Straßenbahn Wien > Allgemeines

Hier kommt der Flexity

(1/988) > >>

13er:

--- Zitat ---AVISO: So sieht die neue Straßenbahn für Wien aus

Wien (OTS) - Öffi-Stadträtin Ulli Sima, Bombardier-Geschäftsführer Christian Diewald und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer präsentieren das Design der neuen Flexity-Straßenbahnen. Auch ein Modell im Maßstab 1:20 veranschaulicht die neue Bim, mit deren Produktion noch im Oktober begonnen wird.

Die Wiener Linien und Bombardier laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zur Präsentation des künftigen Designs der neuen Bimflotte ein.

Zeit: 12. Oktober, 10:30 Uhr
Ort: Bombardier Transportation Austria GmbH, Hermann-Gebauer-Straße 5, 1220 Wien
• Anfahrt mit den Öffis: U1 bis zur Station Rennbahnweg, umsteigen auf Buslinie 27A bis zur Station Rudolf-Hausner-Gasse.
• Anfahrt mit dem Auto möglich, Parkplätze stehen zur Verfügung

Bitte Presseausweis mitnehmen und vorzeigen.

--- Ende Zitat ---

Quelle: OTS

Geamatic:
So wird er nur endgültig aussehen:

Und nun wissen wir auch die Betriebsnummer. Sie bekommen die Nummerngruppe ab 300.

95B:
Die Fotomontage eines mit Fahrgästen besetzten Zuges, der die Zielanzeige "Wiener Linien" trägt, hat durchaus etwas Realistisches an sich. >:D

Stellwerker:
Bin auf die Typenbezeichnung gespannt, vermute mal C oder F.

diogenes:
Weiß man schon 'was in Sachen Typenbezeichnung? C, D, F, G, H, I, J, K, L , M, N, O, P, Q, R, S, X, Y und Z sind ja frei :)

Sonst sehen sie gar nicht so schlecht aus, bis auf den Stromabnehmer. Der gefällt mir nicht.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln