Autor Thema: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020  (Gelesen 19333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1358
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #45 am: 16. Dezember 2020, 16:19:44 »
Informier dich einfach über die minimalsten Grundlagen der Verkehrsplanung, bevor du hier anfangst, jemanden mit Augenrollen zu belehren. Oder nimm dir die Argumente auf mittlerweile drei Seiten zu Herzen, die von anderen Usern gekommen sind.

EOD von meiner Seite.

MK

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 406
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #46 am: 16. Dezember 2020, 18:27:35 »
Nein, eben nicht. In der HVZ hast du dort regelmäßig Stau, teilweise über 100m in beiden Richtungen (Altmannsdorfer Straße/Schönbrunner Allee).

Ganze hundert Meter Stau, also mit Abstand etwa fünf Lkws mit Anhänger?
So vergeht Jahr um Jahr, und es ist mir längst klar, dass nichts bleibt, dass nichts bleibt, wie es war.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34429
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #47 am: 16. Dezember 2020, 20:09:24 »
Ich verstehe noch immer nicht, warum hier Verkehrsprobleme heraufbeschworen werden, wenn der Takt außerhalb der HVZ verdichtet wird. In der HVZ, wo der Verkehr am stärksten ist, ändert sich gar nichts – und da funktioniert es problemlos.

Nein, eben nicht. In der HVZ hast du dort regelmäßig Stau, teilweise über 100m in beiden Richtungen (Altmannsdorfer Straße/Schönbrunner Allee). Außerhalb der HVZ - momentan - noch nicht. Und meine Befürchtung ist eben, dass es dann durch die - im Prinzip an sich ja begrüßenswerte - Intervallverdichtung dort ganztägig Stau geben wird. Aber warten wir ab - vielleicht täusche ich mich ja auch. Wie ich schon sagte, kann es mir persönlich egal sein; ich wohne dort nicht.

Wenn es dort immer staut, wird das ein Anreiz für manche sein, nicht mehr mit dem Auto dort zu fahren. Was sind schon 100 m Stau? Auf einer zweispurigen Straße 50 Autos, das ist nicht viel, schaut aber nach sehr viel aus. Wie gesagt, ich bin der Meinung, dass es keine Verkehrsprobleme durch die Intervallverdichtung geben wird – wissen tu ich es freilich nicht und der Alltagsbetrieb wird zeigen, ob meine Annahme richtig ist oder nicht.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10420
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #48 am: 17. Dezember 2020, 10:31:15 »
Wenn es dort immer staut, wird das ein Anreiz für manche sein, nicht mehr mit dem Auto dort zu fahren.

Die Frage ist nur, welche Alternativen jemand hat, der von Wien nach Vösendorf ins Gewerbezentrum möchte. Öffentlich fährt dort nichts, es bleibt nur das Auto - und damit der Stau.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34429
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #49 am: 17. Dezember 2020, 11:02:06 »
Wenn es dort immer staut, wird das ein Anreiz für manche sein, nicht mehr mit dem Auto dort zu fahren.

Die Frage ist nur, welche Alternativen jemand hat, der von Wien nach Vösendorf ins Gewerbezentrum möchte. Öffentlich fährt dort nichts, es bleibt nur das Auto - und damit der Stau.

Es wollen ja nicht all von Wien nach Vösendorf ins Gewerbezentrum. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

abc

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1066
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #50 am: 17. Dezember 2020, 11:19:43 »
Wenn es dort immer staut, wird das ein Anreiz für manche sein, nicht mehr mit dem Auto dort zu fahren.

Die Frage ist nur, welche Alternativen jemand hat, der von Wien nach Vösendorf ins Gewerbezentrum möchte. Öffentlich fährt dort nichts, es bleibt nur das Auto - und damit der Stau.

Es wollen ja nicht all von Wien nach Vösendorf ins Gewerbezentrum. ;)

Und vor allem: welche Teile Vösendorfs sind denn eigentlich nur mit dem Auto erreichbar? Es dürfte in ganz Niederösterreich nur wenige Gegenden mit besserem ÖV geben als den Bezirk Mödling.

Bhf_Breitensee

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 149
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #51 am: 17. Dezember 2020, 12:10:04 »
Die ersten negativen Auswirkungen der WLB-Verbesserungen sind ab 9.I.2021 sichtbar, fährt doch die Bim-Linie 62 in der Früh am Wochenende nur alle 20min. Leider wissen die Wiener Linien nicht, dass ein 15min der WLB nicht mit einem 20min-Takt harmoniert. Damit entstehen für den Fahrgast zwischen Oper und Meidling unterschiedliche Intervalle.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6573
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #52 am: 17. Dezember 2020, 12:15:27 »
Die ersten negativen Auswirkungen der WLB-Verbesserungen sind ab 9.I.2021 sichtbar, fährt doch die Bim-Linie 62 in der Früh am Wochenende nur alle 20min.
Von wo hast du diese Information? Im VOR-Fahrplan 2021 für den 62er ist diese Änderung nicht vorhanden.

Leider wissen die Wiener Linien nicht, dass ein 15min der WLB nicht mit einem 20min-Takt harmoniert. Damit entstehen für den Fahrgast zwischen Oper und Meidling unterschiedliche Intervalle.
Das stimmt natürlich. Würde sich aber aus dem 10'-Intervall bis zur Dörfelstrasse ergeben. Da gäbe es nur zwei Möglichkeiten: entweder den 62er im 7,5'-Intervall führen oder diese unnötige Ausdünnung einfach sein zu lassen!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6964
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #53 am: 17. Dezember 2020, 12:22:38 »
@ t12700-> Weil Stand derzeit generell ab 09.01.2021 eine massive Ausdünnung an den Wochenenden geplant ist und derartige Intervalle auf allen Straßenbahnlinien geplant sind (20min Takt an SoFei von BB bis ca 08:00, danach bis ca 11:00 alle 15min und ab ca 11:00 alle 10min und an Samstagen von BB bis ca 08:00 alle 15min)

Auch die U-Bahn soll dran glauben mit an Samstagen 7 1/2min von BB bis ca 07:30 und an SoFei von BB bis ca 07:00 alle 10min und dann bis ca. 10:30 alle 7 1/2min.


Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10420
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #54 am: 17. Dezember 2020, 12:56:18 »
Und vor allem: welche Teile Vösendorfs sind denn eigentlich nur mit dem Auto erreichbar? Es dürfte in ganz Niederösterreich nur wenige Gegenden mit besserem ÖV geben als den Bezirk Mödling.

Wie würdest du z.B. öffentlich von Alterlaa zum Merkur nach Vösendorf fahren? Oder von dort noch weiter in den Ort hinein?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1965
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #55 am: 17. Dezember 2020, 12:56:59 »
Die ersten negativen Auswirkungen der WLB-Verbesserungen sind ab 9.I.2021 sichtbar, fährt doch die Bim-Linie 62 in der Früh am Wochenende nur alle 20min. Leider wissen die Wiener Linien nicht, dass ein 15min der WLB nicht mit einem 20min-Takt harmoniert. Damit entstehen für den Fahrgast zwischen Oper und Meidling unterschiedliche Intervalle.

Bevor man einen 15'-Takt mit einem 20'-Takt verstärkt kann man den 20'-Takt auch gleich einstellen, ein 20'-Takt bringt genau gar nichts!  :ugvm:
Und zum Vorposting kann ich nur hoffen, dass das mit den 20'-Intervallen nicht ernsthaft geplant ist...und falls doch, dann hoffentlich nicht um still und heimlich unter Coronavorwand langfristig schlechtere Intervalle in der Schwachlastzeit einzuführen. Gerade die attraktiven Intervalle sind mEn einer der Hauptgründe, warum der ÖV-Anteil in Wien so hoch ist!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12456
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #56 am: 17. Dezember 2020, 13:07:43 »
Und vor allem: welche Teile Vösendorfs sind denn eigentlich nur mit dem Auto erreichbar? Es dürfte in ganz Niederösterreich nur wenige Gegenden mit besserem ÖV geben als den Bezirk Mödling.

Wie würdest du z.B. öffentlich von Alterlaa zum Merkur nach Vösendorf fahren? Oder von dort noch weiter in den Ort hinein?
Na z.B. mit dem 60A oder dem 66A und 60A

Aber: Meine Frau hat in der Ortsstraße, Vösendorf gearbeitet. Von der Endemanngasse weg damals ca. 1 Stunde mit den Öffentlichen oder 15 Minuten mit dem Auto. Ist alerdings eher ein Ausnahmefall, wie viele haben so einen Arbeitsweg.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6573
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #57 am: 17. Dezember 2020, 13:17:29 »
Und zum Vorposting kann ich nur hoffen, dass das mit den 20'-Intervallen nicht ernsthaft geplant ist...und falls doch, dann hoffentlich nicht um still und heimlich unter Coronavorwand langfristig schlechtere Intervalle in der Schwachlastzeit einzuführen. Gerade die attraktiven Intervalle sind mEn einer der Hauptgründe, warum der ÖV-Anteil in Wien so hoch ist!
Man müsste das den Medien stecken! So eine Ausdünnung ist in meinen Augen nicht verhältnismäßig und ist lediglich eine "Einsparung", um das Geld woanders (sei es U2/U5-Bau, Haltestelle neu, Social Media-Postings) rauszuwerfen! Mit der Einstellung zur Straßenbahn braucht man auf zukünftige Netzerweiterungen erst gar nicht hoffen... (ja ich weiß St. U-Bahn wurde auch genannt, aber das sind ja vergleichsweise noch erträgliche Intervalle!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10420
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #58 am: 17. Dezember 2020, 13:18:08 »
Und vor allem: welche Teile Vösendorfs sind denn eigentlich nur mit dem Auto erreichbar? Es dürfte in ganz Niederösterreich nur wenige Gegenden mit besserem ÖV geben als den Bezirk Mödling.

Wie würdest du z.B. öffentlich von Alterlaa zum Merkur nach Vösendorf fahren? Oder von dort noch weiter in den Ort hinein?
Na z.B. mit dem 60A oder dem 66A und 60A

Dann musst du Buslinien  benützen, die ich nicht kenne, denn von den mir bekannten Linien gelangt weder der 60A noch der 66A auf niederösterreichisches Gebiet.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

S. Böck

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 213
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #59 am: 17. Dezember 2020, 13:53:07 »
@ t12700-> Weil Stand derzeit generell ab 09.01.2021 eine massive Ausdünnung an den Wochenenden geplant ist und derartige Intervalle auf allen Straßenbahnlinien geplant sind (20min Takt an SoFei von BB bis ca 08:00, danach bis ca 11:00 alle 15min und ab ca 11:00 alle 10min und an Samstagen von BB bis ca 08:00 alle 15min)

Auch die U-Bahn soll dran glauben mit an Samstagen 7 1/2min von BB bis ca 07:30 und an SoFei von BB bis ca 07:00 alle 10min und dann bis ca. 10:30 alle 7 1/2min.

Ich vermute, dass hier der neue, für die WL zuständige Stadtrat Hanke maßgeblich Einfluß ausgeübt hat, er verantwortet ja auch die Finanzen der Stadt. Es kracht scheinbar schon ordentlich im Gebälk, auf weitere Maßnahmen darf man gespannt sein... ??? Niemand wird wohl ernsthaft glauben, dass die COVID-Krise keine Spuren hinterlassen wird!