Autor Thema: Neue Dienstkleidung  (Gelesen 8655 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kanitzgasse

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1771
Neue Dienstkleidung
« am: 02. September 2020, 17:29:15 »
Das Personal der Wiener Linien präsentiert sich den Fahrgästen ab Frühjahr 2021 in neuen Uniformen:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200902_OTS0172/wiener-linien-praesentieren-neuen-look-2021-kommt-neues-outfit-fuer-dienstkleidung

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2652
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #1 am: 02. September 2020, 18:37:59 »
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3866
  • Halbstarker
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #2 am: 02. September 2020, 19:46:21 »
Die Hose mit den Streifen erinnert mich ein bisschen an einen Zirkusdompteur.  :D

Kálvin tér

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 373
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #3 am: 02. September 2020, 19:55:27 »
Die Hose mit den Streifen erinnert mich ein bisschen an einen Zirkusdompteur.  :D
Und die Streifen am Ärmel an die suboptimal gefälschten Adidas-Trainingsanzüge mancher Fahrgäste  ;)

Autobusfan

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 339
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #4 am: 02. September 2020, 19:58:38 »
Ich finde, auf dem Gruppenfoto im ORF-Artikel wirken die Personen, bei denen die Streifen der Uniform ganz außen sind, ein bisschen wie Pappaufsteller ... ;D

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10420
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #5 am: 02. September 2020, 20:07:04 »
Das Personal der Wiener Linien präsentiert sich den Fahrgästen ab Frühjahr 2021 in neuen Uniformen:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200902_OTS0172/wiener-linien-praesentieren-neuen-look-2021-kommt-neues-outfit-fuer-dienstkleidung

Schon wieder? Bitte wie alt ist das jetzige Outfit? Ist das jetzt ein Verkehrsbetrieb oder eine Modenschau?  ::) ::) ::)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11359
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #6 am: 02. September 2020, 21:51:36 »
@ Ferry: Die jetzige Uniform gibt es seit 10 Jahren. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei der neuen Uniform auf Wünsche des Fahrpersonals eingegangen wurde. Der neue Schal ist aus einem Fleece-Material, das nicht kratzt (gibt es in dunkelblau und rot) und die Jeans statt der Cargohosen im Bundesheer Design entsprechen auch weit mehr dem Geschmack jüngerer Fahrbediensteter. Weiters gibt es endlich einen Gürtel für die Uniformhosen in dunkelblau oder rot mit dem W.L. Logo auf der Gürtelschließe.

nord22

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 850
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #7 am: 02. September 2020, 22:17:35 »
Solange sich die WL nicht durchringen können, verpflichtend zur Uniform farblich passendes Schuhwerk tragen zu lassen (wenn sie es schon nicht bereitstellen), ist jede neue Uniform hinausgeschmissenes Geld. Weil wenn manche Fahrbedienstete mit weißen Turnschuhen oder hellbraunen Sandalen am Wagen sitzen, könntens auch gleich im Zivilgewand fahren.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12448
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #8 am: 02. September 2020, 23:10:38 »
Solange sich die WL nicht durchringen können, verpflichtend zur Uniform farblich passendes Schuhwerk tragen zu lassen (wenn sie es schon nicht bereitstellen), ist jede neue Uniform hinausgeschmissenes Geld. Weil wenn manche Fahrbedienstete mit weißen Turnschuhen oder hellbraunen Sandalen am Wagen sitzen, könntens auch gleich im Zivilgewand fahren.

Grundsätzlich sind dunkle Schuhe vorgeschrieben. Dazu gibt es eine Verordnung. Nur  finde ich, dass es wichtigere Gründe gibt, als einen Fahrbediensteten wegen falscher Farbe des Schuhwerkes zu beanstanden.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Tramwayhüttl

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 647
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #9 am: 03. September 2020, 00:03:05 »
Willkommen im Ghetto!
Entsetzlich! :fp:
Bitte seien Sie achtsam! Zwischen Ihren Ohren befindet sich nichts als Luft.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1964
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #10 am: 03. September 2020, 00:12:32 »
Dunkelblau statt grau - okay, schaut gut aus, aber die Streifen erinnern auch mich an Zirkuspersonal. Die legereren Stücke wirken schon ziemlich wie bisschen wie ein in Türkenviertel gern getragener Fake-adidas-Pyjama...
Dass es auch Jeans im Programm gibt ist ja nett, aber diese seitlichen Streifen wirken schon eher lächerlich. Weiße Hemden? Werden sicher sehr schnell verwaschen sein bei vielen Fahrern...da war das bisherige hellblau schon sinnvoller. Nun ja, man wird sich auch daran gewöhnen...

fr3

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #11 am: 03. September 2020, 00:26:25 »

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11646
    • In vollen Zügen
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #12 am: 03. September 2020, 00:32:02 »
Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei der neuen Uniform auf Wünsche des Fahrpersonals eingegangen wurde.
Das haben sie bei jeder neuen Uniform noch gesagt. >:D

Aber im Prinzip müssen die Kleidungsstücke ja sowieso von Zeit zu Zeit nachbestellt werden. Der Austausch wird wohl fliessend stattfinden.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12456
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #13 am: 03. September 2020, 02:57:33 »
Hauptsache der Sima gfallts.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2652
Re: Neue Dienstkleidung
« Antwort #14 am: 03. September 2020, 07:08:19 »
@ Ferry: Die jetzige Uniform gibt es seit 10 Jahren. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei der neuen Uniform auf Wünsche des Fahrpersonals eingegangen wurde. Der neue Schal ist aus einem Fleece-Material, das nicht kratzt (gibt es in dunkelblau und rot) und die Jeans statt der Cargohosen im Bundesheer Design entsprechen auch weit mehr dem Geschmack jüngerer Fahrbediensteter. Weiters gibt es endlich einen Gürtel für die Uniformhosen in dunkelblau oder rot mit dem W.L. Logo auf der Gürtelschließe.

nord22
Die Gürtel mit WL-Schnalle gib es schon seit mehr als 10 Jahren ...
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln