerland, 26.03.2017).

LG nord22

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #36 am: 26. April 2020, 12:27:25 »
2 tolle Fotos, um die ich die Fotografen beneide!  :o
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7104
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #37 am: 23. Juni 2020, 20:09:07 »
Der erste von insgesamt 48 URBOS100 wurde nun ausgeliefert (steht in Oostende)->
https://www.delijn.be/nl/overdelijn/nieuws/bericht/24894_eerste_nieuwe_caf-tram_is_klaar

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1736
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #38 am: 23. Juni 2020, 20:40:45 »
Vor vielen Jähren die Strecke hin+zurück befahren, ich war begeistert, meine liebe Frau fand es urlangweilig.

timberwolf

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #39 am: 28. August 2021, 09:16:29 »
Vor kurzem war ich entlang der belgischen Nordseeküste unterwegs, da aber mein Hauptaugenmerk gibt's keine Fotos von der Kusttram selbst, aber von zwei interessanten Gleisanlagen.

Zum einen war gerade die äußere der beiden Schleusen in Zeebrugge offen, um einem Autofrachter Einfahrt in den Hafen zu gewähren. Im offenen Zustand sehr beeindruckend, die Tram kann in dieser Zeit über eine Ausweichroute fahren, die über die innere Schleuse führt.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ein etwas ungewöhnliches Gleisdreieck befindet sich in Blankenberge, bis vor einigen Jahren befand sich dort noch eine Umkehrschleife (auf den alten Google Street View Aufnahmen ist diese noch erkennbar).
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #40 am: 18. April 2022, 11:14:01 »
Das verlängerte Palmsonntags-WE verbrachte ich heuer an der "Kusttram". Die 67 km lange Strecke wird von einer durchgehenden Linie (Linie 0, aber kein Liniensignal) befahren und führt von De Panne über Oostende nach Knokke.

Am Tag der Ankunft, dem 07.04.2022, gelangen mir ein paar Bilder in der Abenddämmerung. Zu dieser Zeit erfolgt die Umstellung von 15'- auf Stundentakt und es fahren überdurchschnittlich viele der alten Fahrzeuge von La Brugeoise aus den 80ern.

Am 08.04.2022, verkehrten auch einige der Altfahrzeuge. Jedoch auf dem Streckenabschnitt in Middelkerke, welcher direkt am Strand und damit entlang der Dünen führt, begegneten mir nur die Neubaufahrzeuge des Typs CAF Urbos 100.

Zu den Bildern im Einzelnen:
  • Triebwagen 6007 am 07.04.2022 in der Duinkerkelaan beim Hotel Continental in De Panne.
  • Triebwagen 6003 am 07.04.2022 in der Duinkerkelaan auf Höhe des Restaurants La Terasse.
  • Triebwagen 6012 am 07.04.2022 in der Duinkerkelaan bei der Ausfahrt aus der Haltestelle De Panne Centrum.
  • Triebwagen 6017 fährt am 08.04.2022 in der Nieuwpoortlaan in die Haltestelle Golfstraat in De Panne ein.
  • Derselbe Triebwagen am selben Tag bei der Ausfahrt aus dem Bhf. Oostende.
  • Triebwagen 6003 am 08.04.2022 in der Duinkerkelaan kurz vor dem erreichen der Haltestelle Esplanade in De Panne.
  • CAF Urbos 6155 am 08.04.2022 auf dem Zeedijk in Middelkerke.
  • CAF Urbos 6128 am 08.04.2022 in der Haltestelle Raversijde Domein Raversijde in Middelkerke.
  • CAF Urbos 6114 am selben Tag in derselben Haltestelle.
  • CAF Urbos 6132 am selben Tag in derselben Haltestelle.
Gefährliche Drohung: Fortsetzung folgt, auch mit Museumswagen ...
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #41 am: 18. April 2022, 13:29:30 »
Am nächsten Tag an der  an der "Kusttram", dem 09.04.2022, erwartete mich strahlender Sonnenschein. Zunächst begab ich mich wieder an den Abschnitt entlang der Dünen in Oostende Ravelingen und dann an die Nieuwpoortlaan in De Panne:
  • CAF Urbos 6129 in Oostende Ravelingen.
  • La Brugeoise 6002 in Oostende Ravelingen.
  • CAF Urbos 6127 in der Nieuwpoortlaan in De Panne Golfstraat.
  • Derselbe TW in derselben Straße in der Gegenrichtung.
  • La Brugeoise 6018 in der Nieuwpoortlaan in De Panne Golfstraat.
  • La Brugeoise 6002 an derselben Stelle.
  • La Brugeoise 6002 in der Haltestelle De Panne Golfstraat.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4851
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #42 am: 19. April 2022, 13:45:05 »
Uff, so viele zugeklebte Fenster gerade auf der Linie :-\

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #43 am: 19. April 2022, 14:25:12 »
Ja, von außen erhöht die Werbung die Vielfalt der Fotomotive, für den Verkehrsbetrieb sind es Zusatzeinnahmen, nur für den Fahrgast ist es eine Zumutung. Fährt man länger und sieht durch die Lochrasterfolie, bekommt man das Flimmern vor den Augen. Wenigstens provozieren die zugeklebten Fenster ein Feedback.  >:D
––––––––––––––––––––––––––-
Nun zu den Ostersonderfahrten mit dem Museums-Triebwagen 9942, die der "Aufhänger" für meinen Besuch bei der Kusttram waren. Das Fahrzeug hat eine interessante Geschichte:

- gebaut 1932 von Ateliers de Construction de et à Familleureux, BE

- 1. Klasse mit Stoffsitzen und 2. Klasse mit Sitzen in braunem Leder

- von 1932 bis 1940 in Betrieb auf der Küsten- und Überlandstraßenbahnlinie Knokke - Brügge

- zwischen 1940 und 1945 Einsatz auf der Straßenbahnlinie Brüssel - Leuven

- von 1945 bis 1956 wieder im Einsatz auf der Küsten- und Überlandstraßenbahnlinie Knokke - Brügge

- 1957 vom Triebwagen zum Beiwagen umgebaut und bis 1981 auf der Kusttram eingesetzt

- 1981 als Museumswagen abgestellt

- 2013 - 2016 restauriert und unter Verwendung von Teilen des Wagens 10054 erneut zu einem Triebwagen umgebaut

- ab 2016 Einsatz auf der Kusttram als Museumswagen.

Die Bilder zeigen das Fahrzeug:
  • am 09.04.2022 in der Nieuwpoortlaan kurz vor der Haltestelle De Panne Golfstraat
  • am 09.04.2022 in der Nieuwpoortlaan kurz vor der Haltestelle De Panne Golfstraat im Gegenschuss
  • am 09.04.2022 in der Nieuwpoortlaanbei der Durchfahrt durch die Haltestelle De Panne Golfstraat
  • am 10.04.2022 in der Duinkerkelaan in De Panne auf Höhe des Restaurants La Terasse
  • am 10.04.2022 in der Koninklijke Baan kurz vor der Haltestelle Koksijde-Bad
  • am 10.04.2022 in der Koninklijke Baan bei der Durchfahrt durch die Haltestelle Koksijde-Bad
  • am 10.04.2022 in der Duinkerkelaan, aufgenommen vom Hotel Continental (2 Bilder)
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1445
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #44 am: 20. April 2022, 10:02:20 »
Hier noch ein paar abschließende Bilder von meinem Aufenthalt an der Kusttram:
  • CAF Urbos 6137 am 10.04.2022 in der Koksijde Lejeunelaan.
  • CAF Urbos 6143 am 10.04.2022 in Westende Bad.
  • La Brugeoise 6034 und CAF Urbos 6117 am 10.04.2022 in der Duinkerkelaan, aufgenommen vom Hotel Continental.
  • La Brugeoise 6003 am 11.04.2022 bei der Ausfahrt aus dem Bhf. Oostende (2 Bilder).
  • CAF Urbos 6123 am 11.04.2022 in der Wendeschleife Knokke.
  • CAF Urbos 6144, 6149 und 6155 am 11.04.2022 in der Kustlaan in Zeebrugge Vaart.
  • CAF Urbos 6129 am 11.04.2022 in Blankenberge Station.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!