Straßenbahn Wien > Chronik

Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)

(1/3237) > >>

twf:
Dieser Thread dient für Kurzmeldungen zu Störungen und Fahrtbehinderungen.

Notwendig ist zumindest die Angabe von Ort, Zeitdauer und Grund der Störung.

Für spektakuläre Unfälle, längerfristige Umleitungen usw., zu denen mehrere Beiträge und Diskussionen zu erwarten sind, bitte einen eigenen Thread mit Datum und Beschreibung des Vorfalls aufmachen.

13er:
Das (mindestens) dritte Mal diese Woche hat es den armen 43er mit einer längeren Störung erwischt. Am 7. Oktober am frühen Abend gab es eine Stromstörung im Bereich Dornbach, wodurch der 43er nur zwischen Schottentor und Bahnhof Hernals fuhr. Die Linie 44 war davon offenbar nicht betroffen (so zumindest die Durchsagen und Zielschilder), somit wohl auch nicht der 10er.

Ich wollte eigentlich eine Runde durch die Bahnhofsschleife mitfahren, aber der E1 (4863)+c4, mit dem ich zur Wattgasse fuhr, wurde leider eingezogen. Anbei ein paar Dokumentationsfotos.

moszkva tér:
Weiß jemand, ob heute am Ring eine Störung war?
Ich war heute gegen 12:30 / 13:00 Uhr am Schwarzenbergplatz. Es kamen drei D-Wägen im Stapel Richtung Südbahnhof daher. Ich mussie mit dem 2er fahren, doch Richtung Schwedenplatz zeigte das DFI den nächsten Zug erst in 12 min (!) an.

Daraus schließe ich laienhaft: Eine kurze Störung irgendwo am Ring. Drei D-Wägen waren gefangen und mussten abwarten. Der 2er wurde vielleicht kurzzeitig über Reichsratsstraße geführt? Was mit dem 1er war, kann ich nicht sagen.

Leider habe ich nicht mehr Info dazu. Aber vielleicht weiß wer mehr.

95B:
Die Studentendemo am Ring ist schon losgegangen. Übliche Verkehrsmaßnahmen: D geteilt 36/69, 1 unbekannt (Eidibb gibt da keine Infos her, vermutlich geteilt 65/78), 2 Schwedenplatz bzw. Bellaria über RR.

13er:

--- Zitat von: 95B am 19. Oktober 2010, 16:45:38 ---Die Studentendemo am Ring ist schon losgegangen. Übliche Verkehrsmaßnahmen: D geteilt 36/69, 1 unbekannt (Eidibb gibt da keine Infos her, vermutlich geteilt 65/78), 2 Schwedenplatz bzw. Bellaria über RR.

--- Ende Zitat ---
Auch die unteren Reindllinien wurden teilweise nur bis GTL geführt, weil die Währinger Straße von Studenten verstopft war. 43 und 44 fuhren erstaunlicherweise durch die Menschenmenge zum Schottentor und dürften gar nicht gekürzt worden sein.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln