Autor Thema: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz  (Gelesen 4030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« am: 30. Mai 2020, 09:59:17 »
Nachdem es bislang für die Bahn für Wien und Umgebung noch keinen entsprechenden Thread gibt erlaube ich mir hiermit einen derartigen Thread zu beginnen.

Heutiger "Auslauf" der S45->
4020 289, 4020 295, 4020 297 und 4024 136

60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #1 am: 30. Mai 2020, 15:08:19 »
Nachdem es bislang für die Bahn für Wien und Umgebung noch keinen entsprechenden Thread gibt erlaube ich mir hiermit einen derartigen Thread zu beginnen.

Heutiger "Auslauf" der S45->
4020 289, 4020 295, 4020 297 und 4024 136
Das ist wirklich unter jeder Sau an einem Samstag... :luck:

fastpage

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 388
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #2 am: 30. Mai 2020, 16:17:54 »
Stundentakt ist doch eh ok.... ist aber im Scotty auch so hinterlegt.
Dürften einige 4024 zur Rep abgestellt sein.

LH

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 293
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #3 am: 30. Mai 2020, 16:19:21 »
Solange die Talent 3 nicht in Betrieb stehen wird das Problem nicht besser werden.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #4 am: 30. Mai 2020, 16:45:02 »
Weiter geht's-> Zumindest 2 Umläufe auf der S3 und 1 Umlauf auf der S1 fahren mit 4020 solo
Die Folge-> Auf der Stammstrecke abschnittsweise innen mit einer Sardinendose vergleichbar...

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #5 am: 12. Juni 2020, 05:20:22 »
Heute fahren 4020 275, 4020 276 und 4020 286 auf der Vorortelinie-> alle 3 hintereinander...

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #6 am: 18. Juni 2020, 13:20:06 »
Heute fahren 4020 294, 4020 295 und 4020 312 auf der Vorortelinie-> und alle 3 hintereinander...

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #7 am: 13. September 2020, 16:48:02 »
Heutiger "Auslauf" der Vorortelinie...->
4020 279
4024 079
4020 280
4020 256

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #8 am: 07. Dezember 2020, 12:21:19 »
Heute fahren auf der S80 ausschließlich 4020 (4020 232, 4020 285, 4020 312 und 4020 318) :D
Außerdem 4020 242 und 4020 260 auf der Vorortelinie

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33876
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #9 am: 07. Dezember 2020, 15:13:25 »
Heute fahren auf der S80 ausschließlich 4020 (4020 232, 4020 285, 4020 312 und 4020 318) :D


 :ugvm:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Florian

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 143
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #10 am: 08. Dezember 2020, 09:23:04 »
Heute fahren auf der S80 ausschließlich 4020 (4020 232, 4020 285, 4020 312 und 4020 318) :D

Davon einer (Nummer leider nicht gesehen) mit Wien Hirschstetten anstatt Wien Aspern Nord als Anzeige :fp:

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 804
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #11 am: 08. Dezember 2020, 09:28:51 »
Dummerweise ist in manchen 4020 Aspern Nord nicht als Ziel gespeichert und händisches Überschildern nicht möglich. Da es die (als Zugziel im 4020 vorhandene) Station Hausfeldstrasse auf der Bahn nicht mehr gibt, ist Hirschstetten noch das am ehesten passende Ziel. Natürlich sollte der Lokeinsatzleiter darauf achten, dass solche Triebwagen nicht auf der S80 fahren.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10900
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #12 am: 08. Dezember 2020, 09:39:44 »
Nachdem kürzlich zwei neue Cityjet 4746 bei einem Unfall im Bereich des Bahnhofs Floridsdorf schwer beschädigt wurden, ist es nicht verwunderlich, dass die 4020er vermehrt eingesetzt werden.

nord22

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6152
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #13 am: 08. Dezember 2020, 10:13:21 »
Nachdem kürzlich zwei neue Cityjet 4746 bei einem Unfall im Bereich des Bahnhofs Floridsdorf schwer beschädigt wurden, ist es nicht verwunderlich, dass die 4020er vermehrt eingesetzt werden.
Aber müssen dafür auf einer Linie ausschließlich 4020er fahren? Und gibt's bei den Cityjets keine Reserve, dass sich das gleich so auswirkt?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6828
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #14 am: 08. Dezember 2020, 10:17:34 »
Dummerweise ist in manchen 4020 Aspern Nord nicht als Ziel gespeichert und händisches Überschildern nicht möglich. Da es die (als Zugziel im 4020 vorhandene) Station Hausfeldstrasse auf der Bahn nicht mehr gibt, ist Hirschstetten noch das am ehesten passende Ziel. Natürlich sollte der Lokeinsatzleiter darauf achten, dass solche Triebwagen nicht auf der S80 fahren.
Idealerweise sollte man aber Ziele, die planmäßig erreicht werden, in allen Garnituren die dort hinkommen könnten, einspeichern (derzeit fährt Mo-Fr ein 4020 auf der S80 planmäßig [ab 13.12.2020 sind es dann Mo-Fr 2x 4020 und am WE 1x 4020])!