Autor Thema: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)  (Gelesen 21303 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1595
  • The Streetcar strikes back!
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #120 am: 04. Januar 2022, 09:07:26 »
Ach Gott, eine Straßenbahn mit der Routentafel Penny Lane!  ??? :-[
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #121 am: 04. Januar 2022, 12:48:50 »
Ach Gott, eine Straßenbahn mit der Routentafel Penny Lane!  ??? :-[

Vor einigen Jahren hat man in der Penny Lane auch alte Gleisreste freigelegt wie im Artikel den ich in Beitrag #105 verlinkt habe nachgelesen werden kann. Anbei ein Bild mit damals und heute Vergleich. Das alte Wartehaus steht immer noch wird aber schon seit vielen Jahren nicht mehr genutzt. In diesem Zusammenhang ist sicher auch der folgende Artikel interessant:

https://confidentials.com/liverpool/new-plans-for-sergeant-pepper-bistro-on-penny-lane

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #122 am: 20. März 2022, 17:19:11 »
Arbeitstriebwagen der Liverpool Corporation Tramways aufgenommen am Gelände eines Betriebsbahnhofs. (H B Priestley)

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #123 am: 20. März 2022, 17:24:03 »
Liverpool Corporation Tramway Line 33

Route:  Pier Head (South Loop) - Lord St. - Church St. - Central Station - Renshaw St. - Georgian Quarter - Princes Rd. - Dingle - Aigburth Vale - Garston

Straßenbahnbetrieb auf der Linie 33 in der Zeit vor (Bild 1) und nach dem Zweiten Weltkrieg (Bild 2). Ursprünglich waren die Straßenbahnen so wie in vielen anderen Städten Großbritanniens in Creme und Weinrot lackiert während die Farbe Grün in der Nachkriegszeit für die Verkehrsbetriebe von Liverpool charakteristisch war. (H B Priestley)

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #124 am: 05. Juni 2022, 07:48:34 »
Aufnahmen vom Straßenbahnverkehr in Liverpool. (Quelle: Facebookgruppe I love old Trams)

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #125 am: 16. Juni 2022, 23:31:06 »
Eine Broschüre aus dem Jahre 1951 die für eine Petition an die Stadtverwaltung gedruckt wurde welche sich gegen die Einstellung der Linie 10B richtet. Die Argumente gegen die Stilllegung der Straßenbahn sind durchaus plausibel formuliert und überzeugend. Leider hatte diese Initiative wie in so vielen anderen Städten in und auch außerhalb Großbritanniens keinen Erfolg. (Quelle: Ebay UK)

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #126 am: 09. Juli 2022, 00:07:26 »
Liverpool Corporation Tramway Line 22

Route: Pier Head (North Loop) - Chapel St. - Gt. Crosshall St. - Scotland Rd. - Walton Rd. - Walton - County Rd. - Orrell Park - Longmoor Lane - Fazakerley

(Bild 1: Burrows, Bild 2: Bildautor unbekannt, Quelle: Ebay UK)

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4027
  • Halbstarker
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #127 am: 14. Juli 2022, 09:50:36 »
Liverpool Corporation Tramway Line 22

Route: Pier Head (North Loop) - Chapel St. - Gt. Crosshall St. - Scotland Rd. - Walton Rd. - Walton - County Rd. - Orrell Park - Longmoor Lane - Fazakerley

(Bild 1: Burrows, Bild 2: Bildautor unbekannt, Quelle: Ebay UK)

Zu Bild 1: Ist der Wagen verdunkelt? Dann wäre das Bild wohl während des Zweiten Weltkriegs entstanden. Wurde das in England ähnlich gehandhabt wie bei uns?

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #128 am: 14. Juli 2022, 10:03:35 »
Liverpool Corporation Tramway Line 22

Route: Pier Head (North Loop) - Chapel St. - Gt. Crosshall St. - Scotland Rd. - Walton Rd. - Walton - County Rd. - Orrell Park - Longmoor Lane - Fazakerley

(Bild 1: Burrows, Bild 2: Bildautor unbekannt, Quelle: Ebay UK)

Zu Bild 1: Ist der Wagen verdunkelt? Dann wäre das Bild wohl während des Zweiten Weltkriegs entstanden. Wurde das in England ähnlich gehandhabt wie bei uns?

Ja, der Wagen ist offensichtlich verdunkelt. Straßenbahntriebwagen fuhren während des zweiten Weltkriegs in vielen Städten Großbritanniens mit abgedunkelten Fenstern. Im London Thread ist neben anderen Aufnahmen, die Triebwagen in dieser Ausführung zeigen, eine Aufnahme eines Feltham mit verdunkelten Fensterscheiben in Beitrag #798 zu finden.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4027
  • Halbstarker
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #129 am: 14. Juli 2022, 10:18:34 »
Liverpool Corporation Tramway Line 22

Route: Pier Head (North Loop) - Chapel St. - Gt. Crosshall St. - Scotland Rd. - Walton Rd. - Walton - County Rd. - Orrell Park - Longmoor Lane - Fazakerley

(Bild 1: Burrows, Bild 2: Bildautor unbekannt, Quelle: Ebay UK)

Zu Bild 1: Ist der Wagen verdunkelt? Dann wäre das Bild wohl während des Zweiten Weltkriegs entstanden. Wurde das in England ähnlich gehandhabt wie bei uns?

Ja, der Wagen ist offensichtlich verdunkelt. Straßenbahntriebwagen fuhren während des zweiten Weltkriegs in vielen Städten Großbritanniens mit abgedunkelten Fenstern.


Danke für die Antwort. Eh klar, dass sie das auch so gehabthabt haben; die englischen Städte waren ja doch ein strategisches Angriffsziel.


Im London Thread ist neben anderen Aufnahmen, die Triebwagen in dieser Ausführung zeigen, eine Aufnahme eines Feltham mit verdunkelten Fensterscheiben in Beitrag #798 zu finden.

Stimmt! Der ist auch verdunkelt!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13461
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #130 am: 14. Juli 2022, 13:24:56 »
Auf die Fenster habe ich nie so geachtet, aber die kriegsbedingten Blenden auf den Scheinwerfern habe ich in diesem Thread schon oft gesehen.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #131 am: 16. Juli 2022, 08:49:47 »
Auf die Fenster habe ich nie so geachtet, aber die kriegsbedingten Blenden auf den Scheinwerfern habe ich in diesem Thread schon oft gesehen.

Interessanterweise wurden die Blenden auf den Scheinwerfern der Londoner Triebwagen auch in der Nachkriegszeit im Straßenbahnverkehr bei Tageslicht beibehalten. Der Grund dürfte wohl eine "Dienstvorschrift" gewesen sein. Eine Fotoserie von Londoner Straßenbahnen mit abgedunkelten Fenstern ist im London Thread auch in Beitrag #471 zu finden:

https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=7284.465

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #132 am: 27. Juli 2022, 08:37:29 »
Die Bellamy Triebwagen bildeten vor allem in den ersten Jahrzehnten das Rückgrat des Wagenparks der Liverpool Corporation Tramways und waren in den unterschiedlichsten Ausführungen unterwegs. Die Dachaufbauten hatten durchaus Ähnlichkeit mit einer Gartenhütte was insbesondere auf die Variante im zweiten Bild mit den Jalousien zutrifft. (Bildautoren unbekannt, Quelle: Ebay UK)

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #133 am: 10. August 2022, 14:41:04 »
Liverpool Corporation Tramway Line 25   

Route: Walton - Walton Rd. - [Netherfield Rd. - Shaw St.] [back: St. Domingo Rd.] - Crown St. - Grove St. - Princes Rd. - Dingle - Aigburth Vale

(Bildautor: H B Priestley)

Linie29

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1392
Re: [UK] Liverpool Corporation Tramways (1898 - 1957)
« Antwort #134 am: 23. Oktober 2022, 00:10:41 »
Aufnahmen vom Straßenbahnverkehr in Liverpool aus der Zwischenkriegszeit. (Bildautoren leider unbekannt, Quelle: Ebay UK)