Autor Thema: Arbeitsfahrzeuge  (Gelesen 86743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alteremil6

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1597
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #315 am: 21. Januar 2023, 11:20:11 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
61218591

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7876
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #316 am: 21. Januar 2023, 12:01:36 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
Schönes Foto!

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2879
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #317 am: 21. Januar 2023, 12:07:30 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
Schönes Foto!

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Was ist besser: eine temporäre Stimmung oder sichere Fahrt der Fahrzeuge von Ulf und Flexity  :fp:
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7876
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #318 am: 21. Januar 2023, 12:11:52 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
Schönes Foto!

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Was ist besser: eine temporäre Stimmung oder sichere Fahrt der Fahrzeuge von Ulf und Flexity  :fp:
Und wenn der Schnee dort liegen gelassen wird, soll die Fahrt auf diesen Abschnitten unsicher sein? Meinst du das wirklich ernst? :fp:

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13595
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #319 am: 21. Januar 2023, 12:35:09 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
Schönes Foto!

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Was ist besser: eine temporäre Stimmung oder sichere Fahrt der Fahrzeuge von Ulf und Flexity  :fp:
Und wenn der Schnee dort liegen gelassen wird, soll die Fahrt auf diesen Abschnitten unsicher sein? Meinst du das wirklich ernst? :fp:

Hast du schon mal etwas von Schneewechten gehört? Die können sich dann nämlich bilden und dann steckt die Straßenbahn. Und wenn sich die Straßenbahn den Schnee vor sich herschiebt, dann besteht die Gefahr, dass sie irgendwann entweder aufsitzt oder gar so stark aufschwimmt, dass sie entgleist.

Mir hat es einmal gereicht, wo mir der Fangkorb bei 5 mm Schnee ausgelöst hatte. Da ich an dieser Stelle mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h unterwegs war und nur wegen dem Fangkorb keine Notbremsung gemacht hatte dann fast 10 min zu tun, bevor ich weiter fahren konnte, da ich den Schnee fast nicht mehr aus dem Fangkorb bekommen hatte.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2879
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #320 am: 21. Januar 2023, 13:03:35 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
Schönes Foto!

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Was ist besser: eine temporäre Stimmung oder sichere Fahrt der Fahrzeuge von Ulf und Flexity  :fp:
Und wenn der Schnee dort liegen gelassen wird, soll die Fahrt auf diesen Abschnitten unsicher sein? Meinst du das wirklich ernst? :fp:
JA !
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7876
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #321 am: 21. Januar 2023, 13:57:10 »
Hast du schon mal etwas von Schneewechten gehört? Die können sich dann nämlich bilden und dann steckt die Straßenbahn. Und wenn sich die Straßenbahn den Schnee vor sich herschiebt, dann besteht die Gefahr, dass sie irgendwann entweder aufsitzt oder gar so stark aufschwimmt, dass sie entgleist.

Mir hat es einmal gereicht, wo mir der Fangkorb bei 5 mm Schnee ausgelöst hatte. Da ich an dieser Stelle mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h unterwegs war und nur wegen dem Fangkorb keine Notbremsung gemacht hatte dann fast 10 min zu tun, bevor ich weiter fahren konnte, da ich den Schnee fast nicht mehr aus dem Fangkorb bekommen hatte.
Ja habe ich. Bei richtig viel Neuschnee mag das sicherlich ein Risikofaktor sein, aber bei dem Neuschnee von heute besteht diese Gefahr meines Erachtens nicht. Dafür hat es dann doch zu wenig geschneit.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13595
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #322 am: 21. Januar 2023, 14:26:09 »
Hast du schon mal etwas von Schneewechten gehört? Die können sich dann nämlich bilden und dann steckt die Straßenbahn. Und wenn sich die Straßenbahn den Schnee vor sich herschiebt, dann besteht die Gefahr, dass sie irgendwann entweder aufsitzt oder gar so stark aufschwimmt, dass sie entgleist.

Mir hat es einmal gereicht, wo mir der Fangkorb bei 5 mm Schnee ausgelöst hatte. Da ich an dieser Stelle mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h unterwegs war und nur wegen dem Fangkorb keine Notbremsung gemacht hatte dann fast 10 min zu tun, bevor ich weiter fahren konnte, da ich den Schnee fast nicht mehr aus dem Fangkorb bekommen hatte.
Ja habe ich. Bei richtig viel Neuschnee mag das sicherlich ein Risikofaktor sein, aber bei dem Neuschnee von heute besteht diese Gefahr meines Erachtens nicht. Dafür hat es dann doch zu wenig geschneit.

Man kann einfach nicht vom Schreibtisch aus sagen, da braucht man nicht fahren, weil da ist kein Schnee, bzw keine Schneeverwehung. ich bin lange genug zwar nur am LKW, aber doch bei der Schneeräumung unterwegs gewesen. Daher ist die Weisung nur logisch, dass IMMER auf der ganzen Strecke bei Schneelage diese Strecke zu räumen ist. Egal, wie viel Schnee gefallen ist.

Und zur äusseren Mariahilfer Straße der eigene Gleiskörper, die wird schon alleine deshalb geräumt, damit im Anlassfall diese von Einsatzfahrzeuge gefahrlos benutzt werden kann.

Sorry, aber beim Winterdienst kann man nicht auf die Befindlichkeiten von so manche Fotografen oder Schneefetischisten Rücksicht nehmen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Katana

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1716
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #323 am: 21. Januar 2023, 14:28:23 »
Aufgrund des starken Schneefalls und der beachtlichen Schneelage kam heute Früh LH 6439 zum Einsatz, am Bild im Maurer Einschnitt, Fahrtrichtung Rodaun, zu sehen.
Schönes Foto!

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Also am Foto von alteremil6 sehe ich keinen relevanten Unterschied, der deinen Ärger ("jegliche Winterstimmung zerstört") rechtfertigt. Vorher wie nachher ist 99 % der Bodenfläche weiß.

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1634
  • The Streetcar strikes back!
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #324 am: 21. Januar 2023, 15:05:39 »
Ja genau! Der einzige Unterschied ist, dass man hinter dem LH die Spurhalter im (geräumten) Gleis andeutungsweise erkennt, vor dem LH nicht.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7876
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #325 am: 21. Januar 2023, 15:23:10 »
Man kann einfach nicht vom Schreibtisch aus sagen, da braucht man nicht fahren, weil da ist kein Schnee, bzw keine Schneeverwehung. ich bin lange genug zwar nur am LKW, aber doch bei der Schneeräumung unterwegs gewesen. Daher ist die Weisung nur logisch, dass IMMER auf der ganzen Strecke bei Schneelage diese Strecke zu räumen ist. Egal, wie viel Schnee gefallen ist.

Und zur äusseren Mariahilfer Straße der eigene Gleiskörper, die wird schon alleine deshalb geräumt, damit im Anlassfall diese von Einsatzfahrzeuge gefahrlos benutzt werden kann.

Sorry, aber beim Winterdienst kann man nicht auf die Befindlichkeiten von so manche Fotografen oder Schneefetischisten Rücksicht nehmen.
Nachdem ich etwas später ja auch vor Ort war, kann ich die Situation besser „als vorm Schreibtisch“ einordnen. Dass es diese Weisung gibt, ist so, ihre zwingende Notwendigkeit in diesem Fall zweifle ich dennoch an.

Und die äußere Mariahilfer Straße könnte problemlos ein Rasengleis sein, wenn man will, so viel Verkehr, wie etwa in der Schloßallee ist dort nicht, dass es diesen Ausweichweg für die Rettung unbedingt braucht.

Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Also am Foto von alteremil6 sehe ich keinen relevanten Unterschied, der deinen Ärger ("jegliche Winterstimmung zerstört") rechtfertigt. Vorher wie nachher ist 99 % der Bodenfläche weiß.
Ich habe für dich den relevanten Teil noch einmal hervorgehoben! :lamp:

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13616
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #326 am: 21. Januar 2023, 15:27:18 »
Und zur äusseren Mariahilfer Straße der eigene Gleiskörper, die wird schon alleine deshalb geräumt, damit im Anlassfall diese von Einsatzfahrzeuge gefahrlos benutzt werden kann.
Wenn man dort schon mit dem Flug fährt, warum soll man ihn anheben?
Sorry, aber beim Winterdienst kann man nicht auf die Befindlichkeiten von so manche Fotografen oder Schneefetischisten Rücksicht nehmen.
Bei aller Freude an schönen Straßenbahnfotos - der Fotograf soll sich mit wenigen Ausnahmen sein Motiv, sein Bild suchen und nicht stellen lassen.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1634
  • The Streetcar strikes back!
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #327 am: 21. Januar 2023, 18:33:11 »
Was ich allerdings sehr ärgerlich finde, ist dass der LH zwischen der Haltestelle Maurer Lange Gasse und Schwarzwaldstrasse (wohlgemerkt ein Abschnitt, wo nur die Straßenbahn fährt) jegliche Winterstimmung zerstört hat, ebenso mittlerweile in der äußeren Mariahilfer Straße am eigenen Gleiskörper! :down:
Ich habe für dich den relevanten Teil noch einmal hervorgehoben! :lamp:

Ja und? Das ändert nichts an der Richtigkeit von Katanas Bemerkung.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

contra

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 174
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #328 am: 21. Januar 2023, 19:07:49 »
Und wenn es heute Nacht oder morgen wieder schneit, der Nasschnee von heute gefroren ist und dann im schlimmsten Fall kein Betrieb möglich ist, dann heisst es wieder die WL haben bei der Schneeräumung versagt usw. blablabla! :fp:

N1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2012
Re: Arbeitsfahrzeuge
« Antwort #329 am: 21. Januar 2023, 19:23:10 »
Wenn etwas in Wien jegliche Winterstimmung zerstört, dann ist es die elende Salzerei, deren Wiedereinführung sich heuer zum 20. mal jährt. Ich frag mich nur, wie das vorher ohne Salz und mit weit größeren Schneemengen geklappt hat.
"Der Raum, wo das stattfand, ist ziemlich groß."
Hans Rauscher