Autor Thema: [FR] Nancy  (Gelesen 2282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

38ger

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2003
Re: [FR] Nancy
« Antwort #15 am: 01. Oktober 2021, 12:27:51 »
Langsam wird unser Frankreich-Bild differenzierter ...  ::)

Tu' da nicht augenrollen - natürlich gibts in FR von..bis, aber ich zeige lieber die vorbildlichen Dinge als die, wo's was zu nörgeln gibt. Natürlich gibts etliches, was ich in AT nicht haben will, von Sozialproblemen bis Polizeigewalt. Aber im Themenbereich dieses Forums gibts halt eher positives aus FR zu berichten.

Schon  ::), weil FR im Themenbereich dieses Forums immer als Beispiel für AT hingestellt wird.
Mir ist die Wiener Tramway mit allen ihren Fehlern & Schwächen lieber als so ein Tram/Obus-Zwitter.
Beim ULF gab's zwar Hydrauliköl-Duschen (deren Ursache mittlerweile behoben ist), aber auf der Straße radierende Wagenelemente sind doch eine andere Kategorie.

Gerade die Entscheidungen gegen Tram und für Translohr und Co. wurden schon oft kritisiert. Genauso wie niemand in Wien wiederum niemand Netzdichte oder Intervalle kritisiert.