Autor Thema: Tramway im Schnee  (Gelesen 70976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 819
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #210 am: 12. Dezember 2021, 02:00:08 »
Hier ein paar Versuche vom vergangenen Donnerstag!  :)

Muss eigentlich dafür Sorge getragen werden, dass die Wagennummer auf Straßenbahnwagen immer gut lesbar ist, analog zur Nummerntafel von Kraftfahrzeugen?

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16241
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #211 am: 12. Dezember 2021, 06:32:39 »
Ist eh rundherum angeschrieben, irgendeine wird schon lesbar sein.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1977
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #212 am: 12. Dezember 2021, 06:39:25 »
Der Flexity auf dem letzten Bild sieht ja richtig gut aus!
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13003
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #213 am: 12. Dezember 2021, 07:04:36 »
Hier ein paar Versuche vom vergangenen Donnerstag!  :)

Muss eigentlich dafür Sorge getragen werden, dass die Wagennummer auf Straßenbahnwagen immer gut lesbar ist, analog zur Nummerntafel von Kraftfahrzeugen?

Und dann schau dir an, wie viele vordere Kennzeichen bei Schneefall nicht lesbar sind. Und ich glaube kein Gesetz kann dich verpflichten alle 2 Kilometer auszusteigen und dein Kennzeichen zu putzen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2742
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #214 am: 12. Dezember 2021, 07:42:50 »
Hier ein paar Versuche vom vergangenen Donnerstag!  :)

Muss eigentlich dafür Sorge getragen werden, dass die Wagennummer auf Straßenbahnwagen immer gut lesbar ist, analog zur Nummerntafel von Kraftfahrzeugen?


Und dann schau dir an, wie viele vordere Kennzeichen bei Schneefall nicht lesbar sind. Und ich glaube kein Gesetz kann dich verpflichten alle 2 Kilometer auszusteigen und dein Kennzeichen zu putzen.

 :up: :up:
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

Katana

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1463
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #215 am: 12. Dezember 2021, 09:46:42 »
Hier ein paar Versuche vom vergangenen Donnerstag!  :)

Muss eigentlich dafür Sorge getragen werden, dass die Wagennummer auf Straßenbahnwagen immer gut lesbar ist, analog zur Nummerntafel von Kraftfahrzeugen?
§ 49. (1) An den Außenseiten der Fahrzeuge müssen vorhanden sein
1. auf den Längsseiten Name und Betriebssitz des Unternehmers oder dessen Geschäftszeichen oder Wappen sowie die Fahrzeugnummer,

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13052
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #216 am: 12. Dezember 2021, 11:22:30 »
Hier ein paar Versuche vom vergangenen Donnerstag!  :)

Muss eigentlich dafür Sorge getragen werden, dass die Wagennummer auf Straßenbahnwagen immer gut lesbar ist, analog zur Nummerntafel von Kraftfahrzeugen?

Und dann schau dir an, wie viele vordere Kennzeichen bei Schneefall nicht lesbar sind. Und ich glaube kein Gesetz kann dich verpflichten alle 2 Kilometer auszusteigen und dein Kennzeichen zu putzen.
Ob die  Sonderausstattung "Kennzeichenwaschanlage" sich gut verkauft, darf auch bezweifelt werden.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2621
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #217 am: 13. Dezember 2021, 03:41:34 »
Das Foto ist ein Hit!
Danke! ^-^ Diese Perspektive wollte ich schon ewig probieren, jetzt hat sich die perfekte Gelegenheit geboten. Da war die Lawine vom Baum über mir, die beim Warten genau auf mich draufgefallen ist, auch schon wurscht. ;D

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10687
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #218 am: 13. Dezember 2021, 10:06:00 »
§ 49. (1) An den Außenseiten der Fahrzeuge müssen vorhanden sein
1. auf den Längsseiten Name und Betriebssitz des Unternehmers oder dessen Geschäftszeichen oder Wappen sowie die Fahrzeugnummer,

Das besagt ja nur, dass sie vorhanden sein müssen, aber nicht, dass sie auch lesbar sein müssen.  :) (SCNR)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Katana

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1463
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #219 am: 13. Dezember 2021, 12:14:39 »
§ 49. (1) An den Außenseiten der Fahrzeuge müssen vorhanden sein
1. auf den Längsseiten Name und Betriebssitz des Unternehmers oder dessen Geschäftszeichen oder Wappen sowie die Fahrzeugnummer,

Das besagt ja nur, dass sie vorhanden sein müssen, aber nicht, dass sie auch lesbar sein müssen.  :) (SCNR)
Das besagt vor allem, dass an der Front keine Nummer vorhanden sein muss.  :lamp:

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4824
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #220 am: 13. Dezember 2021, 13:20:14 »
§ 49. (1) An den Außenseiten der Fahrzeuge müssen vorhanden sein
1. auf den Längsseiten Name und Betriebssitz des Unternehmers oder dessen Geschäftszeichen oder Wappen sowie die Fahrzeugnummer,

Das besagt ja nur, dass sie vorhanden sein müssen, aber nicht, dass sie auch lesbar sein müssen.  :) (SCNR)

(3) Beschriftungen und Sinnbilder müssen eindeutig, gut sichtbar und deutlich lesbar sein. Ihre Erkennbarkeit darf durch andere Aufschriften oder Bildzeichen nicht beeinträchtigt sein.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34974
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #221 am: 13. Dezember 2021, 13:51:47 »
§ 49. (1) An den Außenseiten der Fahrzeuge müssen vorhanden sein
1. auf den Längsseiten Name und Betriebssitz des Unternehmers oder dessen Geschäftszeichen oder Wappen sowie die Fahrzeugnummer,

Das besagt ja nur, dass sie vorhanden sein müssen, aber nicht, dass sie auch lesbar sein müssen.  :) (SCNR)

(3) Beschriftungen und Sinnbilder müssen eindeutig, gut sichtbar und deutlich lesbar sein. Ihre Erkennbarkeit darf durch andere Aufschriften oder Bildzeichen nicht beeinträchtigt sein.

Schnee ist aber weder eine Aufschrift noch ein Bildzeichen. :P
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3551
  • Kompliziertdenker
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #222 am: 13. Dezember 2021, 14:29:12 »
Schnee ist aber weder eine Aufschrift noch ein Bildzeichen. :P
Trotzdem sind sie nimmer "gut sichtbar und deutlich lesbar", wenn sie von Schnee verdeckt sind. Ist eigentlich eine interessante Frage, mit der man wahrscheinlich Jus-Studenten quälen kann: wenn irgendwo Beschriftungen und Sinnbilder zusätzlich angebracht sind, wo sie gar nicht vorgeschrieben sind (etwa auf der Vorderseite), müssen die dann trotzdem gut sichtbar und deutlich lesbar sein? Eindeutig wäre es, wenn da stünde, die in Abs. 1 und 2 vorgesehenen Beschriftungen und Sinnbilder müssen ...
Alle meine Meinungen zum Ausbau des öffentlichen Verkehrs treten erst mit Abschaffung der Maskenpflicht in Kraft. Bis dahin wird niemand, der die Wahl hat, damit fahren wollen.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 771
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #223 am: 18. Dezember 2021, 14:00:01 »
Am 09.12.2021 konnten E1 4549 + c4 1351 noch einmal winterliche Bedingungen erleben:
Всё будет хорошо

4020er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 137
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #224 am: 18. Dezember 2021, 14:33:10 »
Am 09.12.2021 konnten E1 4549 + c4 1351 noch einmal winterliche Bedingungen erleben:
War anscheinend lieder auch die letzte Schneefahrt für E1 4549! Schade drum!