Autor Thema: Hofsalonwagen 200 mit "Berliner Bügel"  (Gelesen 1395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1442
  • The Streetcar strikes back!
Hofsalonwagen 200 mit "Berliner Bügel"
« am: 19. August 2021, 08:11:04 »
Am 27.08.1977 gab es eine Sonderfahrt mit dem Hofsalonwagen 200, als dieser noch den sogenannten Berliner Dreiecksbügel trug. Bald darauf wurde dieser Bügel durch einen Scherenstromabnehmer ersetzt. Näheres zu diesem Fahrzeug gibt es z.B. hier.

Die Bilder zeigen den Triebwagen:
  • Auf der Wiedner Hauptstraße beim Rilkeplatz mit dem Schutzengelbrunnen
  • Im alten Personenbahnhof Inzersdorf
  • Bei der Ortsdurchfahrt Wiener Neudorf mit dem Alten Rathaus
  • In der Guntramsdorfer Feldgasse
  • In Leesdorf
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4851
Re: Hofsalonwagen 200 mit "Berliner Bügel"
« Antwort #1 am: 19. August 2021, 09:16:30 »
Was du alles für Schätze hast :o

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1293
Re: Hofsalonwagen 200 mit "Berliner Bügel"
« Antwort #2 am: 19. August 2021, 09:49:53 »
Sehr schöne Aufnahmen  :up:

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10724
Re: Hofsalonwagen 200 mit "Berliner Bügel"
« Antwort #3 am: 19. August 2021, 12:39:49 »
Am 27.08.1977 gab es eine Sonderfahrt mit dem Hofsalonwagen 200, als dieser noch den sogenannten Berliner Dreiecksbügel trug. Bald darauf wurde dieser Bügel durch einen Scherenstromabnehmer ersetzt.

Interessant, dass der Wagen mit Trompetenkupplung und nicht mit der bei den WLB gebräuchlichen Klauenkupplung ausgerüstet ist.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1442
  • The Streetcar strikes back!
Re: Hofsalonwagen 200 mit "Berliner Bügel"
« Antwort #4 am: 19. August 2021, 17:04:23 »
Ich danke für das Feedback!

Die Trompetenkupplung ist vermutlich dem historischen Aussehen geschuldet. Abschleppen mit einem Triebwagen der Reihe 20/30 ist möglich - s. z.B. hier.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!