Autor Thema: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP  (Gelesen 8392 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13305
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #15 am: 09. Februar 2021, 18:46:08 »
Vielleicht spricht da der Klimawandel-Hysteriker aus mir, aber wer weiß, ob es in Amsterdam so bald wieder schneien wird?
Oder öfter - der Klimawandel kann sich für Europa durchaus mit kälterem Klima auswirken.

Wenn du die Klimaangaben in der Wikipedia vergleichst, so hast du für Montreal und Ottawa, die in etwa auf dem gleichen Breitengrad wie Wien liegen, eine Jahresdurchschnittstemperatur um 11°,  in Wien und Wiener Neustadt um 15°, wobei die Temperaturen im Sommer vergleichbar sind, während im Winter es in Kanada um einiges kälter als bei uns ist. Das ist zu einem guten Teil auf den Einfluss des Golfstroms zurück zu führen, der sich in Zukunft zumindest stark abschwächen wird.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11658
    • In vollen Zügen
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #16 am: 09. Februar 2021, 21:55:25 »
Das wussten wir nicht. Deswegen ist 6011 in der Schleife Osdorp entgleist! :bh:
Vergesst es halt nicht bis zum nächsten Schnee. ;D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10795
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #17 am: 10. Februar 2021, 11:55:14 »
Ich finde es beeindruckend, wie unkompliziert das Museum mit den Verkehrsbetrieben zusammenarbeitet. In Wien wäre so etwas leider völlig unvorstellbar – um so mehr, als es sich um einen schienenbremslosen Wagen handelt. Beneidenswert, kann man da nur sagen!

Na, ohne Fahrgäste und mit max. 25 km/h dürfte er in Wien ja auch unterwegs sein - und beides ist bei einer Schneeräumfahrt ja wohl der Fall. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35201
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #18 am: 10. Februar 2021, 12:24:32 »
Ich finde es beeindruckend, wie unkompliziert das Museum mit den Verkehrsbetrieben zusammenarbeitet. In Wien wäre so etwas leider völlig unvorstellbar – um so mehr, als es sich um einen schienenbremslosen Wagen handelt. Beneidenswert, kann man da nur sagen!

Na, ohne Fahrgäste und mit max. 25 km/h dürfte er in Wien ja auch unterwegs sein - und beides ist bei einer Schneeräumfahrt ja wohl der Fall. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Wenn ich daran denke, dass der GP des Museums bei Regen sofort einzuziehen ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass man einen ebenfalls schienenbremslosen SP bei Winterwetter am Netz duldet.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #19 am: 10. Februar 2021, 15:21:15 »
Neues aus Amsterdam : https://www.nhnieuws.nl/nieuws/280669/sneeuwstorm-heeft-gvb-nog-steeds-in-wurggreep

Gestrigen Nacht is mit SP Linie 2 frei geschoben. Um 02.00 war der alte Wiener als einzige aufs ganze Netz unterwegs.. ^-^  Bezatzung wurde unterwegs mit Brötchen und Heisse Getränke versorgt von GVB aus. (Vielleicht hatten die Angst das wir Pauze machen wollten) Heute ist der 6011 (mit neue besaztung) wieder Tagsüber unterwegs. Jetzt sinds Linien 7 und 1 an der Reihe. Innenstadt ist wieder befahrbar und dank unsere Einspannungen auch wieder Aussenbereiche Linien 19, 2 und 17.

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #20 am: 10. Februar 2021, 15:35:39 »
Das wussten wir nicht. Deswegen ist 6011 in der Schleife Osdorp entgleist! :bh:
Vergesst es halt nicht bis zum nächsten Schnee. ;D

Sicher nicht! Vielen Dank für diesen wertvollen Tipp! :up: :up:

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #21 am: 10. Februar 2021, 15:38:17 »
Ganz herzlichen Dank aus dem eher schneemageren Wien ...

PS: und der OL-Mast hat die Berührung ausgehalten ??  ;D
Der Mast war nicht berührt.. Hatten wir Glück.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2801
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #22 am: 10. Februar 2021, 16:24:03 »
Ganz herzlichen Dank aus dem eher schneemageren Wien ...

PS: und der OL-Mast hat die Berührung ausgehalten ??  ;D
Der Mast war nicht berührt.. Hatten wir Glück.
Danke und weiterhin gute und sichere Fahrt!
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

Lint

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 22
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #23 am: 10. Februar 2021, 21:09:42 »
Ich finde es beeindruckend, wie unkompliziert das Museum mit den Verkehrsbetrieben zusammenarbeitet. In Wien wäre so etwas leider völlig unvorstellbar – um so mehr, als es sich um einen schienenbremslosen Wagen handelt. Beneidenswert, kann man da nur sagen!

Na, ohne Fahrgäste und mit max. 25 km/h dürfte er in Wien ja auch unterwegs sein - und beides ist bei einer Schneeräumfahrt ja wohl der Fall. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Wenn ich daran denke, dass der GP des Museums bei Regen sofort einzuziehen ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass man einen ebenfalls schienenbremslosen SP bei Winterwetter am Netz duldet.

...und mittlerweile darf er das Museumsgelände garnicht mehr verlassen...

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35201
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #24 am: 10. Februar 2021, 23:39:12 »
...und mittlerweile darf er das Museumsgelände garnicht mehr verlassen...

Wieso das? ???
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #25 am: 11. Februar 2021, 02:36:46 »
Heute waren wir wieder unterwegs. Der Amsterdamer Salzwagen "P7" hätte Gesternabend ein elektrisches Problem. Ist eingezogen und der SP war alleine noch da.... Mittlerweile ist P7 ganz schnell repariert und wieder mit von der Partie. Morgen (donnerstag) fahren wir zum letzten Mal und dan soll alles wieder marchieren. Der Winter ist aber noch nicht vorbei... >:D
Lokales Fernsehen hat uber uns berichtet:

https://www.nhnieuws.nl/nieuws/280703/oude-sneeuwtrams-schieten-gvb-te-hulp-blij-dat-we-deze-nog-hadden

S. Böck

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 213
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #26 am: 11. Februar 2021, 07:52:34 »
Interview mit den Fahrern während der Fahrt... ???

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #27 am: 11. Februar 2021, 10:55:09 »
Interview mit den Fahrern während der Fahrt... ???

Ist erlaubt. Verantworlichkeit des Fahrers. (Auf diese Strecke war sowieso nichts los) Der Fahrer darf bloss keine Fahrkarten verkaufen während der Fahrt.. Das steht in GVB Vorschriften  ;D ;D

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #28 am: 12. Februar 2021, 03:20:35 »
Heute Abend/Nacht haben wir sogar den ehemalige U-bahn Strecke (Jetzt Straßenbahnlinie 25) geschoben. Da war noch ziemlich viel Schnee auf die Schienen. Jetzt ist alles wieder frei. Linie 25 geht morgenfruh wieder in Betrieb. Der SP hat den letzten vier Tagen fast das ganze GVB-Netz befahren.

Schlosser

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Museumtram Amsterdam hilft Verkehrbetriebe aus mit SP
« Antwort #29 am: 12. Februar 2021, 03:22:10 »
Bisschen mit Hand noch. Anreiner helfen mit.