Autor Thema: Halling ist insolvent!  (Gelesen 10874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7461
Halling ist insolvent!
« am: 06. Oktober 2018, 11:53:53 »
Ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung wurde beantragt->
 https://www.myksv.at/NASApp/web/free/insTicker/showInsTickerDetail.do?iKey=FFIEJL3

Geamatic

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1189
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2018, 19:25:47 »
Der Betrieb dürfte aber vorerst mal weiter gehen.
Zitat
Sanierung Leopold Halling Ges.m.b.H.                                 Oktober 2018

Als wir im Oktober 2015 die Leopold Halling Ges-m.b .H. übernommen haben, stand es nicht gut um den Betrieb. Über 20 Jahre wurden Altlasten angehäuft, Innovation schien aufgrund der Firmenstruktur unwahrscheinlich und frisches Blut war dringend von Nöten.

Seitdem hat sich viel verändert! Neue Lieferanten, neue Fertigungsmethoden, frisches Know-How, Preisanpassungen und der unermüdliche Einsatz im Marketing hat die Marke Halling und ihre Produktpalette deutlich verbessert. Aber trotz der Übermotivation wurde bald klar, dass eine Unterfinanzierung durch die langen Laufzeiten der Großaufträge die spärliche Finanzdecke gefärhdet.

Der große Auftragsstand, die vielen Neuentwicklungen und die vom Vorbesitzer übernommenen Verpflichtungen haben zu einer nicht mehr so schnell behebbaren Geldknappheit bei Leopold Halling geführt. Konklusio: das Unternehmen wird saniert!

Der Sanierungsplan sieht vor, durch Kostenabbau, Verkauf nicht benötigter Maschinen, Umzug in angemessene Räumlichkeiten (nächstes Jahr) die Liquidität wiederherzustellen. Alle laufenden Aufträge gehen zügig weiter. Keiner der vielen Aufraggeber muss um sein Modell fürchten!

Wir sind selbstverständlich weiterhin für neue Projekte offen. Ihren Modellwünschen folgt in der Regel innerhalb ein bis zwei Wochen ein Angebot, in dem Stückzahlen, Preise und der Liefertermin vereinbart werden!

Auch für unser vielen, lieben Kunden ändert sich nichts. Sie finden alle Modelle von Halling, FERRO-TRAIN und Stängl Modellbahnen im gewohnten Webshop www.halling.at und
www.ferro-train.com und in unserem Factory-Outlet Shop in Wien.

Natürlich besuchen wir wie angekündigt die Schmalspur-Expo in Gmünd (Österreich), die "Plattform der Kleinserie" in Bauma (Schweiz), die "VIENNA-TRAIN" in Wien und die "Internationale Modellbahn-Ausstellung" in Köln mit dem vollen Sortiment. Am Messeplan für das kommende Jahr wird gearbeitet!

Die Termine finden Sie auf www.ferro-train.com. Bitte denken Sie daran Ihre Ersatzteilanfragen rechtzeitig vor der Messe zu stellen (mind. 5 Werktage), damit wir eine Chance haben, Ihnen die
Teile zur Messe mitzubringen

Wir wollen auch weiterhin viele Jahre schöne Modelle IN ÖSTERREICH für Sie erzeugen. Die Dienstleistungen wie Ersatzteilversorgung, Zubehör, Reparaturen gibt es bei uns standortbedingt inklusive. Wir sprechen kein Chinesisch – und viele von Ihnen sind sehr froh darüber.

Die Sparte der Antriebe soll weiter ausgebaut werden. Neue Produkte werden zurzeit vorbereitet und der ständig wachsenden Community der 3D-Kostrukteure wird durch Bereitstellung von 3D-
Daten die Arbeit erleichtert!

Wollen Sie zum Erfolg der Sanierung beitragen?

Bestellen Sie doch einfach im Webshop, besuchen Sie uns auf den Messen oder kommen Sie zum Einkaufen in unser Factory-Outlet in Wien. 

Jedes verkaufte Modell hilft!

P.S.: Sie wollen sich an unserem Unternehmen beteiligen? Wir sprechen gerne mit Ihnen darüber

Quelle: Email-Newsletter

Mike60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 324
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #2 am: 25. Mai 2024, 21:42:07 »
Gerüchteküche oder doch wahr? Grad macht diese Info die Runde, auf der Homepage steht (noch) nix.

AKTUELL: Halling insolvent, Ab sofort Abverkauf -30%
Beitrag von Jan Ruppert » Sa 25. Mai 2024, 14:48

Hallo zusammen,

Leider mussten wir zu Beginn von Kleine-Bahn-ganz-groß in Plauen am Stand von Halling eine Hiobsbotschaft vernehmen:

Die Firma ist insolvent, allen Mitarbeitenden wurde gekündigt und es werden alle Lagerbestände -30% verkauft und die Firma wird schließen.

Diese Nachricht schlug ein, wie eine Bombe, da insbesondere viele Kleinserienhersteller auf die Komponenten von Halling vertrauten.

Wie es weiter geht, steht leider in den Sternen und es sieht momentan nicht gut aus.

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 796
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #3 am: 25. Mai 2024, 21:46:03 »
Preise im Webshop sind schon angepasst.

Joker767

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #4 am: 26. Mai 2024, 15:53:24 »
Noch nicht alle. Der c4 hat noch den Originalpreis

Mike60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 324
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #5 am: 26. Mai 2024, 20:34:44 »
Noch nicht alle. Der c4 hat noch den Originalpreis

Der gehört auch zu cb Models und wird nur über Halling vertrieben. Deswegen bleibt sicher der Preis

Werner1981

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1080
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #6 am: 05. Juni 2024, 23:13:28 »
Im heute verschickten "Newsletter" ist von enormer Nachfrage und sehr guter Auftragslage die Rede und das "in den nächsten Wochen" sicher nicht geschlossen wird. Die endgültige Zukunft sei noch nicht geklärt, es könnte unter neuer Führung weitergehen.

Bus

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3426
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #7 am: 06. Juni 2024, 07:32:32 »
Im heute verschickten "Newsletter" ist von enormer Nachfrage und sehr guter Auftragslage die Rede und das "in den nächsten Wochen" sicher nicht geschlossen wird. Die endgültige Zukunft sei noch nicht geklärt, es könnte unter neuer Führung weitergehen.

Vielleicht lag es auch an der Preispolitik des letzten Unternehmers - wie man nun sieht (bei Aktionen)

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11678
    • In vollen Zügen
Re: Halling ist insolvent!
« Antwort #8 am: 06. Juni 2024, 17:59:47 »
Super... mein Halling-Paket hat die Post verjankert. >:( :ugvm:
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.