Autor Thema: Blickpunkt Museumsfahrzeuge  (Gelesen 246840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alteremil6

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1709
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #615 am: 30. November 2023, 22:22:56 »
Zitat
Donnerstag, 30. November: Ring-Rundfahrten in einer weihnachtlich geschmückten Oldtimer-Bim: Ein-/Ausstieg bei der Haltestelle der Vienna Ring Tram am Schwedenplatz. Von 12:00 bis 18:00 Uhr alle 30 Minuten. Kein Ticket notwendig, maximal 21 Personen pro Fahrt
Info WL

Diese Rundfahrten bestritt  4082, welcher für den Adventmarkt in der Remise Erdberg warb (Fotos 1 + 2).
Zufällig begegnete mir am Schwedenplatz auch der altvertraute Veteran 6400, der sich auf Schulungsfahrt befand (Foto 3).
61218591

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8712
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #616 am: 30. November 2023, 22:39:57 »
Zufällig begegnete mir am Schwedenplatz auch der altvertraute Veteran 6400, der sich auf Schulungsfahrt befand (Foto 3).
Ein schöner Zufall! :)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36274
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #617 am: 01. Dezember 2023, 10:20:41 »
Wenn mit dem 4082 Ringrunden ab der VRT-Haltestelle durchgeführt wurden, warum entschwindet er auf Bild 1 über den Donaukanal? ???
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14841
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #618 am: 01. Dezember 2023, 10:50:17 »
Wenn mit dem 4082 Ringrunden ab der VRT-Haltestelle durchgeführt wurden, warum entschwindet er auf Bild 1 über den Donaukanal? ???

Weiler vielleicht am Aussenring fährt?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36274
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #619 am: 01. Dezember 2023, 12:08:45 »
Wenn mit dem 4082 Ringrunden ab der VRT-Haltestelle durchgeführt wurden, warum entschwindet er auf Bild 1 über den Donaukanal? ???

Weiler vielleicht am Aussenring fährt?

Ja, eh. Vielleicht. Deswegen frage ich ja nach.  ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

SLB O-BUS

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #620 am: 01. Dezember 2023, 19:44:46 »
Da er vom Julius Raab Platz kam, mußte er wohl oder übel die Schleife über die Gredlerstraße fahren um zur ehemaligen Ringtram Hst. zu kommen. Gefahren ist am Innenring.

alteremil6

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1709
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #621 am: 01. Dezember 2023, 23:03:49 »
Wenn mit dem 4082 Ringrunden ab der VRT-Haltestelle durchgeführt wurden, warum entschwindet er auf Bild 1 über den Donaukanal? ???

Vor der 1. Runde traf er von Richtung Urania ein, querte Schwedenbrücke und Marienbrücke, und hielt an der ehemaligen VRT-Haltestelle. Der Innenraum war übrigens ungeheizt!
61218591

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11615
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #622 am: 04. Dezember 2023, 11:14:24 »
Wenn mit dem 4082 Ringrunden ab der VRT-Haltestelle durchgeführt wurden, warum entschwindet er auf Bild 1 über den Donaukanal? ???

Vor der 1. Runde traf er von Richtung Urania ein, querte Schwedenbrücke und Marienbrücke, und hielt an der ehemaligen VRT-Haltestelle. Der Innenraum war übrigens ungeheizt!

Vermutlich wurde er nie mit Nutzstromheizung ausgerüstet.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

31/5

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1137
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #623 am: 04. Dezember 2023, 12:16:51 »
1929 sicher.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11615
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #624 am: 04. Dezember 2023, 16:31:09 »
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1358
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #625 am: 13. Dezember 2023, 09:07:09 »
Der 4082 hat keine Gebläseheizung. Und da das ja offenbar gleich bei der ersten Runde war, war die Widerstandsheizung wohl noch nicht warm genug.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11615
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #626 am: 13. Dezember 2023, 09:13:33 »
Der 4082 hat keine Gebläseheizung. Und da das ja offenbar gleich bei der ersten Runde war, war die Widerstandsheizung wohl noch nicht warm genug.

Ob die warm genug wird, hängt auch vom Fahrer ab!  :)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

JochenK

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 338
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #627 am: 13. Dezember 2023, 10:29:37 »
Zufallssichtung am 6.12.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1358
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #628 am: 13. Dezember 2023, 12:22:13 »
Der 4082 hat keine Gebläseheizung. Und da das ja offenbar gleich bei der ersten Runde war, war die Widerstandsheizung wohl noch nicht warm genug.

Ob die warm genug wird, hängt auch vom Fahrer ab!  :)

Und von der Werkstätte, die das Heizmesser erst umlegen müsste.  ;D

31/5

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1137
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #629 am: 13. Dezember 2023, 14:18:33 »
1929 sicher.

Wieso?

Weil M eine Nutzstromheizung ab Werk hatten bzw. haben.