Autor Thema: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb  (Gelesen 34572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #90 am: 12. Oktober 2021, 18:44:02 »
Ein Sechswagenzug der Stadtbahn mit einer 30er am Verbindungsbogen zwischen den Stationen Nußdofer Straße und Friedensbrücke (Quelle: Online Archiv Wien Museum). Das Areal im Vordergrund wurde noch vor 1918 verbaut.

LG nord22

maybreeze

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 435
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #91 am: 12. Oktober 2021, 18:57:28 »
Jetzt müssen wir nur noch BRAWA überzeugen, CDu als Einzelstücke für die Modelleisenbahner-vorbildgerechten Züge auf den Markt zu bringen ... in dem Set war ja nur einer.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10546
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #92 am: 12. Oktober 2021, 19:10:12 »
Nach Umbau auf U-Bahn ist nur mehr Stadtpark in der alten Konfiguration erhalten geblieben. Bei Schönbrunn wurde die Überdachung stilgerecht bis zum zweiten Aufgang verlängert, ebenso bei der Burggasse.

Eben, weil dort neue Aufgänge errichtet wurden.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12570
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #93 am: 12. Oktober 2021, 19:43:41 »
Station Stadtpark hat auch zwei seitliche Ausgänge, sind die noch unter Dach?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12624
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #94 am: 12. Oktober 2021, 19:44:38 »
Station Stadtpark hat auch zwei seitliche Ausgänge, sind die noch unter Dach?
Nein
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6860
    • www.tramway.at
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #95 am: 12. Oktober 2021, 21:19:31 »
Station Stadtpark hat auch zwei seitliche Ausgänge, sind die noch unter Dach?
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuelles Update auf www.tramway.at: Charleroi (30.11.2021)

N1

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1883
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #96 am: 12. Oktober 2021, 22:00:29 »
Immer noch unklar ist, weshalb die Bahnsteige nicht auf volle Länge überdacht waren. Ich kannte aus Stadtbahnzeiten als Erklärung, dass es aus Spargründen nicht zur Komplettüberdachung kam, obwohl Otto Wagner diese durchaus vorgesehen hatte (Originalpläne sind mir nicht bekannt). Nach Umbau auf U-Bahn ist nur mehr Stadtpark in der alten Konfiguration erhalten geblieben. Bei Schönbrunn wurde die Überdachung stilgerecht bis zum zweiten Aufgang verlängert, ebenso bei der Burggasse.
Im Gegensatz zur Station Burggasse wurden in Schönbrunn lediglich glatte Säulen und Fallrohre, also solche ohne Wagner'schen Zierrat, unter dem neuen Dach verbaut.

In Heiligenstadt, gemeint ist die U-Bahn-Station, war es meines Wissens nach so, dass seltsame architektonische Erwägungen für die nicht durchgängige Bahnsteigüberdachung maßgebend waren. Mit dem Bau der U4-Wendeanlage wurde dieser Missstand aber behoben. Beim Berliner Hauptbahnhof, um ein weiteres Beispiel zu nennen, war wiederum das Ego des Vorstandsvorsitzenden der DB für das zu kurz geratene Bahnsteigdach verantwortlich. Ob da tatsächlich etwas eingespart wurde, wie der Herr Mehdorn behauptete, darf bezweifelt werden, wo doch die "eingesparte" halbfertige Dachkonstruktion nach jahrelanger Einlagerung dem Recycling zugeführt werden musste.
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

4498

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 807
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #97 am: 13. Oktober 2021, 09:07:22 »
Station Stadtpark hat auch zwei seitliche Ausgänge, sind die noch unter Dach?
Bild von tramway.at
Wieso ist Richtung Karlsplatz nur die halbe Bahnsteigbreite überdacht?

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5804
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #98 am: 13. Oktober 2021, 09:09:26 »
Station Stadtpark hat auch zwei seitliche Ausgänge, sind die noch unter Dach?
Bild von tramway.at
Wieso ist Richtung Karlsplatz nur die halbe Bahnsteigbreite überdacht?

Die Dächer sind auf beiden Bahnsteigen gleich.
Der Effekt auf dem Bild kommt aufgrund des Fotowinkels und der Sonneneinstrahlung zustande.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

4498

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 807
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #99 am: 13. Oktober 2021, 09:55:21 »
Wieso ist Richtung Karlsplatz nur die halbe Bahnsteigbreite überdacht?

Die Dächer sind auf beiden Bahnsteigen gleich.
Der Effekt auf dem Bild kommt aufgrund des Fotowinkels und der Sonneneinstrahlung zustande.
Danke, das übersieht man leicht. Die eine Dachebene, die zum Gleis hin aufsteigt, erscheint projizierend, also als Strecke.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10546
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #100 am: 13. Oktober 2021, 13:38:21 »
Station Stadtpark hat auch zwei seitliche Ausgänge, sind die noch unter Dach?

Nein. Als die Station restauriert wurde, gab es m.W. den östlichen Ausgang noch nicht. Und später hatte das Denkmalamt etwas dagegen, das Dach zu verlängern.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Firobuz

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #101 am: 13. Oktober 2021, 22:24:41 »
Danke für die Erklärung!

Die Reihung wäre dann CDu+Cu+Cu+Bu+B/Cu+Cu+CDu bzw. CDu+Cu+Cu+Bu+B/Cu+  2x?  +Cu+Cu+CDu (beim 10 Wagenzug müsste ja nach Deiner Erklärung immer der "End"-CDu und 2 Cu im Freien stehen). Wieviele Bu waren gundsätzlich eingereiht?

Es waren immer zwei Bu, nämlich einmal Raucher und einmal Nichtraucher. Allerdings haben wir wohl in unserer Überlegung die Lokomotive vergessen, die stand ja in einer Richtung auch unterm Dach. Trotzdem waren beide Bu immer unterm Dach...

Schön zu sehen ist das Prinzip auf folgendem Bild, Lokomotive plus acht Wagen, die letzten beiden stehen im Freien: https://www.tramwayforum.at/index.php?action=dlattach;topic=6924.0;attach=249980;image

maybreeze

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 435
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #102 am: 14. Oktober 2021, 08:35:48 »
 :)