Straßenbahn Österreich > Innsbruck

Zwei neue Straßenbahnlinien

<< < (2/6) > >>

38ger:
laut www.strassenbahn.tk wurde schon vor einem Monat angekündigt, dass sowohl die Linie 3, als auch der Nordast der Linie 1 im SEV betrieben werden müssen. Mit Entspannung der Situation sei erst Mitte des Jahres zu rechnen, erst Ende des Jahres mit einem normalen Einsatz auf allen Linien!

highspeedtrain:

--- Zitat von: Z-TW am 17. Januar 2019, 14:40:03 ---Fahren alle Kurse am 3er als Busse?

--- Ende Zitat ---

Wobei der 3er jetzt wieder bis zur Innenstadt verkürzt wird, weil am Westast die neuen Linien 2 und 5 fahren, oder?

T1:

--- Zitat von: 38ger am 17. Januar 2019, 14:50:26 ---laut www.strassenbahn.tk wurde schon vor einem Monat angekündigt, dass sowohl die Linie 3, als auch der Nordast der Linie 1 im SEV betrieben werden müssen. Mit Entspannung der Situation sei erst Mitte des Jahres zu rechnen, erst Ende des Jahres mit einem normalen Einsatz auf allen Linien!

--- Ende Zitat ---
Es war aber – soweit ich informiert bin – schon länger vorgesehen, 2019 eine Zeit lang sowohl die 1er als auch die 3er wegen Gleisbauarbeiten (teils) im SEV zu führen.

38ger:

--- Zitat von: highspeedtrain am 17. Januar 2019, 16:26:52 ---
--- Zitat von: Z-TW am 17. Januar 2019, 14:40:03 ---Fahren alle Kurse am 3er als Busse?

--- Ende Zitat ---

Wobei der 3er jetzt wieder bis zur Innenstadt verkürzt wird, weil am Westast die neuen Linien 2 und 5 fahren, oder?

--- Ende Zitat ---

Richtig.

@T1: SEV wäre teilweise ohnehin nötig geworden, aber erst später. Die Details kenn ich auch nicht auswendig.

Inventar:
So macht man es natürlich super und die Leute freuen sich richtig.

https://tirol.orf.at/news/stories/2961301/

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln