Autor Thema: Linie 29 (1907-2008)  (Gelesen 106216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12326
Re: Linie 29 (1907-2008)
« Antwort #300 am: 08. Oktober 2022, 10:29:16 »
L4 529 + l3 1794 + l3 1729 in der Wexstraße am 01.11.1973 (Foto: Archiv Dr. Peter Standenat).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12326
Re: Linie 29 (1907-2008)
« Antwort #301 am: 02. November 2022, 20:26:33 »
L2 2553 + k2 3515 + k2 3447 der Linie 29 in der Simmeringer Hauptstraße kurz vor der Stadtgrenze (Foto: Mag. Alfred Luft, 01.11.1954). Das Wiener Stadtgartenamt (lies: Baummörderamt) hatte wieder einmal ganze Arbeit geleistet.

LG nord22

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6004
Re: Linie 29 (1907-2008)
« Antwort #302 am: 03. November 2022, 07:42:22 »
Das einstöckige Gebäude existiert sogar noch. Das Mehrstöckige dürfte entweder abgerissen worden sein oder massiv erweitert worden sein. Die Fabrik ist einem Wohnviertel gewichen.

Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

Beutetiroler

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 113
Re: Linie 29 (1907-2008)
« Antwort #303 am: 03. November 2022, 21:00:37 »
Das einstöckige Gebäude existiert sogar noch. Das Mehrstöckige dürfte entweder abgerissen worden sein oder massiv erweitert worden sein. Die Fabrik ist einem Wohnviertel gewichen.

Das mehrstöckige Gebäude gibt es auch noch, ist aber auf dem Bild nicht sichtbar. Wegen Vorgarten leicht nach hinten versetzt.