Autor Thema: [PT] Lissabon  (Gelesen 235019 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7524
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #15 am: 21. Februar 2012, 13:52:29 »
Die Straßenbahn ist dort schon wieder errichtet worden, nur fährt nichts aus diversen Gründen (Operator hat Gründe genannt).  :lamp:
Wieder errichtet? Die Strecke wurde niemals abgebaut.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5235
  • Bösuser
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #16 am: 21. Februar 2012, 20:52:06 »
Die Straßenbahn ist dort schon wieder errichtet worden, nur fährt nichts aus diversen Gründen (Operator hat Gründe genannt).  :lamp:
Wieder errichtet? Die Strecke wurde niemals abgebaut.

Ein paar Stellen hat man aber wegen der U-Bahnbaustelle (Largo di Rato) wieder aufbauen müssen.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1692
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #17 am: 04. Mai 2012, 09:07:40 »
Nachdem von den wenigen Linien in Lissabon genug Fotos vorhanden sind möchte ich das Straßenbahnmuseum in Lisboa vorstellen.
Die Aufnahmen wurden im April 2012 gemacht. Bitte fragt nicht nach Typenbezeichnungen, ich habe keine Ahnung. Die Autobusse sind im Museum integriert, deshalb auch einige Bilder davon.
Nach den Ausstellungsräumen (Fahrscheine, Dokumente, Fotos, Uniformen usw.) kommt man in das Freigelände, wo man sehr gute Einblicke in die Abstellhallen der Betriebsfahrzeuge hat. Von dort fährt ein Oldtimer etwa 250 bis 300 m bis zu den Hallen wo die Museumsfahrzeuge abgestellt sind. Retour geht es wieder mit dem historischen Wagen bis zum Ausgang. Die Bildserie wird fortgesetzt.

Wattman

  • Gast
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #18 am: 04. Mai 2012, 09:33:28 »
Mmmhhhh ... die beiden letzten Fahrzeugtypen habe ich 1980 noch im Planverkehr fotografiert, auf Strecken, die es längst nicht mehr gibt. :(
Bilder gibt's, wenn ich irgendwann zum Scannen komme - vorher wird Wien "fertig gemacht".

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12570
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #19 am: 04. Mai 2012, 10:10:19 »
Was sind das für Metallgestelle an den Wagenenden? Sind das Fahrkörbe, die vom Fahrer ausgelöst werden müssen?

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3902
  • Halbstarker
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #20 am: 04. Mai 2012, 11:53:41 »
Was sind das für Metallgestelle an den Wagenenden? Sind das Fahrkörbe, die vom Fahrer ausgelöst werden müssen?

Das habe ich mich auch schon gefragt. Ich nehme an, dass es Fangkörbe sind. Sehen aber ziemlich oarg aus, diese Teile.  :o
Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die erst durch den Fahrer ausgelöst werden müssen. Das wäre ja ziemlich sinnlos.  8)
Möglich, dass die zwei langen, parallelen Stangen das Tastgitter sind. Hier im Bild sind sie hochgeklappt, ich könnte mir aber vorstellen, dass sie im Normalbetrieb runtergeklappt werden um dann bei Berührung mit einem Hindernis den Fangkorb auszulösen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34558
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #21 am: 04. Mai 2012, 20:44:58 »
Ich kann es mir eigentlich auch nur so vorstellen, dass die Hochklappvorrichtung dazu da ist, die Konstruktion an der jeweiligen Heckseite in Hochstellung zu bringen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1692
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #22 am: 05. Mai 2012, 10:26:44 »
Weitere fünf Foto aus dem Straßenbahn-Museum Lissabon. Auf Bild 163 Helga06 in Aktion, der Name bleibt aber weiter ein Pseudonym.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5253
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #23 am: 05. Mai 2012, 10:34:17 »
Dort darf man offensichtlich die Ausstellungsstücke auch angreifen! Im Museum Erdberg in Wien wird das nicht so gerne gesehen!

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1692
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #24 am: 05. Mai 2012, 10:38:01 »
Zum Zeitpunkt unseres Besuches war auch eine Schulklasse anwesend. Die turnten auf den offenen Wagen herum. Andere Fahrzeuge waren aber verschlossen.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5253
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #25 am: 05. Mai 2012, 10:40:02 »
Von einem Besuch aus dem Jahr 2003 stammt dieses Foto von der Remise. Das Museum befindet sich im gleichen Areal!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12570
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #26 am: 05. Mai 2012, 13:19:41 »
Weitere fünf Foto aus dem Straßenbahn-Museum Lissabon. Auf Bild 163 Helga06 in Aktion, der Name bleibt aber weiter ein Pseudonym.

Danke für die beiden Fotos mit heruntergelassenem Dings. (und auch für die anderen).

Es gibt offensichtlich kein Tastgitter - das wäre zu weit hinten um dem Fangkorb noch eine Funktion zu ermöglichen.
Ich kann mir nur vorstellen: Diese Fanggitter werden entweder vom Fahrer ausgelöst (was ja auch funtkionieren könnte, wenn er 10 m vor der Kollision den Mechanismus auslöst) oder auf bestimmten STreckenabschnitten wird/wurde mit herabgelassenem Korb gefahren. Ich denke da an Gebiete mit freilaufendem Weidetieren. Für Schafe und ähnliches Getier scheinen sie mir von der Form und der Höhe ober SOK zu passen.

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1692
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #27 am: 06. Mai 2012, 09:39:51 »
Das Trammuseum in Lissabon bot noch mehr interessante Exponate.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11649
    • In vollen Zügen
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #28 am: 06. Mai 2012, 11:02:15 »
Es gibt offensichtlich kein Tastgitter - das wäre zu weit hinten um dem Fangkorb noch eine Funktion zu ermöglichen.
Ich kann mir nur vorstellen: Diese Fanggitter werden entweder vom Fahrer ausgelöst (was ja auch funtkionieren könnte, wenn er 10 m vor der Kollision den Mechanismus auslöst) oder auf bestimmten STreckenabschnitten wird/wurde mit herabgelassenem Korb gefahren.
Viel anders kann ich es mir auch nicht vorstellen. Die ganze Strecke mit dem Ding unten zu fahren erscheint mir nämlich etwas seltsam.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1692
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #29 am: 07. Mai 2012, 09:46:12 »
Weiter geht es mit Bildern aus dem Museum in Lissabon.