Autor Thema: [BE] Kusttram  (Gelesen 31442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7134
    • www.tramway.at
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #45 am: 18. Juli 2022, 10:32:05 »
Es hat mich mal wieder nach Belgien verschlagen - da ich diesmal in Begleitung unterwegs war und für Artikel abseits der Tramway recherchiert habe, gibts nur ein wenig "Beifang". Immerhin hatte ich Zeit, meine Lieblingsstelle Raversijde aufzusuchen, wo die Züge eine lange Sandfahne hinter sich herziehen. Überrascht war ich, wie weit die CAFs schon die Altwagen verdrängt haben; in Oostende wurde nicht nur die Bahnhofsstation umgestaltet, sondern es gibt anscheinend auch eine neue Remise. Hermelin hab ich nur einen gesehen, ebendort rumstehen.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13305
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #46 am: 18. Juli 2022, 11:47:53 »
Bild 3 schaut nach einer festen Entgleisung aus - aber gegen die Fahrtrichtung?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35202
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #47 am: 18. Juli 2022, 12:30:27 »
Bild 3 schaut nach einer festen Entgleisung aus - aber gegen die Fahrtrichtung?

In Fahrtrichtung (Rechtsverkehr). Wahrscheinlich ist ein Zug auf der im Bild sichtbaren Kreuzung von einem Straßenfahrzeug gerammt und aus den Schienen gedrückt worden.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13305
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #48 am: 18. Juli 2022, 13:44:43 »
Uuups
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

JochenK

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 178
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #49 am: 18. Juli 2022, 13:48:01 »
ach wie schön, war zwar erst im April dort, würde aber gerne sofort wieder dort sein.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7134
    • www.tramway.at
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #50 am: 18. Juli 2022, 14:17:53 »
ach wie schön, war zwar erst im April dort, würde aber gerne sofort wieder dort sein.

Es hat auch meiner Freundin super gefallen. Ich finde die so unterschiedlichen Städte interessant; bei der Kusttram selbst hab ich abseits der Strecke noch garnix erforscht (Remisen etc.) - also wird irgendwann ein "Nachschlag" kommen...
Harald A. Jahn, www.tramway.at

JochenK

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 178
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #51 am: 18. Juli 2022, 16:03:57 »
hab es heuer im 2. Anlauf geschafft das Gesamtnetz zu befahren (De Panne - Oostende hat mit noch gefehlt), wie du schreibst es ist wunderschön abwechslungsreich dort.
Abgesehen von dem Strand.... auf dem man ewig verweilen könnte.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 786
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #52 am: 21. August 2022, 23:53:50 »
Der 14.08.2022 brachte mich nach Ewigkeiten wieder mal an die belgische Küste, 33 Grad und Trams im annähernden 5 Minuten-Takt machten das Vergnügen um ein Vielfaches größer, hier zwei Eindrücke kurz vorm Badegang:
Всё будет хорошо

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1752
Re: [BE] Kusttram
« Antwort #53 am: 22. August 2022, 09:55:19 »
Danke für die Fotos, schöne Erinnerungen. Lang, lang ist es her wie ich mit der Kusttram gefahren bin.